Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Fachtagung „Analog, digital und vielfältig: Leseförderung vernetzt denken“

20.01.2020
Bibliothekarische Fortbildung in Niedersachsen Programmheft

Programmheft Bibliothekarische Fortbildung in Niedersachsen

© Niedersächsisches Fortbildungsgremium

Mit der Fachtagung „Analog, digital und vielfältig: Leseförderung vernetzt denken“ möchte das Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung in Kooperation mit der Büchereizentrale Niedersachsen, der Niedersächsischen Landeschulbehörde und der Akademie für Leseförderung interessante und motivierende Anknüpfungspunkte zum Thema Leseförderung an die (digitale) Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen aufzeigen. Die impulsgebenden Themen für den Vormittag sind unter anderem „Schulen fragen - Bibliotheken antworten: wieso Bibliotheken Antworten auf die pädagogischen Herausforderungen unserer Zeit bieten" sowie „Digital und kreativ - Medienbildung im schulischen und bibliothekarischen Alltag".
Die Workshops finden jeweils einmal am Vormittag und einmal am Nachmittag statt und bieten eine breite thematische Auswahl an, beispielsweise „1001 Sprache: Mit Kindern ein bilinguales Bilderbuch erstellen“, „Gelingende Leseförderung im Sozialraum“, „Roboter, Apps und Tools - so geht Leseförderung heute“ und „Bookcreator und Booktrailer“.

Kontakt:
Martina Sasse
Telefon: 04131 / 9501-0
E-Mail: sasse@bz-niedersachsen.de
Weiterführende Links:
Fortbildungsbeschreibung der Büchereizentrale Niedersachsen
Anmeldung beim Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.