Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Jungbibliothekar fordert mehr Unterstützung für Schulbibliotheken

02.08.2013
Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Berlin

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium (Berlin)

© Mazbln via Wikimedia Commons CC BY-SA 3.0

Die Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken in Berlin und Brandenburg (AGSBB) hat in diesem Jahr erstmals einen Praktikanten betreut. Dennis Schuster, Absolvent des Bachelorstudiums in Bibliotheksmanagement an der Fachhochschule Potsdam, absolvierte das Praktikum von Januar bis Mai 2013 im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick, wo eine Schulbibliothekarische Arbeitsstelle 40 Schulbibliotheken in ihrer Arbeit unterstützt. Die Außensicht eines schulfernen Beobachters hat er in einem Artikel für die AG-Website und einem ausführlichen Praktikumsbericht festgehalten – zur Anregung für alle, die sich für Schulbibliotheken einsetzen.

Schuster trat sein Praktikum in der Annahme an, dass Schulbibliotheken im Unterschied zu Öffentlichen Bibliotheken keine Existenzsorgen hätten. Doch seit dem Praktikum weiß er, dass sie noch größere Probleme haben. Viereinhalb Monate lang erstellte Schuster bibliothekspädagogische Materialien, betreute Schülergruppen und lernte mehrere Schulbibliotheken von innen kennen, darunter die des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums und die der Sophie-Brahe-Schule. Das Engagement der Beteiligten der Bibliotheksaktivisten beeindruckte ihn. Aber es fehlt nach seinem Eindruck die Grundvoraussetzung erfolgreicher Arbeit: die Anerkennung von Schulbibliotheken als wichtiger Bestandteil der Bildungspolitik.

Schuster fordert deshalb mehr Mittel und stärkere öffentliche Unterstützung für Schulbibliotheken. Mehr Mittel, das sind neue Medien, Konzepte und Materialien zur Leseförderung, IT-Mittel, mehr und qualifizierte Mitarbeiter. Die öffentliche Unterstützung sei aber genauso wichtig. Dazu zählt Schuster die Unterstützung durch Schulleiter und Lehrer. Wichtig sei, dass Schulen und Lehrer das Interesse der Schüler mehr in Richtung der Schulbibliothek lenken und dass Schüler dort lernen, dass Recherchen mehr sind als der schnelle Klick auf Wikipedia.


Weiterführende Links:
Bericht von Victor Wolter auf der Website der AGSBB (19. Juli 2013)


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.