Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Verstärkung gesucht: Zeit, sich für die Kommission Bibliothek und Schule des DBV zu bewerben

05.02.2018
© Kommission

Kommission auf einer Studienreise nach Belgien

© Kommission

Die Kommission vereint Fachwissen und Engagement für die Kooperation Bibliothek und Schule und für Schulbibliotheken gleichermaßen. Die Kommission trifft sich ca. 3-mal im Jahr und berät über die aktuellen Arbeitsvorhaben und Anfragen.
Die Kommission soll die Bibliotheksangebote u.a. zur Medienbildung innerhalb der Schule weiter entwickeln. Das betrifft sowohl eigenständige Schulbibliotheken, als auch solche im Verbund mit einer Öffentlichen Bibliothek (Zweigstelle oder SBA-Verbund). Dazu gehört auch die Klärung der unterschiedlichen Rollen, die Öffentliche bzw. Wissenschaftliche Bibliotheken und Schulbibliotheken für die Bildungsbiografien von Kindern und Jugendlichen spielen können, ebenso wie die Entwicklung von Modellen, wie sich die verschiedenen Bibliotheksformen dabei ergänzen und unterstützen können.
Die Kommissionsmitglieder haben die Rolle beratender Expertinnen und Experten; sie sind die Hauptmultiplikatoren ihrer Arbeitsergebnisse in die Fachöffentlichkeit. Die Kommissionsmitglieder arbeiten sowohl auf eigene Initiative als auch für Aufträge aus dem Bundesvorstand und der Bundesgeschäftsstelle des dbv. Sie vereinbaren mit dem Bundesvorstand Ziele für ihre Arbeit. Die Kommissionen bestehen aus jeweils fünf Mitgliedern, es werden in 2018 alle fünf Sitze ausgeschrieben. Die Kommissions-Mitglieder werden auf die Dauer von drei Jahren berufen.


Weiterführende Links:
Ausschreibung der Kommissionen des DBV


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.