Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

Informationskompetenz mit der Bibliothek

Lehrerfortbildung mit Neuen Medien

Länderübergreifende Online-Angebote zur Lehrerfortbildung

Onlinekurs "Digitales Lernen in der Grundschule - Tablets von Lehrern sinnvoll eingesetzt"

In der heutigen Zeit sind Smartphones und Tablets für die meisten Menschen nicht mehr aus dem Leben wegzudenken. Auch in der Lehre finden die mobilen Endgeräte zunehmend Verwendung, sodass sich das E-Learning zu einem zentralen Thema im Bereich Schule entwickelt. Bereits in der Grundschule ermöglichen Smartphones und Tablets den Kindern neue Formen des Lernens sowie erste Einblicke in die digitale Welt. Für die Lehrenden stellt das Thema E-Learning eine besondere Herausforderung dar, gerade in der Grundschule ist es ein recht neues Gebiet, in dem Informationsbedarf besteht.
Aus diesem Grund haben Studierende der Universität Hildesheim im Rahmen eines Projektkurses einen “Massive Open Online Course” (MOOC) erstellt. In diesem Kurs werden Informationen zum Thema „Digitales Lernen in der Grundschule“ vermittelt. An dem virtuell stattfindenden MOOC können alle Interessierten kostenfrei teilnehmen. Hierfür ist lediglich eine Anmeldung notwendig. Der MOOC wird am 12. Januar 2015 um 15 Uhr beginnen und wird vier Wochen lang dauern. In jeder Woche wird ein neuer Themenblock der jeweiligen „Session“ online gestellt, den Sie zu einem frei wählbaren Zeitpunkt bequem von zu Hause aus bearbeiten können. Die Inhalte der einzelnen Sessions sind auf eine Dauer von ca. 45 Minuten abgestimmt. Der MOOC soll den TeilnehmerInnen ausführliche Inhalte zu folgenden Themenbereichen vermitteln:

-Einführung in E-Learning und MOOCs
-Voraussetzungen für den Einsatz von Tablets in der Grundschule
-Chancen und Risiken
-Praxisbeispiele
-Lernerfolge durch E-Learning mit Tablets
-Praktische Anwendungen von Tablets im Unterricht
-Finanzierungsmöglichkeiten
-Weiterbildungsmöglichkeiten
Zusätzlich haben Sie noch die Möglichkeit, sich in Diskussionsforen mit anderen Kursteilnehmern untereinander auszutauschen und am Ende des MOOC 2015 eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Webinar (Online-Fortbildung) oder Präsenzfortbildung - Wirtschaft

„Jugend gründet“ bietet Lehrkräften regelmäßig Fortbildungen zur Einbindung von „Jugend gründet“ in den Unterricht an. Um Lehrkräften die teils zeitaufwändige Anreise zu ersparen, gibt es Online-Fortbildungen (Webinare), zu denen Sie zu Hause teilnehmen können. Bei ausreichendem Interesse (12 Lehrkräfte) kommt das „Jugend gründet“-Team gerne an Ihre Schule vor Ort zu einer Präsenzfortbildung. Auf Wunsch laden wir auch Lehrkräfte aus der Region an Ihre Schule ein, wenn an Ihrer Schule die Infrastruktur zur Verfügung gestellt wird. Melden Sie sich einfach bei uns zur Terminabsprache.; Lehrer-Fortbildung zur Einbindung von “Jugend gründet“ in den Unterricht - als Online-Fortbildung (Webinar) oder als Präsenzfortbildung. Kostenlos. Terminabsprache über kontakt@jugend-gruendet.de

Filmeinsatz im Schulunterricht

Informationen zum rechtskonformen Filmeinsatz im Schulunterricht unter besonderer Berücksichtigung der Urheberrechtsnovelle (UrhWissG) zum 01. März 2018. Die Webseite bietet zudem eine Übersicht der staatlichen und kirchlichen AV-Distributionsplattformen für Lehrerinnen und Lehrer.

 

andersen@dipf.de