Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

Wenn Sie den RSS-Newsfeed von Schulmediothek.de abonnieren möchten, benötigen Sie einen RSS-Feedreader. Eine Liste mit RSS-Readern für verschiedene Betriebssysteme und weitere Informationen zum Thema RSS sind abrufbar unter: https://www.rss-readers.org

Nachdem Sie einen Feed-Reader heruntergeladen und installiert haben, geben Sie bitte diese Adresse ein: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Das Programm zeigt dann Informationen über Neuigkeiten auf Schulmediothek.de in übersichtlicher Form an und verlinkt darauf.

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen eine Vorschau auf den RSS-Newsfeed von Schulmediothek.de im html-Format:


Portal: Schulmediothek

Das Fachportal bietet Informationen zu allen Fragen der Organisation und des Alltags in Schulbibliotheken sowie nützliche Tipps und anregende Beispiele zu bibliotheksgestütztem Unterricht und zur Zusammenarbeit von Schule und Bibliothek.

4. Infoveranstaltung mit Vernetzungstreffen der Schulbibliotheken am 1. März 2023

26.01.2023

26.01.2023: Am Mittwoch 1.3. von 17 bis 19 h findet ein weiteres virtuelles Treffen für Schulbibliothekar*innen statt, moderiert von Astrid Vetter und Jana Haase, Mitglieder der Kommission für One-Person Libraries (KOPL) im BIB. Volker Fritz, Leiter der Stadtbibliothek Villingen-Schwenningen hält einen Vortrag zum Thema „Personal in Schulbibliotheken - Stellenbeschreibung und Eingruppierung für OPL-Schulbibliotheken“. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bibliotheken: Außerschulische Bildungsorte für alle

25.01.2023

25.01.2023: Zum UNESCO-Welttag der Bildung am 24. Januar unterstrich der dbv die Bedeutung von Bibliotheken als Bildungsorte. Bibliotheken übernehmen eine zentrale Rolle als außerschulische Kultur- und Bildungseinrichtungen. Mit ihren Leseclubs, Recherchetrainings und Veranstaltungen zur Medienbildung sind sie wichtige Partner von Kitas und Schulen und unterstützen Kinder und Jugendliche beim Erwerb der Lese-, Medien- und Informationskompetenz.

BVL lädt ein: Dig!Talk am 23.01. zum Thema Leseförderung

20.01.2023

20.01.2023: Der Bundesverband für Leseförderung (BVL) lädt ein zum digitalen Austausch zum Thema Leseförderung. Am 23.1.2023 von 19.00 bis 20.30 Uhr wird mit Kirsten Boie, der Schirmfrau des BVL diskutiert, was passiert ist seit der Hamburger Erklärung „Jedes Kind muss lesen lernen“ vor fünf Jahren. Charlotte Reimann wird beispielhaft das Netzwerk der außerschulischen Leseförderungs-Initiativen in Schleswig-Holstein vorstellen.

Ausschreibung „Best-Practice-Wettbewerb Informationskompetenz 2023“

16.01.2023

16.01.2023: Die gemeinsame Kommission „Informationskompetenz" des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv) und des Vereins Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB) lädt ein, sich am Best-Practice-Wettbewerb Informationskompetenz 2023 zu beteiligen. Unter dem Motto „Mittendrin statt nur dabei“ werden in diesem Jahr Best-Practice-Beispiele für partizipative Formate an Bibliotheken gesucht. Einsendeschluss ist der 30. Januar 2023.

Studie zu Wortschatz und Leseverhalten von Viertklässler*innen

09.01.2023

09.01.2023: Das Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) an der TU Dortmund hat eine Sonderauswertung „Zum Stand von Wortschatz und Leseverhalten bei Viertklässler:innen in Deutschland“ herausgegeben, welche auf der Datenerhebung für die neue IGLU-Studie basiert. Die Daten wiesen im Wortschatz und Leseverhalten auf substanzielle Unterschiede zwischen Schüler*innen hin und zeigten, dass diese Unterschiede mit dem familiären Hintergrund zusammenhingen.

„Lesen lernen leicht gemacht - Mit digitalen Medien Begeisterung wecken“

02.01.2023

02.01.2023: Das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ veranstaltete im Herbst 2022 die Online-Konferenz „Lesen lernen leicht gemacht - Mit digitalen Medien Begeisterung wecken“. Die Aufzeichnung der Fortbildung steht nun online. Es werden Bedeutung und Chancen von frühzeitiger (digitaler) Leseförderung thematisiert und hilfreiche Angebote der „Stiftung Lesen“ und des „Seitenstark e.V.“ vorgestellt.

UNICEF-Foto des Jahres 2022: Kinder in einer Schulbibliothek in Äthiopien

26.12.2022

26.12.2022: Das UNICEF-Foto des Jahres 2022 hält einen Moment von Ruhe und Glück inmitten des Konflikts im Norden Äthiopiens fest. In der zerstörten Bibliothek einer Grundschule in Tigray vertiefen sich ein Mädchen und ein Junge in Bücher. Das Bild zeigt das Bedürfnis von Kindern, sich friedlich und neugierig mit etwas beschäftigen zu dürfen, das ihnen Freude bereitet. Auch die Preise zwei und drei zeigen Fotomotive des Vorlesens, Lesen und Lernen.

Positionspapier „Schulbibliotheken brauchen Fachpersonal!“

16.12.2022

16.12.2022: Als Reaktion auf den kürzlich veröffentlichten IQB-Bildungstrend haben Expert*innen aus dem Berufsverband Information Bibliothek (BIB) das Positionspapier „Schulbibliotheken brauchen Fachpersonal!“ veröffentlicht. Darin fordern sie die Kultusministerkonferenz auf, in ihrer Gesamtstrategie die Schulbibliotheken im schulischen Alltag fest zu verankern und Stellen für Fachpersonal zu schaffen.

Mailingliste Schulbibliotheken derzeit nicht in Betrieb

15.12.2022

15.12.2022: Die Mailingliste Schulbibliotheken, welche auf dem Bibliotheksportal des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. betrieben wird, ist derzeit leider beeinträchtigt. Der Versand des Newsletters „Bibliothek & Schule“ pausiert so lange. Wir informieren an dieser Stelle, wenn die Funktion wieder hergestellt ist.

Bildungspartnerschaften mit Schulen und Schulbibliotheken in der DBS abbilden

12.12.2022

12.12.2022: 2021 hat die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) erstmals Daten über Schulbibliotheken gesammelt. Zum Jahreswechsel beginnt der sechswöchige Zeitraum für die Dateneingabe zum Berichtsjahr 2022. Bibliotheken sowie Schulbibliotheken sind aufgerufen, hier wieder ihr Engagement sichtbar zu machen. Zwei Neuerungen unterstützen dabei: Eine Kurzübersicht für Öffentliche Bibliotheken und ein neues Meldeverfahren für Kombinierte Bibliotheken.