Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Spiel des Jahres 2008

16.08.2008

Von den Kelten bis ins elektronische Zeitalter - die Preisverleihung des Jahres 2008 zeigt, dass die Qualität des gesamten Angebotes von Gesellschaftsspielen immer noch durchgängig hoch ist. Den Preisgewinn für beide Hauptkategorien konnte in diesem Jahr zum ersten Mal ein einzelner Autor feiern: Spiel des Jahres 2008 wurde "Keltis", Kinderspiel des Jahres 2008 das elektronisch gesteuerte Spiel "Wer war?s?" von Reiner Knizia. Den Sonderpreis Komplexes Spiel erhielt "Agricola" von Uwe Rosenberg.


Weiterführende Links:
http://www.lfs.bsb-muenchen.de/meldungen/detail.jsp?intID=40000212


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.