Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Balinger Schulbibliothek liefert Lesern Lob und Lebenshilfe

25.02.2012
Balinger Wappen

Wappen von Balingen

© Stadt Balingen / Wikipedia

Anfang Februar 2012 fand in der Mediothek des Schulzentrums Buhren in Balingen-Frommern (Baden-Württemberg) vor großem Publikum die Preisverleihung für die zehn Schülerinnen und Schüler statt, die im Jahr 2011 am meisten Bücher und andere Medien ausgeliehen hatten. Die Altersstreuung der Leseratten reichte von der dritten bis zur achten Klasse, und es waren neben vielen Mädchen auch mehrere Jungen dabei. Zusätzlich zu einer Urkunde erhielt jeder ausgezeichnete Vielleser ein individuell ausgesuchtes Buchgeschenk von der Bibliotheksleiterin. Bei der Feier berichtete sie von den gestiegenen Ausleihzahlen und bedankte sich bei Eltern, Lehrkräften und Schulleitungen für die Unterstützung der Bibliothek.

Sehr persönlich geht es in der Balinger Schulbibliothek auch sonst zu. Beim baden-württembergischen Literatur-Lese-Fest „Frederick-Tag“ lasen zum Beispiel im Oktober 2011 der Kinderbuch- und Jugendbuchautor Jens Schumacher und der Balinger Oberbürgermeister Helmut Reitemann. Zu der Vorstellung eines Jugendromans über einen Jungen, der Friseur als seinen Traumberuf entdeckt, lud die Bibliotheksleiterin einen Friseurlehrling ein, der den Schülern aus der Praxis des Berufs erzählte und sie über die Ausbildung informierte. Wer die Schulbibliotheksarbeit so persönlich nimmt, der bindet die jugendlichen Leser nicht nur an Bücher, sondern auch an die Bibliothek.


Weiterführende Links:
Bericht des Schwarzwälder Boten (9. Februar 2012)
Berichte über Mediotheks-Veranstaltungen auf der Schul-Website


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.