Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

Wenn Sie den RSS-Newsfeed von Schulmediothek.de abonnieren möchten, benötigen Sie einen RSS-Feedreader. Eine Liste mit RSS-Readern für verschiedene Betriebssysteme und weitere Informationen zum Thema RSS sind abrufbar unter: https://www.rss-readers.org

Nachdem Sie einen Feed-Reader heruntergeladen und installiert haben, geben Sie bitte diese Adresse ein: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Das Programm zeigt dann Informationen über Neuigkeiten auf Schulmediothek.de in übersichtlicher Form an und verlinkt darauf.

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen eine Vorschau auf den RSS-Newsfeed von Schulmediothek.de im html-Format:


Portal: Schulmediothek

Das Fachportal bietet Informationen zu allen Fragen der Organisation und des Alltags in Schulbibliotheken sowie nützliche Tipps und anregende Beispiele zu bibliotheksgestütztem Unterricht und zur Zusammenarbeit von Schule und Bibliothek.

Digitale Bildung in öffentlichen Bibliotheken – Lernplattform und Workshops auf coding-for-tomorrow.de

02.11.2020

02.11.2020: Am 23.10. starteten Coding For Tomorrow, eine Initiative der Vodafone Stiftung Deutschland in Kooperation mit Junge Tüftler, und der Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins eine Workshopreihe sowie eine Lernplattform. Angeboten werden digitale Projektideen und Lern-Materialien zur Förderung von Kompetenzen in den Bereichen Lesen und Lernen, Informationsrecherche und -präsentation. Kostenlos und zum einfachen Nachmachen in jeder Bibliothek.

Landesfachtag Schulbibliotheken Schleswig-Holstein 2020

26.10.2020

26.10.2020: Am 21. November 2020 findet in der Büchereizentrale Schleswig-Holstein von 9.45 – 15.00 Uhr der Landesfachtag Schulbibliotheken zum Thema „Interkulturelle Bibliotheksarbeit in Schulbibliotheken“ statt. Er kann vor Ort besucht oder auch online per Videokonferenz verfolgt werden und wendet sich u.a. an in (Schul-)Bibliotheken Tätige, Deutsch- und Fremdsprachenlehrkräfte sowie DaZ-Ansprechpersonen. Die Anmeldung ist online bis zum 14.11. möglich.

Erste Ergebnisse aus der JIM-Studie 2020 zum Medienumgang in Zeiten von Covid-19

19.10.2020

19.10.2020: Wie der Medienumgang von Schülerinnen und Schülern während der Covid-19-Pandemie aussieht, welche Hindernisse sie beim Homeschooling sehen und welche Veränderungen sich bei Gerätebesitz und -nutzung feststellen lassen – Um diese und weitere Fragen geht es in der aktuellen Studie „Jugend, Information, Medien“ (JIM), aus der am 16.10.2020 erste Ergebnisse bekannt gegeben wurden. Die komplette Studie wird Ende des Jahres veröffentlicht werden.

Tag der Kinderseiten am 21. Oktober 2020

12.10.2020

12.10.2020: Kinderseiten sind ein wichtiger Baustein der Medienbildung. Hier lernen sie im geschützten Rahmen wie man sich im Internet bewegt und verhält. Seit 2015 lädt Seitenstark e.V. am 21. Oktober zum „Tag der Kinderseiten" ein. In diesem Jahr lautet das Motto „Ich und das Internet". Das Motto 2020 stellt genau die beiden Akteure in den Mittelpunkt, die den Tag der Kinderseiten bestimmen: Die Kinder und das weltweite Netz.

Netzwerk Bibliothek Medienbildung: Online-Seminar „Fake News erkennen“

28.09.2020

28.09.2020: Das Online-Seminar der Reihe „Medienbildung in Bibliotheken“ beschäftigt sich am 13. Oktober 2020 mit dem Thema „Fake News erkennen - Wie Bibliotheken Jugendliche unterstützen können“. Diplom-Medienpädagoge Andreas Langer erklärt u. a., wie Fake News funktionieren, was hilft, sie zu erkennen und wie dieses Thema in der Bibliotheksarbeit mit Jugendlichen bearbeitet werden kann. Es findet von 10.00 - 11.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Digitaler Fachtag „Vom Vorlesen zum Erleben – MINT- und Leseförderung verbinden“

21.09.2020

21.09.2020: Im Rahmen des Projektes „MINT-Vorlesepaten“ der Deutsche Telekom Stiftung und der Stiftung Lesen findet am 28. September von 13.30 bis ca. 17.00 Uhr ein gemeinsamer virtueller Fachtag statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Ob für Kitas, Grundschulen, Bibliotheken oder ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser, die Veranstaltung bietet anschauliche Aktionsideen, zahlreiche MINT-Medientipps und ein kreatives Rahmenprogramm.

Der Bundesweite Vorlesetag 2020

14.09.2020

14.09.2020: Zum siebzehnten Mal findet am 20. November 2020 wieder der Bundesweite Vorlesetag statt. Der Aktionstag steht unter dem Jahresmotto „Europa und die Welt“. Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Dieses Jahr müssen bei der Planung von Veranstaltungen die aufgrund von Corona geltenden Richtlinien beachtet werden.

Praxisseminare Lesekompass 2020

31.08.2020

31.08.2020: Der „Lesekompass“ (bis 2019 „Leipziger Lesekompass“) prämiert jedes Jahr Medien, die Lesespaß und Leseförderung vereinen. Die Initiative, die von der Leipziger Buchmesse und der Stiftung Lesen gegründet wurde, bietet Praxisseminare an, in denen Interessierte lesemotivierende Impulse zu den prämierten Titeln erhalten. Die Praxisseminare 2020 sind für Oktober und November in Leipzig, Hannover und Braunschweig geplant.

8. Niedersächsischer Schulbibliothekstag

24.08.2020

24.08.2020: Leiterinnen und Leiter von Schulbibliotheken und alle Interessierte sind eingeladen zum 8. Niedersächsischen Schulbibliothekstag am 1. Oktober 2020 in Hildesheim. Von 9:00 bis 16 Uhr stehen vielfältige Workshops und Informationsangebote auf dem Programm. Anmeldeschluss ist am 10. September 2020. - Aktualisierung: Leider kann der Schulbibliothekstag in der geplanten Form nicht stattfinden. Es wird eine kürzere, digitale Variante geben. -

Medienpädagogik Praxis Camp 2020

17.08.2020

17.08.2020: Am 10. und 11. September 2020 findet online das fünfte Praxiscamp des Medienpädagogik Praxis Blogs statt. Es wird in Form eines Barcamps durchgeführt, d. h. die Themen werden von den Teilnehmenden vor Ort entwickelt, so dass sich alle einbringen können. Eingeladen sind alle, die im Bereich medienpädagogische Arbeit in Praxis und Forschung arbeiten.