Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können die News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren.
http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Aufruf der Stiftung Lesen zu Nationalem Lesepakt

18.11.2019
Bspbild

Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetags, der dieses Jahr am 15.11. stattfand, wiederholte Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen, den Aufruf zu einem Nationalen Lesepakt: „Die schon jetzt erfreulich hohen Teilnehmerzahlen beim Vorlesetag wollen wir in Zukunft weiter steigern. Denn Vorlesen legt den Grundstein für die Lesekompetenz der Kinder und verschafft ihnen Zugang zu jeglicher Form von Bildung. Daher rufen wir auch alle gesellschaftlichen Akteure und Interessenvertretungen auf, sich am Vorlesetag und an einem nationalen Lesepakt zu beteiligen, um die Leseförderung weiter zu intensivieren.“ (Quelle: ZEIT Verlagsgruppe, URL siehe Weiterführende Links). Mit ihrem Aufruf am 22. Oktober lud Stiftung Lesen die Bundes- und Landesregierungen, Kommunen, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände, Gewerkschaften, Interessensvertretungen von Eltern, pädagogische Fachkräfte, Bibliotheken, Verlage, Medienhäuser, den Buchhandel, Kinderärzte, Sozialverbände und Kirchen zum Nationalen Lesepakt ein: Das Lesen zu fördern – Hand in Hand, von Anfang an, lebenslang – müsse eine gesamtgesellschaftliche Verpflichtung werden. mehr

ICILS 2018: Ergebnisse der internationalen Vergleichsstudie zu digitalen Kompetenzen bei Schülern liegen vor

11.11.2019
Bspbild

In der International Computer and Information Literacy Study ICILS 2018 erreicht Deutschland eine ähnliche Position im Ranking wie bei der letzten Erhebung. Insbesondere wird ein starker Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und dem kompetenten Umgang der Jugendlichen mit digitalen Medien festgestellt. Die internationale, repräsentative Untersuchung wurde nach 2013 zum zweiten Mal durchgeführt. In Deutschland haben sich insgesamt 3.655 Schülerinnen und Schüler in der achten Klasse sowie mehr als 2000 Lehrerinnen und Lehrer aus 210 Schulen beteiligt. mehr

Vorlesestudie 2019 veröffentlicht

04.11.2019
Bspbild

Am 25. Oktober wurde anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages die aktuelle Vorlesestudie von Stiftung Lesen, DIE ZEIT und Deutsche Bahn Stiftung veröffentlicht. Thema ist „Vorlesen: mehr als Vor-Lesen! Vorlesepraxis durch sprachanregende Aktivitäten in Familien vorbereiten und unterstützen“. Laut der Studie fassen viele Eltern den Begriff des Vorlesens zu eng und beschränken ihn auf ein gedrucktes Buch mit viel Text. Gemeinsames Betrachten von Wimmelbüchern oder Vorlesen von Texten vom E-Reader verstehen 23 Prozent nicht als Vorlesen. Mit Babys einfache Bilderbücher zu betrachten, gehört für jeden fünften Befragten nicht dazu. mehr