Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Mönchengladbachs Stadtbibliothek greift den Schulbibliotheken unter die Arme

30.09.2011
Wappen von Mönchengladbach

Stadtwappen von Mönchengladbach

© Stadt Mönchengladbach

Die Schulbibliothekarische Beratung der Stadtbibliothek Mönchengladbach kommt bei den Schulen der Stadt gut an. Sie bietet bibliotheksfachliche Unterstützung für insgesamt etwa 30 Schulen, die im Prinzip nach und nach in die Selbstständigkeit entlassen werden sollen. Aber die Nachfrage nach den beiden Bibliothekarinnen, Barbara Wirtz (Stadtteilbibliothek Rheydt) und Bettina Schultz (Zentralstelle), ist nach wie vor groß. Im laufenden Jahr haben die beiden Mitarbeiterinnen bereits 16 verschiedene Schulen unterstützt.

Der Aufwand ist von Schule zu Schule sehr unterschiedlich. Im Durchschnitt wird jede Schule ein oder zweimal im Jahr besucht, und es geht oft um Routinearbeiten wie die Katalogisierung von Büchern, die Vergabe von Signaturen, das Aussortieren veralteter Titel. Aber im Einzelfall wird auch mehr getan, wie Barbara Wirtz berichtet: „Eine Gymnasialbibliothek ist gerade im Aufbau. Da verbringe ich in der Regel die gesamten [acht] Beratungs-Stunden.“

Neben den besonderen Unterstützungsleistungen der Schulbibliothekarischen Beratung gibt es natürlich auch in Mönchengladbach eine Vielzahl von Angeboten der Stadtbibliothek für Schulen und Schüler, wie Klassenführungen und ein Sommerleseclub. Aber besonders bemerkenswert ist doch, dass die Stadt trotz Spardruck die fachliche Unterstützung der Schulbibliotheken nicht aufgegeben hat: ein nachahmenswertes Beispiel.


Weiterführende Links:
Kontaktseite zur schulbibliothekarischen Beratung auf der Website der Stadtbibliothek Mönchengladbach


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.