Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Kinder schreiben und gestalten einen Tagebuchroman in der Bibliothek

12.06.2014
Gunzenhausen

Marktplatz von Gunzenhausen

© Aarp65 - CC BY-SA 3.0 – via Wikimedia Commons

In der Stadt- und Schulbücherei Gunzenhausen (Bayern) gibt es ein Ferienclubangebot für 11- bis 14-Jährige unter dem Titel „Hits für Kids“. Mal werden Ausflüge unternommen, mal Aktivitäten in der Bibliothek organisiert. In den Osterferien 2014 kamen 16 Kinder und Jugendliche zu einer Lesenacht zusammen. Sie einte das Ziel, einen Comicroman im Stil von Jeff Kinneys „Gregs Tagebuch“ zu verfassen. Ihre Helden sind Zwillinge und heißen Herkules und Hera. Die Katastrophen, die ihnen widerfahren, drehen sich um Schule, Hobbys und Urlaubsfahrten.

Die Jungautoren schrieben jedoch nicht nur Texte, sondern sie übten sich auch darin, diese zu illustrieren. Dabei stand ihnen eine professionelle Grafikerin zur Seite. Sie zeigte den Kindern, wie man Bewegung in eine Figur bringt, und entwickelte gemeinsam mit ihnen einen breitschultrigen Herkules und dessen Schwester Hera. Jeder Autor illustrierte anschließend seine eigene Geschichte.

In den Sommerferien soll das etwa 70-seitige Werk fertiggestellt werden, diesmal mit Unterstützung eines Buchbinders. So kann jeder Autor sein Buch selbst binden und den Umschlag gestalten. Ein zusätzliches Exemplar soll in der Bibliothek stehen, zur Ausleihe durch jedermann.


Weiterführende Links:
Bericht auf nordbayern.de (30. Mai 2014)
Informationen zu „Hits für Kids“ auf der Website der Stadt- und Schulbücherei Gunzenhausen


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.