Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Spendenziel Schulbibliothek

16.01.2015
Tassen mit Glühwein

Glühwein

© Loyna - CC BY-SA 2.5 - via Wikimedia Commons

Das pazifistische Motto „Schwerter zu Pflugscharen“ haben Soldaten der Einsatzführungsstaffel 31 des Einsatzführungsbereiches 3 in Holzdorf abgewandelt zu „Glühwein zu Büchern“. Anfang Januar 2015 übergaben sie 310 Euro an die Leiterin der Bibliothek der Grundschule „Otto Nagel“ im brandenburgischen Schönewalde. Das Geld stammte aus dem Glühweinverkauf im Rahmen der alljährlichen Jahresabschlussfeier ihrer Einheit. Mit dem Geld sollen neue Bücher für die Bibliothek angeschafft werden.

Auch andernorts waren Spendensammler zugunsten von Schulbibliotheken aktiv. Im rheinland-pfälzischen Bitburg wurde unlängst beim Schlemmerabend in einem Supermarkt eine Tombola durchgeführt. Durch den Verkauf der Lose wurden 1.200 Euro eingenommen; ein zusätzlicher Beitrag des Supermarkt-Inhabers erhöhte die Spende für die St.-Martin-Schule auf 2.000 Euro – viel Geld für die Einrichtung der neuen Schulbibliothek.

In Rostock waren die Schüler der Grundschule am Mühlenteich Nutznießer einer 1000-Euro-Spende. Von dem Geld konnte das Lesestübchen der Schule renoviert werden, das im Dezember 2014 wieder eröffnet wurde. Das Geld stammte aus dem zweiten Rostocker Bürgerbrunch, zu dem sich im Juni 2014 etwa 700 Rostocker Bürger auf dem Universitätsplatz versammelt hatten und der insgesamt 10.000 Euro zur Unterstützung von Rostocker Grundschulen erbrachte.


Weiterführende Links:
Bericht der Mitteldeutschen Zeitung (9. Januar 2015) (Schönewalde)
Bericht des Volksfreunds (6. Januar 2015) (Bitburg)
Bericht der Norddeutschen Neuesten Nachrichten (17. Dezember 2014) (Rostock)

Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.