Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Gute Gespräche auf dem didacta-Stand des dbv in Köln

24.02.2013
dbv-Stand auf der didacta in Köln

Am didacta-Stand des dbv

© schulmediothek.de / A.M.

Die alljährliche Bildungsmesse didacta, die reihum in Stuttgart, Hannover und Köln abgehalten wird, war in diesem Jahr auf dem Messegelände in Köln, traditionsgemäß der besucherstärkste Standort. Ein kleiner Teil dieser Besucher fand seinen Weg zum Stand F 44 in Halle 6, auf dem der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) die Bibliotheken als Bildungspartner bewarb. Standbetreuer waren Bibliothekare aus Öffentlichen Bibliotheken, die eng mit Schulen zusammenarbeiten, sowie Schulbibliothekare – und wie immer auch Mitglieder der Kommission Bibliothek und Schule des dbv.

Unter den Besuchern waren Lehrkräfte, die gerade neue Schulbibliotheken aufbauen und auf den Rat von Profis und Praktikern hofften. Es kamen Bibliothekare, die nach Ideen suchten, wie man besser an Schule und Lehrer herankommt, um die eigenen Angebote wirksam anzupreisen. Messetypisch fanden sich schließlich Vertreter von Verlagen ein, die nach Verbündeten für die Vermarktung ihrer Bücher und Autoren Ausschau hielten. Die Vorträge, die an drei Tagen am frühen Nachmittag stattfanden, lockten zusätzliche Besucher an. Deren überschaubare Zahl erlaubte einen echten Austausch zwischen Referenten und Publikum.

Während die Standbesucher den Stand mit neuen Ideen und oft auch mit den Info-Flyern der Kommission verließen, blieben den Standbetreuern interessante Einblicke in die Schul- und Bibliothekswirklichkeit vor allem in kleineren Städten zwischen Rhein und Ruhr, zu denen ihnen die Besucher verholfen hatten.

Offen ist die Frage, wie man in Zukunft im Messetrubel etwas mehr Besucher für die Themen Schulbibliothek und Bibliothek und Schule interessieren kann. Gute Ideen gesucht für die nächste didacta - vom 25. bis 29. März 2014 in Stuttgart.



Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.