Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

Wenn Sie den RSS-Newsfeed von Schulmediothek.de abonnieren möchten, benötigen Sie einen RSS-Feedreader. Eine Liste mit RSS-Readern für verschiedene Betriebssysteme und weitere Informationen zum Thema RSS sind abrufbar unter: https://www.rss-readers.org

Nachdem Sie einen Feed-Reader heruntergeladen und installiert haben, geben Sie bitte diese Adresse ein: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Das Programm zeigt dann Informationen über Neuigkeiten auf Schulmediothek.de in übersichtlicher Form an und verlinkt darauf.

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen eine Vorschau auf den RSS-Newsfeed von Schulmediothek.de im html-Format:


Portal: Schulmediothek

Das Fachportal bietet Informationen zu allen Fragen der Organisation und des Alltags in Schulbibliotheken sowie nützliche Tipps und anregende Beispiele zu bibliotheksgestütztem Unterricht und zur Zusammenarbeit von Schule und Bibliothek.

Netzwerk Bibliothek Medienbildung: Online-Seminar „Fake News erkennen“

28.09.2020

28.09.2020: Das Online-Seminar der Reihe „Medienbildung in Bibliotheken“ beschäftigt sich am 13. Oktober 2020 mit dem Thema „Fake News erkennen - Wie Bibliotheken Jugendliche unterstützen können“. Diplom-Medienpädagoge Andreas Langer erklärt u. a., wie Fake News funktionieren, was hilft, sie zu erkennen und wie dieses Thema in der Bibliotheksarbeit mit Jugendlichen bearbeitet werden kann. Es findet von 10.00 - 11.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Digitaler Fachtag „Vom Vorlesen zum Erleben – MINT- und Leseförderung verbinden“

21.09.2020

21.09.2020: Im Rahmen des Projektes „MINT-Vorlesepaten“ der Deutsche Telekom Stiftung und der Stiftung Lesen findet am 28. September von 13.30 bis ca. 17.00 Uhr ein gemeinsamer virtueller Fachtag statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Ob für Kitas, Grundschulen, Bibliotheken oder ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser, die Veranstaltung bietet anschauliche Aktionsideen, zahlreiche MINT-Medientipps und ein kreatives Rahmenprogramm.

Der Bundesweite Vorlesetag 2020

14.09.2020

14.09.2020: Zum siebzehnten Mal findet am 20. November 2020 wieder der Bundesweite Vorlesetag statt. Der Aktionstag steht unter dem Jahresmotto „Europa und die Welt“. Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Dieses Jahr müssen bei der Planung von Veranstaltungen die aufgrund von Corona geltenden Richtlinien beachtet werden.

Online-Talk #BooksForFuture am 9. September

07.09.2020

07.09.2020: Für den 9. September von 16.30 – 17:30 Uhr lädt die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) gemeinsam mit weiteren Partnern zu einem kostenlosen Online-Talk ein, unter dem Motto „#BooksForFuture" - Welche Rolle spielen Bücher für Jugendbewegungen?

Praxisseminare Lesekompass 2020

31.08.2020

31.08.2020: Der „Lesekompass“ (bis 2019 „Leipziger Lesekompass“) prämiert jedes Jahr Medien, die Lesespaß und Leseförderung vereinen. Die Initiative, die von der Leipziger Buchmesse und der Stiftung Lesen gegründet wurde, bietet Praxisseminare an, in denen Interessierte lesemotivierende Impulse zu den prämierten Titeln erhalten. Die Praxisseminare 2020 sind für Oktober und November in Leipzig, Hannover und Braunschweig geplant.

8. Niedersächsischer Schulbibliothekstag

24.08.2020

24.08.2020: Leiterinnen und Leiter von Schulbibliotheken und alle Interessierte sind eingeladen zum 8. Niedersächsischen Schulbibliothekstag am 1. Oktober 2020 in Hildesheim. Von 9:00 bis 16 Uhr stehen vielfältige Workshops und Informationsangebote auf dem Programm. Anmeldeschluss ist am 10. September 2020. - Aktualisierung: Leider kann der Schulbibliothekstag in der geplanten Form nicht stattfinden. Es wird eine kürzere, digitale Variante geben. -

Medienpädagogik Praxis Camp 2020

17.08.2020

17.08.2020: Am 10. und 11. September 2020 findet online das fünfte Praxiscamp des Medienpädagogik Praxis Blogs statt. Es wird in Form eines Barcamps durchgeführt, d. h. die Themen werden von den Teilnehmenden vor Ort entwickelt, so dass sich alle einbringen können. Eingeladen sind alle, die im Bereich medienpädagogische Arbeit in Praxis und Forschung arbeiten.

Förderprogramm „Neustart Kultur“

10.08.2020

10.08.2020: Als Teil des Corona-Hilfsprogramms „Neustart Kultur“ unterstützt die Bundesstaatsministerin für Kultur und Medien (BKM) mit bis zu 50 Mio. Euro die sechs Bundeskulturfonds, die ihrerseits schwerpunktmäßig direkte Künstlerhilfe betreiben. Auch der Deutsche Literaturfonds, welcher bereits jetzt u.a. in Bibliotheken die Finanzierung von Autorenhonoraren bei Lesungen und anderen Veranstaltungen ermöglicht, wird durch „Neustart Kultur“ unterstützt.

Praxistipps zu Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 nun online

03.08.2020

03.08.2020: Jährlich werden vom Arbeitskreis für Jugendliteratur (AKJ) Praxisseminare zu den aktuellen Nominierungen des Deutschen Jugendliteraturpreises angeboten. 2020 mussten die Seminare Corona-bedingt entfallen, die Praxiskonzepte stehen ab jetzt trotzdem zur Verfügung. Die Ideen können teils in Präsenzveranstaltungen in Schule, Freizeiteinrichtungen oder Bibliothek, teils als Aufgaben für Zuhause umgesetzt werden.

SINUS-Jugendstudie 2020 „Wie ticken Jugendliche?“

27.07.2020

27.07.2020: Die SINUS-Jugendstudie „Wie ticken Jugendliche?“ untersucht alle vier Jahre die Lebenswelten 14- bis 17-jähriger Teenager in Deutschland. Die Fragestellungen der Studie 2020 beschäftigten sich unter anderem damit, wie die Jugendlichen in der Ausnahmesituation der Corona-Krise zurechtkamen. Die Studie ist bei der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb als Buch oder kostenlos als pdf/ePub erhältlich.