Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

Aktionsprogramme


Zielgruppe: vorrangig Grundschule, Sekundarstufe 1, Eltern
  • verschiedene Medienaktionen wie z. B. Mediennächte in der Bibliothek, Projektwochen in der Schule, Medien-Ralleys, Autorenlesungen, usw.
  • verschiedene Möglichkeiten zur aktiven Auseinandersetzung mit Medien und ihren Inhalten werden gebündelt
  • Highlights der Leseförderung

 

Ziele:

  • Spielerische Vermittlung des Umgangs mit Medien und Freude am Lesen
  • Motivation für einen privaten und schulischen Bibliotheksbesuch
  • Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz
        Mediennächte werden von der Bibliothek organisiert. Medientage finden meist in der Schule statt und werden auch dort organisiert. Die Bibliothek steht mit ihrem Medienangebot zur Verfügung. Außerschulische Partner/Sponsoren (Buchhandlungen, Verlage, lokale Wirtschaftsunternehmen) sollten mit einbezogen werden.

 

Zu beachten:

  • Zeit- und personalaufwändig
  • Autorenlesungen sind meist kostenintensiv

 

Beispiele: