Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Bibliothekshelfer sorgen für Öffnungszeiten und Bestandserfassung in Berliner Schulbibliotheken

06.09.2014
Wappen von Marzahn-Hellersdorf

Wappen des Bezirks Marzahn-Hellersdorf

© Lutz Döring – gemeinfrei – über Wikimedia Commons

Seit 2012 sind in den Schulbibliotheken des Berliner Stadtbezirks Marzahn-Hellersdorf 23 Bibliothekshelfer im Einsatz. Das sind 1-Euro-Jobber oder Helfer, die im Rahmen der sogenannten Bürgerarbeit für das Bezirksamt tätig sind. Die Bibliothekshelfer haben zwei Aufgaben: Sie garantieren in 17 Schulbibliotheken des Stadtbezirks regelmäßige Öffnungszeiten, und sie haben seit dem vergangenen Jahr angefangen, in bislang zehn Schulbibliotheken den Medienbestand elektronisch zu erfassen. Dafür wird ein Datenbankprogramm für die Verwaltung von Bibliothek und Lehrmitteln eingesetzt.

Motor des Bibliothekshelfer-Projekts und ehrenamtlicher Koordinator ist Victor Wolter, Leiter der Schulbibliothek des Victor-Klemperer-Kollegs und zugleich Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg e.V. (AGSBB e.V.). In seiner eigenen Schulbibliothek ist die elektronische Bestandserfassung durch die Bibliothekshelferin bereits weit fortgeschritten. An dem Berliner Modellprojekt für Schulbibliotheken ist außerdem der Bezirk Treptow-Köpenick beteiligt. Eine Ausweitung auf ganz Berlin wird angestrebt.


Weiterführende Links:
Bericht von Harald Ritter in der „Berliner Woche“ (14. August 2014)
Bericht von Harald Ritter in der „Berliner Woche“ (27. Juni 2014)


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.