Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Bibliotheksindex BIX liefert Maßstäbe für Bibliotheksentwicklung

22.07.2011
Der Bibliotheksindex BIX

BIX Der Bibliotheksindex

© BIX Der Bibliotheksindex

Die besten Bibliotheken Deutschlands liegen im Süden. Das ist ein Ergebnis des Bibliotheksindex BIX 2011, der jetzt vom Deutschen Bibliotheksverband (dbv) veröffentlicht worden ist. Drei der fünf Öffentlichen Bibliotheken, die in ihrer jeweiligen Kategorie (nach Einwohnerzahl) den ersten Platz erreichen, liegen in Baden-Württemberg (Biberach/Riß, Freiberg am Neckar und Abtsgmünd), ebenso wie die drei besten Wissenschaftlichen Bibliotheken (zweimal Konstanz, einmal Heidelberg).

Alle Jahre wieder lassen sich deutsche Bibliotheken freiwillig und kostenpflichtig bewerten. Diesmal waren es 236 verschiedene Einrichtungen bundesweit, von der kleinen Gemeindebücherei bis zur Uni-Bibliothek. Der Bibliotheksindex BIX berücksichtigt 17 Leistungsindikatoren zu Angeboten, Nutzung, Effizienz und Entwicklungspotential und fasst sie in einer Rangliste zusammen. Die Bibliotheken nutzen diese Ergebnisse, um ihre Stärken zu zeigen und Verbesserungspotential zu entdecken.

Für Schulbibliotheken, wie wir sie in Deutschland überwiegend kennen, wäre ein vergleichbarer Index ein Motivationskiller. Wozu Energie aufbringen, genaue Zahlenwerte zu ermitteln wie „Publikumsfläche in qm je 1.000 Einwohner (Schüler?)“, „Besuche je Einwohner (Schüler?)“, „laufende Ausgaben je Besuch“ oder „Erneuerungsquote“? Anregend aber könnte das Prinzip sein, einmal im Jahr Bilanz zu ziehen und dabei nach Auftragserfüllung, Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit und Entwicklung zu fragen, den vier Leitkategorien des BIX. Dann müsste man sich nämlich genauer überlegen, welchen Auftrag und welche Kunden die jeweilige Schulbibliothek eigentlich hat, welche Mittel sie braucht und wohin sie sich entwickeln soll.


Weiterführende Links:
Website von BIX Der Bibliotheksindex
Pressemeldung des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv) zum BIX 2011


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.