Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

In Warburg zahlt sich das Lesen aus

21.09.2012
Kronenthaler aus Nassau (1817)

Nassauer Kronenthaler (1817)

© Classical Numismatic Group / Wikipedia

Eine reich gefüllte Schulbibliothek ist nichts wert, wenn das Lesekapital in den Regalen ungelesen verstaubt. Also gilt es Anreize dafür zu schaffen, dass die Schülerinnen und Schüler in die Bücher hineinschauen und dann bis zur letzten Seite am Lesestoff hängen bleiben. Der Warburger Lesetaler ist ein solcher Anreiz, der den Grundschülern in Warburg und Scherfede geboten wird. Wer sich ein Buch aus der Schulbibliothek oder der Öffentlichen Bibliothek ausleiht und liest, kann anschließend eine „Leseempfehlung“ ausfüllen. Damit weist er nach, dass er das Buch gelesen und verstanden hat. Für die ausgefüllte Leseempfehlung gibt es einen Taler für die Schatztruhe der Klasse. Die Klasse, die am Halbjahresende die meisten Taler gesammelt hat, gewinnt.

Der Warburger Lesetaler wurde im vergangenen Schuljahr in einer Schule erprobt und wird jetzt in der zweiten Runde auf alle katholischen Grundschulen ausgedehnt. Die Bürgerstiftung Warburg unterstützt das Projekt finanziell, eine Firma stiftet die nötigen Taler. Im März 2013 kommt die Stunde der Wahrheit, denn dann werden die Schatztruhen gewogen. Aber egal wer als Sieger gekürt wird – gewonnen haben alle, die mitmachen, denn sie haben durch das viele Schmökern bei der Lesekompetenz zugelegt.


Weiterführende Links:
Artikel auf der Website „Deutschland today“ (11.09.2012)


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.