Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News-Archiv

Die Kunst der Geheimsprachen: Codeknacker können Bücher für die Schülerbücherei gewinnen

03.04.2017
Bspbild

Die Stiftung Lesen hat ein Zitat von Albert Einstein verschlüsselt. Mithilfe einer selbstgebastelten Chiffrierscheibe können die Schülerinnen und Schüler die Lösung finden. Unter allen 5. bis 8. Klassen an Schulen in Deutschland, die teilnehmen und die richtige Lösung einreichen, werden eine Klassenfahrt ins Deutsche Museum nach München sowie 30 bunte Buchpakete für die Klassenbibliothek verlost. mehr

Kommission Bibliothek und Schule sucht neues Mitglied!

27.03.2017
Bspbild

Ausschreibung für Nachbesetzung eines Sitzes in der Kommission Bibliothek und Schule des dbv zum 01.05.2017 mehr

Schulmediothekstag in Sachsen-Anhalt zum Thema Smartphones

20.03.2017
Bspbild

Schulmediothekstag am 31.5.2017 startet unter dem Titel „Smartphones – Fluch oder Segen in der Schule“ mehr

Schulbibliotheken planen in Schleswig-Holstein Gründung einer Landesarbeitsgemeinschaft

13.03.2017
Bspbild

Landesarbeitsgemeinschaften dienen der Vernetzung der Schulbibliotheken untereinander und treten als Interessenvertretung nach außen auf. In Schleswig-Holstein fehlte bislang eine solcher Zusammenschluss der Schulbibliotheken. mehr

3. Broschüre der Akademie für Leseförderung zum Thema Kooperationspartner

06.03.2017
Bspbild

3. Broschüre der Akademie für Leseförderung Niedersachsen (Alf) zu modellhaften Kooperationen zwischen Schulen und Bibliotheken ist in der Reihe „Niedersachsen auf dem Weg zur Leseschule“ erschienen. mehr

Kooperation zwischen Schulbibliothek „Living Library“ und Stadtbücherei in Delmenhorst

27.02.2017
Bspbild

Die Schulbibliothek „Living Library“ des Max-Planck-Gymnasiums und die Stadtbücherei Delmenhorst wollen ab jetzt enger zusammenarbeiten. Das bringt vor allem für die Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums eine Menge Vorteile mit sich. mehr

QR-Code-Rallye mit James Bound - Bibliothekseinführung mit Smartphones und Tablets

20.02.2017
Bspbild

Digitale Klassenführung mit App & Co. – QR-Code-Rallye in Öffentlichen Bibliotheken gestartet Mit der QR-Code-Rallye „…gemeinsam in der Bibliothek auf der Jagd nach dem Superschurken“ gehen die Büchereizentrale Schleswig-Holstein und die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) neue – digitale – Wege, um Jugendlichen Öffentliche Bibliotheken näherzubringen. mehr

23. Hessischer Schulbibliothekstag am 11. März 2017

13.02.2017
Bspbild

Der 23. Hessische Schulbibliothekstag 2017 mit 40 Workshops zu den Themen Leseförderung, Medienerziehung, digitale Medien, Bibliothekspädagogik, Unterricht in der Bibliothek, Deutsch als Zweitsprache, Hörclubs, Bestandsaufbau, Organisation, EDV und Datenschutz findet am 11. März 2017 in der Altkönigschule in Kronberg i.Ts. statt. mehr

Lehrerclub der Stiftung Lesen: Kostenlose Service-Angebote für die Leseförderungsarbeit

06.02.2017
Bspbild

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen steht nun auch MitarbeiterInnen aus Schulbibliotheken offen. Diese können dort viele Konzepte, Materialien und weitere Informationen zur Leseförderung finden. mehr

Thema „Schulbibliotheken“ auch auf der Didacta 2017 vertreten

30.01.2017
Bspbild

Die Didacta ist die größte europäische Bildungsmesse und findet in diesem Jahr vom 14.-18.2.2017 in Stuttgart statt. Das Thema Schulbibliotheken als Lernzentrum wird dort von Angelika Holderried von der ekz vertreten. mehr

2. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken 15.2.-18.2.2017 in Remscheid

23.01.2017
Bspbild

Die Kommission Kinder und Jugend des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. richtet in Remscheid die 2. Fachkonferenz aus. In zahlreichen Workshops und Vorträgen werden sich die TeilnehmerInnen intensiv mit Themen der digitalen Leseförderung in Kinder- und Jugendbibliotheken beschäftigen. Dabei reicht die Bandbreite von Makerspaces in Bibliotheken, Nutzung von Tablets und Co für die bibliothekspädagogische Arbeit bis hin zum Einsatz von Apps und sozialen Netzwerken. Am letzten Tag der Konferenz wird es ein Barcamp geben, bei dem sich die TeilnehmerInnen auch selbst mit ihren eigenen Themen einbringen können. mehr

"Bildung in der digitalen Welt - neuer Kompetenzrahmen der Kultusministerkonferenz

16.01.2017
Bspbild

Als Fortsetzung der KMK-Empfehlung zur „Medienbildung in der Schule“ hat die Kultusministerkonferenz nun mit „Bildung in der digitalen Welt. Strategie der Kultusministerkonferenz“ zur digitalen Bildung Stellung genommen. Wo und wie können sich Bildungspartner Bibliotheken im neuen Kompetenzrahmen „Digitale Bildung“ der Kultusministerkonferenz einbringen? mehr

Zentrale Online-Plattform zum Thema Open Educational Ressources (OER)

09.01.2017
Bspbild

Das Deutsches Institut für internationale pädagogische Forschung (DIPF) hat bei einer Ausschreibung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gewonnen und wird nun für zwei Jahre gefördert, um eine Online-Plattform zu entwickeln, die aktuelle Informationen zu OER sammeln und aufbereiten wird. mehr

(Cyber-)Mobbing wird der Themenschwerpunkt des Safer Internet Day 2017

02.01.2017
Bspbild

Am 7. Februar 2017 findet der alljährliche Safer Internet Day statt, der von „Klicksafe“ für Deutschland initiiert und koordiniert wird. Geplante Veranstaltungen können in den gemeinsamen Kalender eingetragen und beworben werden. Materialien dazu können auf Klicksafe heruntergeladen werden. mehr

Die Kommission Bibliothek und Schule wünscht ein gesegnetes Weihnachstfest!

26.12.2016
Bspbild

Genießen Sie die besinnliche Weihnachtszeit mit lieben Menschen und einer schönen Lektüre. mehr

Materialiensammlung für bibliothekspädagogische Angebote

12.12.2016
Bspbild

Fachstelle in Nordrhein-Westfalen hat Materialiensammlung zur Unterstützung bibliothekspädagogischer Angebote zusammengestellt mehr

eBooks via Onleihe auch in Schulbibliotheken

05.12.2016
Bspbild

Auch in Schulbibliotheken hat das digitale Zeitalter Einzug gehalten. Selbst eBooks können in Schulbibliotheken - wie hier in Augsburg – in der virtuellen Bibliothek ausgeliehen werden. mehr

IFLA-Sektion „Kinder und junge Erwachsene“ sucht gelungene Veranstaltungsbeispiele zur Präsentation auf YouTube

28.11.2016
Bspbild

Stellen Sie Ihre guten Ideen in einem Kurzfilm dar: Die IFLA-Sektion für Kinder und junge Erwachsene sammelt Best Practice Beispiele für die Vermittlung von Medien-, Informations- und Lesekompetenz auf ihrem YouTube-Kanal. mehr

Kreativwettbewerb "Briefe schreiben" für die Klassen 5 bis 8

21.11.2016
Bspbild

Unter dem Motto „Briefe schreiben“ sind im Rahmen der gemeinsamen Initiative der Deutschen Post AG und der Stiftung Lesen alle 5. bis 8. Klassen in Deutschland dazu eingeladen, am Kreativwettbewerb teilzunehmen. mehr

Rundum-Service für Schulbibliotheken: die sba in Oberhausen

07.11.2016
Bspbild

Die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle Oberhausen, kurz sba, bietet fachliches Know-How, Medien, Material, praktische Unterstützung und Ideenvielfalt für die mehr als 50 Schulbibliotheken in Oberhausen. mehr

Ausschreibung läuft: DER OLYMP–Zukunftspreis für Kulturbildung mit bis zu 5.000,- € dotiert

31.10.2016
Bspbild

Der mit bis zu 5.000,- € dotierte Preis wird an nachhaltige und innovative Kooperationsprojekte zwischen Schulen und Trägern der kulturellen Bildung verleihen. Die Ausschreibung läuft. mehr

Frankfurter Leseherbst in Schulbibliotheken

24.10.2016
Bspbild

Die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle | sba der Stadtbücherei Frankfurt organisiert nicht nur Frankfurter Schulbibliotheken, sondern steht auch für eine lebendige Literaturvermittlung: Frankfurter Leseherbst brachte wieder viel Leben in die Schulbibliotheken. mehr

Landesfachtag Schulbibliotheken in Schleswig-Holstein am 19.11.2016

17.10.2016
Bspbild

Digitale Themen und multikulturelles Zusammenleben sind die Schwerpunkte auf dem Landesfachtag Schulbibliothek in Schleswig-Holstein. mehr

Niedersächsischer Schulbibliotheks-Wettbewerb – SchülerInnen gewinnen mit ihren Videos über ihre Lieblingsbücher

10.10.2016
Bspbild

Auf dem 4. Niedersächsische Schulbibliothekstag wurden die Preise für den Wettbewerb „Bücher empfehlen – sag’s mit einem Video“ vergeben. mehr

„Living Library“ auf Erfolgskurs: Sonderpreis des „Deutschen Lehrerpreises 2016“

28.09.2016
Bspbild

„Deutscher Lehrerpreis“ geht an Schulbibliotheks-Projekt: Die Schüler und Schülerinnen der „Living Library“ (wir berichteten am 19.9.) haben am 26.9.2016 in Berlin in der Kategorie „Unterricht innovativ“ den mit 1.000,- € dotierten Sonderpreis bekommen. mehr

„Auserlesen“e Bücher beim Landshuter Jugendbuchpreis

26.09.2016
Bspbild

Kinder und Jugendliche beurteilen und prämieren die Bücher, die Erwachsene für sie geschrieben haben. In diesem Jahr werden am 7. Oktober 2016 die besten Bücher mit dem „Landshuter Jugendbuchpreis“ ausgezeichnet. mehr

Living Library – die lebendige Schulbibliothek am Gymnasium in Delmenhorst

19.09.2016
Bspbild

2015 wurde die Schulbibliothek unter Mithilfe der ganzen „Schulfamilie“ neu eröffnet und neu belebt. Seitdem sorgen die SchülerInnen der neu gegründeten Schülerfirma „Living Library“ dafür, dass die Schulbibliothek mit Veranstaltungen und Leben gefüllt wird. Für dieses Engagement sind die SchülerInnen mit ihrem Projekt in die Finalrunde für den Preis für die beste Schülerfirma eingezogen. mehr

Seminar „Medienkompetenz entwickeln mit der (Schul-)Bibliothek“ in Hamburg

12.09.2016
Bspbild

Hamburger Öffentliche Bücherhallen (HÖB) und die Einkaufszentrale für Bibliotheken (ekz) bieten gemeinsam am 12. Oktober 2016 in der Zentralbibliothek der HÖB in Hamburg eine Fortbildung zur „Entwicklung und Förderung von Medienkompetenz mit der (Schule-)Bibliothek“ durch. mehr

Aktuelle Berichte auf dem Blog der Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken des DBV

05.09.2016
Bspbild

Auf dem Blog der Schwester-Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken des DBV berichtet Monika Mertens über Ihren Aufenthalt in Columbus Ohio und von der dort stattfindenden IFLA World Library Conference. In einem der Artikel gibt Sie gute Ideen für die Begleitung der Aktion „Lesestart“ hier bei uns weiter. mehr

Sommerferien = Leseferien

29.08.2016
Bspbild

In den meisten Bundesländern finden derzeit die LeseClubs im Sommer statt. Aber auch nach den Ferien können Schul- und Öffentliche Bibliotheken das Lesefieber aufgreifen und mit Aktionen im Winterhalbjahr lebendig halten. mehr

Spannende Vorträge auch für Schulbibliotheken auf dem WLIC 2016

22.08.2016
Bspbild

IFLA 2016 World Library and Information Congress in Columbus, Ohio 13.-19.8.2016 Es gab auch einige Programmpunkte, die speziell für Schulbibliotheken interessant sind. mehr

„bischu“ – Onlinehandbuch zur Kooperation Bibliothek und Schule in der Schweiz

16.08.2016
Bspbild

Die Fachstelle Bibliotheken der Bildungsdirektion Kanton Zürich hat auf der Internetseite http://www.bischu.zh.ch/das-Handbuch.aspx ein Online-Handbuch zusammengestellt, mit dem die Zusammenarbeit von Bibliotheken und Schulen gefördert und verbessert werden soll. mehr

4. Niedersächsischer Schulbibliothekstag in Hannover

08.08.2016
Bspbild

„Schulmediothek – das Herz der Schule“ – der Titel des Einführungsvortrages von Julia Rittel (Kommission Bibliothek und Schule des DBV) gibt für die Angebote des 4. Niedersächsischen Schulbibliothekstages die Richtung vor. mehr

Bauarbeiten auf Schulmediothek.de

01.08.2016
Bspbild

Die Kommission Bibliothek und Schule des DBV betreut die Seite Schulmediothek.de redaktionell. Die seit 2015 neu berufene Kommission hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Portal zu aktualisieren, zu modernisieren und übersichtlicher zu gestalten. Anregungen nimmt gerne die Redakteurin unter reckling-freitag@bz-sh.de entgegen. mehr

Pokemons in der Bibliothek?

25.07.2016
Bspbild

Über das Für und Wider des neuen Spiels Pokemon Go wird im Moment auch unter den Bibliotheksmenschen viel diskutiert. Aber insgesamt ist der Tenor eher positiv. mehr

Wie steht es mit Schulbibliotheken und der Kooperation Bibliothek und Schule in den Bibliotheksgesetzen in Deutschland?

18.07.2016
Bspbild

16 Bundesländer – 5 verabschiedete Bibliotheksgesetze – 1 Gesetz in der zweiten Lesung: Insgesamt können die bereits verabschiedeten Bibliotheksgesetze zum Thema "Schulbibliothek" und „Bibliothek und Schule“ als Erfolg verbucht werden. mehr

Positionspapier stärkt auch Schulbibliotheken den Rücken

11.07.2016
Bspbild

Neues Statement: Bibliotheken als starke Vermittler für Bildung und Kultur in Städten und Gemeinden Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund und Deutscher Bibliotheksverband (DBV) stärken gemeinsam in ihrem Positionspapier „Bibliotheken als starke Vermittler für Bildung und Kultur in Städten und Gemeinden“ den Bibliotheken in ihrer Rolle als Kultur- und Bildungsvermittler den Rücken. mehr

Dreieicher Jugendliteraturjury JuLiD gibt Buchtipps für den Deutschunterricht (Kl. 5-10) heraus

04.07.2016
Bspbild

Die Dreieicher Jugendliteraturjury JuLiD (= Jugend Literatur Dreieich) von der Stadtbücherei Dreieich hat jetzt eine Broschüre mit Buchtipps für den Deutschunterricht (Kl. 5-10) herausgegeben. Die Jugendlichen wollen damit Lehrerinnen und Lehrer in unserer Region und bundesweit erreichen und ihnen damit Ideen für die nächste gemeinsame Klassenlektüre bieten. mehr

Erfahrungsaustausch über Schulbibliotheken – 2. länderübergreifendes Arbeitstreffen in Leipzig

27.06.2016
Bspbild

2. Arbeitstreffen mit KollegInnen aus fünf Bundesländern: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin-Brandenburg! Hauptthema: Schulbibliotheken, schulbibliothekarische Arbeitsstellen und Leseförderung in Schulen mehr

letzten Ausschreibungsrunde „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“

20.06.2016
Bspbild

Am 01. Juni 2016 startet die letzte Ausschreibungsrunde für das Förderprojekt „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“. Bibliotheken und andere Akteure der kulturellen Bildung können bis zum 31. August 2016 ihre Förderanträge für Projekte in 2016 und 2017 über www.buendnisse-fuer-bildung.de einreichen. Begrüßt werden auch Projektideen zur Leseförderung von Jugendlichen und Kindern mit Flüchtlings- und Asylhintergrund. Alle Projekte müssen zum 30. Juni 2017 beendet sein. (DBV Pressetext) mehr

Studie zum nicht-formalen und informellen Lernen in und mit öffentlichen Bibliotheken

13.06.2016
Bspbild

Öffentliche Bibliotheken sind mit die wichtigsten Orte für Lernen außerhalb der Schule (nicht-formales Lernen) und für das Lernen voneinander und untereinander (informelles Lernen). EBLIDA (European Bureau of Library, Information and Documentation Association) und die lettische Bibliotheksorganisation (Latvian Library Association) führen zu den Aktivitäten öffentlicher Bibliotheken im Bereich des nicht-formalen und informellen Lernens eine Umfrage durch. Bis zum 17.6. kann noch an dieser Umfrage teilgenommen werden. mehr

Mitglieder der Kommission Bibliothek und Schule des DBV zu Besuch in Südkorea

30.05.2016
Bspbild

Zwei der fünf Mitglieder der Kommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbandes folgen der Einladung des Goethe-Institutes nach Seoul, Südkorea. mehr

Tagungsdokumentation zum 2. Schulbibliothekstag Rheinland-Pfalz in LIES erschienen

23.05.2016
Bspbild

"Was Schulbibliotheken können - und was dazu nötig ist" bis zu "Schulbibliotheken können mehr!" - Viele informative Vorträge waren auf dem Schulbibliothekstag in Rheinland-Pfalz versammelt. Diese können jetzt in der Zeitschrift LIES nachgelesen werden. mehr

3. Forum Bibliothekspädagogik – „Mehr mit Medien machen“ am 1. und 2. Juli 2016 in Stuttgart

16.05.2016
Bspbild

Neue Medien sind in diesem Jahr das Thema Nr. 1 auf dem 3. Forum Bibliothekspädagogik und bieten Bibliotheken viele neue Ansätze und Ideen für die Vermittlung von Informations- und Medienkompetenz. mehr

6. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag am 4. Juni 2016

09.05.2016
Bspbild

Der Schulbibliothekstag in Berlin-Brandenburg spricht mit einem vielfältigen Programm alle BetreuerInnen und UnterstützerInnen von Schulbibliotheken an. mehr

Schulmediothekstag in Sachsen-Anhalt am 8. Juni 2016

02.05.2016
Bspbild

Der Schulmediothekstag in Sachsen-Anhalt am 8. Juni 2016 steht in diesem Jahr unter dem Motto „Lesewelten - Spielräume für junge Köpfe“. Die Vorträge werden sich auf fundierte Weise mit Fragen aus der Leseförderung beschäftigen. mehr

Schulbücherei gestärkt durch Kooperation von Stadtbibliothek und Schule

25.04.2016
Bspbild

Eine Arbeitsgemeinschaft „Schulbücherei“ in der Sekundarschule Am Biegerpark in Duisburg ist fester Bestandteil der neu geschlossenen Kooperationsvereinbarung zwischen Bibliothek und Schule. mehr

3. Niedersächsische Schulbibliothekswettbewerb: „Bücher empfehlen – sag’s mit einem Video“ – Schulbibliotheken werden zum Drehort

18.04.2016
Bspbild

Wettbewerb für Schulen in Niedersachsen ruft Schüler und Schülerinnen auf, ihr Lieblingsbuch in einem 120 Sekunden-Kurzfilm vorzustellen. Einzige Vorgabe: Drehort muss die Schulbibliothek sein. mehr

Büchereizentrale Schleswig-Holstein unterstützt Bibliotheken bei der Informationskompetenzvermittlung

11.04.2016
Bspbild

Mit Paketen mit fertigen Konzepten zur Informationskompetenzvermittlung unterstützt die Büchereizentrale Schleswig-Holstein (BZSH) öffentliche und schulische Bibliotheken in der Zusammenarbeit mit den Schulen. Nun stehen alle Praxisarbeitshilfen der BZSH unter Creative Commons-Lizenz und können frei geteilt, weiterverarbeitet und eingesetzt werden. mehr

Internationale Studie zur Ausbildung von SchulbibliothekarInnen

04.04.2016
Bspbild

Wie soll die zukünftige Ausbildung von SchulbibliothekarInnen aussehen? Die amerikanische Schulbibliotheksprofessorin Nancy Everhart möchte in einer Umfrage untersuchen, mit welchen Bedürfnissen und Einstellungen Mitarbeitende in Schulbibliotheken auf die Frage der Professionalisierung reagieren. mehr

Ganztagsschulen kooperieren mit Schul- und öffentlichen Bibliotheken

28.03.2016
Bspbild

Wie ist der derzeitige Stand der Kooperationen zwischen Ganztagsschulen und Bibliotheken? Und hat der Wandel in den neuen digitalen und online-basierten Medien Einfluss auf die Lesefähigkeit von Kindern und Jugendlichen? In einem Interview auf www.ganztagsschulen.org nimmt Kathrin Reckling-Freitag, Mitglied der Kommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbandes, hierzu Stellung. mehr

„Was aus dem Preisgeld wurde…“ Berliner Schulbibliothek des Jahres 2015

21.03.2016
Bspbild

Berliner Schulbibliothek des Jahres 2015 ist die Thomas-Mann-Grundschule in Berlin-Pankow. Nun macht ein aktueller Bericht deutlich, für welchen Zweck das Preisgeld genutzt wurde. mehr

Sicher unterwegs auf der Datenautobahn

14.03.2016
Bspbild

In der Schulbibliothek der Gebrüder-Humboldt-Schule in Wedel machen Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen ihren Internetführerschein unter dem Motto „Nicht nur klicken, sondern auch lesen“. mehr

Schulbibliothekspreis in Thüringen verliehen

07.03.2016
Bspbild

Bildungsministerin Birgit Klaubert ehrte am 2. März auf der 5. Fachtagung Schule und Bibliothek in Jena die diesjährigen Preisträger. Drei ganz unterschiedliche Schulen erhielten 2016 den Thüringischen Schulbibliothekspreis. mehr

Vorbildliche Praxisbeispiele zeigen wie Leseförderung in Schulen funktioniert

29.02.2016
Bspbild

Zu den Themen Lesezeiten, Leseräume und Partner für die Leseförderung hat die Akademie für Leseförderung Niedersachsen vorbildliche Praxisbeispiele zusammengestellt und in einer attraktiven Broschürenreihe veröffentlicht. mehr

Offene Türen kennzeichnen die neue Lernoase in allen Bereichen

22.02.2016
Bspbild

In der Europaschule Gladenbach ist das neue Lernzentrum eröffnet worden – auch für die Flüchtlinge des Ortes. mehr

BIPARCOURS im zehnten Wettbewerb „Kooperation.Konkret“

15.02.2016
Bspbild

Die BIPARCOURS-App wurde von "Bildungspartner NRW" als kostenloses Lernwerkzeug entwickelt. Mit der App können Führungen, Rallyes und Quizze erstellt werden. Im Wettbewerb „Kooperation.Konkret“ wurden jetzt die besten Parcours prämiert. mehr

5. Fachtagung Schule und Bibliothek „Neue Formen der Kultur- und Wissensvermittlung – Gaming und Gamification"

08.02.2016
Bspbild

Am 2. März dreht sich bei der diesjährigen thüringischen Fachtagung in der Friedrich-Schiller-Universität in Jena alles um neue Formen der Kultur- und Wissensvermittlung. Ein buntes Workshop-Programm lädt ein, sich mit den unterschiedlichsten Ansätzen zu beschäftigen. mehr

f wie facebook oder F wie Freundschaft

01.02.2016
Bspbild

Die Schulbibliothek ist der ideale Ort für Projektarbeit zum Thema Social Media. Sechstklässler des Cato-Bontjes-van-Beek-Gymnasiums in Achim sind mit Feuereifer bei der Sache, wenn es echte und virtuelle Freunde geht. mehr

Schulbibliothek? School Library! Praktikum statt Sightseeing

25.01.2016
Bspbild

Wie es in einer englischen Schubibliothek zugeht, konnte ein Berliner Schüler jetzt bei einem zehntägigen Praktikum in der Dr. Challoner’s Grammar School in der englischen Kleinstadt Amersham erleben. mehr

Neuer Schwung für die Diskussion über Schulbibliotheken

18.01.2016
Bspbild

Eine Rezension zu Schlamps Buch: "Die Schulbibliothek im Zentrum" frischt die Diskussion über Schulbibliotheken und ihre zukünftigen Entwicklungen auf. mehr

Jugendliche Lesescouts und ihre Leidenschaft für Bücher

11.01.2016
Bspbild

In der Integrierten Gesamtschule Mainz-Bretzenheim werden lesebegeisterte Jugendliche zu Lesescouts ausgebildet. Ein Peer-to-peer-Projekt, das allen Teilnehmer/innen großen Spaß macht. mehr

USA: Neues Gesetz stärkt Schulbibliotheken den Rücken

04.01.2016
Bspbild

Präsident Obama unterzeichnete am 10. Dezember 2015 den „Every Student Succeeds Act“ (ESSA) und stärkt damit die Schulbibliotheken in den USA. mehr

Ein ganzes Buch in einer Kiste

25.12.2015
Bspbild

Lesekisten veranschaulichen den Inhalt eines Buches und führen optisch in die erzählte Geschichte. Die Gesamtschule im hessischen Gedern hat den klassischen Vorlesewettbewerb um dieses kreative Element erweitert – in der Schulbibliothek. mehr

Förderschüler engagieren sich für ihre Schulbibliothek

20.12.2015
Bspbild

Die Zehntklässler des staatlichen Förderzentrums in Artern (Thüringen) wollten einen Ort zum Wohlfühlen – und sie haben es geschafft. Eine Schulbibliothek lädt jetzt zum Lesen und Chillen ein. mehr

Leseförderung – ein Eltern-Kind-Abend in der Schulbibliothek

12.12.2015
Bspbild

Wie begeistere ich mein Kind fürs Lesen? Antworten auf diese Frage und viele Tipps konnten Eltern von Zweitklässlern jetzt in der Schulbibliothek der Konrad-Haenisch-Schule in Frankfurt erhalten. mehr

Weihnachtliche Geschichten für Frankfurter Schulen und Schulbibliotheken

05.12.2015
Bspbild

In der Adventszeit können weihnachtliche Geschichten für die passende Stimmung in der Schulbibliothek sorgen. Die Stadtbücherei Frankfurt am Main liefert den Schulen der Stadt geeignete Texte, verpackt als literarischer Adventskalender. mehr

Berliner Elterninitiative wirbt öffentliche Mittel für Schulbibliothek ein

29.11.2015
Bspbild

Das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium in Berlin-Spandau hat seit Neuestem eine kleine Schulbibliothek. Ihre Existenz verdankt sie – wie viele andere Schulbibliotheken – dem Engagement und der Findigkeit von Eltern. mehr

Lesen verbindet Kita und Schule in der Schulbibliothek

22.11.2015
Bspbild

Die Schulbibliothek in der Grundschule kann eine Brücke zur Kindertagesstätte sein. Diese Rolle spielt sie in Ascheberg/Herbern (Nordrhein-Westfalen). Zweitklässler lesen dort den Kleinen aus der Kita vor. mehr

Schüler in Mönchengladbach werben für Bücher aus der Schulbibliothek

15.11.2015
Bspbild

Bücher stehen im Regal und sprechen nur den an, der sie liest. Es sei denn, man veranstaltet eine Buchvorstellung von Schülern für Schüler – wie unlängst die Schulbibliothek der Städtischen Gesamtschule Espenstraße in Mönchengladbach. mehr

Taler als Belohnung für junge Leser in Beverungen

08.11.2015
Bspbild

Lesen zahlt sich aus. Diese Einsicht gewinnen die Schüler der Grundschule in Beverungen (NRW). Für jedes gelesene Buch aus der Bücherei bekommen sie einen Lesetaler. mehr

Würzburger Schulbibliothek in Einkaufswagen

01.11.2015
Bspbild

Die Maria-Ward-Schule im bayerischen Würzburg wird generalsaniert. Dafür wird ihre Schulbibliothek zeitweise in Einkaufswagen ausgelagert: eine Gelegenheit zur Bestandssichtung und Werbung. mehr

Hessische Förderschulbibliothek setzt auf Bilderbücher

25.10.2015
Bspbild

Bilderbücher sind ein besonders wichtiger Teil des Bestands in der neuen Schulbibliothek der Johann-Wichern-Schule im Wiesbadener Stadtteil Amöneburg (Hessen). Die Förderschule will möglichst vielen ihrer Schülerinnen und Schüler den Weg zum Buch ebnen. mehr

Lionsclub finanziert Bibliothekskraft in Rüsselsheim

18.10.2015
Bspbild

Die Schulbibliothek ist das Rückgrat der Leseförderung an der Grundschule Innenstadt in Rüsselsheim. Jetzt hat der Lionsclub Rüsselsheim mit einer Geldspende die Finanzierung der Bibliothekskraft für ein weiteres Jahr sichergestellt. mehr

Flüchtlinge finden Hilfe in der (Schul)Bibliothek

11.10.2015
Bspbild

Flüchtlinge sind in der Bibliothek gut aufgehoben. Öffentliche Bibliotheken in Greiz (Thüringen) und Hof (Bayern) machen ihnen vielfältige Angebote. Und in einer Schulbibliothek in Sassenberg (NRW) findet ehrenamtliche Hausaufgabenhilfe für Flüchtlingskinder statt. mehr

Die Schulbibliothek im Bild beim Schulbibliothekstag in Göttingen

05.10.2015
Bspbild

Bilder wirken oft stärker als Worte. Deshalb wurde der Niedersächsische Schulbibliothekspreis 2015 für gelungene Fotos aus der Schulbibliothek vergeben. Die Preisverleihung fand am 29. September 2015 im Rahmen des 3. Niedersächsischen Schulbibliothekstags in Göttingen statt. mehr

Das Buxtehuder Modell: Schulbibliothek dank Stadtbibliothek

29.09.2015
Bspbild

In der Integrierten Gesamtschule Buxtehude ist die neue Schulbibliothek eröffnet worden. Sie ist zugleich Zweigstelle der Stadtbibliothek. mehr

Schule sucht Bibliotheksaufsicht

25.09.2015
Bspbild

Nur eine geöffnete Bibliothek ist eine gute Bibliothek. Die des Artland-Gymnasiums in Quakenbrück (Niedersachsen) ist oft geschlossen, denn es fehlt eine Aufsicht. Jetzt werden dafür Ehrenamtliche gesucht. mehr

Tablets erweitern Schulbibliotheksangebot in Wuppertal

18.09.2015
Bspbild

Die Schulbibliothek bietet Platz für viele Medien. In der Bibliothek des Schulzentrums Süd in Wuppertal gehören jetzt auch 20 Tablet-PC dazu. mehr

Baumaßnahmen verbessern Zugang zu Büchern der Schulbibliothek

11.09.2015
Bspbild

Die Sommerferien sind eine ideale Zeit für Baumaßnahmen in der Schulbibliothek, denn der Bibliotheksbetrieb wird nicht gestört. In Mindelheim (Bayern) und Steinheim an der Murr (Baden-Württemberg) hat man jetzt Bücher besser zugänglich gemacht, auf je eigene Art. mehr

Initiative „SCHAU HIN! Was dein Kind mit Medien macht“

09.09.2015
Bspbild

Die Initiative „SCHAU HIN! Was dein Kind mit Medien macht“ unterstützt Eltern und Erziehende dabei, Kinder zwischen drei und 13 Jahren im Umgang mit Medien zu stärken. Die Initiative wird künftig enger mit dem Deutschen Bibliotheksverband zusammenarbeiten. SCHAU HIN! bietet Informationen, Publikationen, Filme, eine App und interaktive Angebote wie ein Medien-Trainingsprogramm und einen Onlinetest für Eltern. (Schul-)Bibliotheken können auf diese Website verlinken. Publikationen wie die Broschüre „Medien gemeinsam entdecken“ oder Themenflyer können in deutscher und türkischer Sprache heruntergeladen oder bestellt werden. mehr

Palast der Bücher

04.09.2015
Bspbild

In der Goetheschule im bayrischen Gersthofen ist die neue Schulbibliothek feierlich eröffnet worden. Sie heißt „Palast der Bücher“. mehr

Leseförder-Maßnahme mit Bibliotheksbüchern in Beverungen

28.08.2015
Bspbild

Bücher hat die Schulbibliothek des Gymnasiums Beverungen (NRW) reichlich. Damit sie auch gelesen werden, findet ein Turmbau-Wettbewerb statt. mehr

Pfandbons für die Schulbibliothek

21.08.2015
Bspbild

In Tostedt (Niedersachsen) hilft ein Supermarkt der örtlichen Grundschule, ihre neue Schulbibliothek zu finanzieren. Er ermuntert seine Kunden, Pfandbons für den guten Zweck zu spenden. mehr

Mitmachen: Kampagne "Netzwerk Bibliothek"

18.08.2015
Bspbild

Netzwerk Bibliothek ist die bundesweite Bibliothekskampagne des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv). Sie stellt digitale Angebote und Services, zeitgemäße Veranstaltungsformate und aktuelle Trends der Bibliothekslandschaft in den Mittelpunkt. Auch Schulbibliotheken können ihre Angebote - z.B. Tablet-Projekte mit der Schulbibliothek - im Portal veröffentlichen und die bereitgestellten Werbemittel-Pakete nutzen. mehr

Die Schulbibliothek an der Wand

14.08.2015
Bspbild

Außenwerbung betreibt seit neuestem die Schulbibliothek der Mittelschule im bayrischen Diedorf. Mit Unterstützung eines Künstlers gestalteten Schülerinnen und Schüler ein Wandrelief für den Eingangsbereich der Schule. mehr

Stadtbibliothek Nagold richtet Außenstelle in Schule ein

07.08.2015
Bspbild

Zum Schuljahr 2015/16 werden die Stadtbibliothek Nagold (Baden-Württemberg) und die Schulbibliothek der örtlichen Christiane-Herzog-Realschule vernetzt. Das Ergebnis: mehr Bücher und längere Öffnungszeiten für junge Leser. mehr

Kölner Leseclub in neuer Schulbibliothek eröffnet

31.07.2015
Bspbild

Als Standort des Leseclubs ist die Schulbibliothek an der Gemeinschaftsgrundschule Müngersdorf in Köln (NRW) neu eröffnet worden. Nach den Sommerferien beginnen die regelmäßigen Clubtreffen. mehr

Fipps finanziert Schulbibliothek

23.07.2015
Bspbild

Schulbibliotheken aufzubauen und aufzufrischen, das verlangt Geld, das im Schulbudget oft fehlt. Schul-Fördervereine sind deshalb vielerorts unentbehrliche Buch-Stützen, wie aktuelle Beispiele aus Niedernwöhren (Niedersachsen) und Monheim (Nordrhein-Westfalen) zeigen. mehr

Nachfolgesuche für Kommission und schulmediothek.de-Redaktion

17.07.2015
Bspbild

Die bisherige Kommission „Bibliothek und Schule“ des Deutschen Bibliotheksverbands tritt turnusgemäß nach dreijähriger Amtszeit ab. Neue Mitglieder können sich bis zum 15. September 2015 bewerben. mehr

Grundschule bekommt Schulbibliothek spendiert

09.07.2015
Bspbild

Die Gemeindebücherei von Haar bei München wird zum nächsten Schuljahr eine Grundschulbibliothek neu einrichten – dank einer großzügigen Sponsorenspende. mehr

3. Niedersächsischer Schulbibliothekstag

03.07.2015
Bspbild

Die südniedersächsische Universitätsstadt Göttingen ist Schauplatz des diesjährigen 3. Niedersächsischen Schulbibliothekstags, der am 29. September 2015 stattfindet. mehr

Videos überzeugen beim Berliner Schulbibliothekswettbewerb 2015

26.06.2015
Bspbild

Die Berliner Schulbibliothek des Jahres 2015 ist die Thomas-Mann-Grundschule aus Pankow. Sie berichtet in einem Video über ihre Arbeit. mehr

Augsburg: Lese-Inseln und eine Servicestelle für Schulbibliotheken

19.06.2015
Bspbild

Schulbibliotheken tragen viele Namen. In Augsburg (Bayern) heißen einige von ihnen „Lese-Inseln“ und werden von der Servicestelle für Schulbibliotheken der Stadt betreut. mehr

2. Schulbibliothekstag Rheinland-Pfalz in Koblenz

12.06.2015
Bspbild

Am 30. September 2015 findet in Koblenz der 2. Schulbibliothekstag Rheinland-Pfalz statt. Veranstalter sind das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz und die „Kommission Zentrale Schulbibliothek". mehr

Neugründung trotz Zusammenlegung

05.06.2015
Bspbild

In Gummersbach (NRW) ist aus zwei Gymnasien eines mit zwei Standorten geworden. Die gute Nachricht: Beide Standorte des neuen Lindengymnasiums haben jetzt eine Schulbibliothek. mehr

Trierer Schulbibliothek baut täglich Brücken zum Lesen

29.05.2015
Bspbild

Am Friedrich-Spee-Gymnasium in Trier (Rheinland-Pfalz) wird Leseförderung in der Schulbibliothek groß geschrieben. Die Grundidee „Wer täglich liest, liest immer besser“ wird dort mit einem Lesetraining und mit der Tageszeitung umgesetzt. mehr

Kölner Schulbibliothek richtet Regal für örtliche Autoren ein

22.05.2015
Bspbild

Kinder müssen einen persönlichen Zugang zum Lesen finden. Kinderbuchautoren können dabei helfen, vor allem wenn sie vor Ort sind – und die Schulbibliothek ihre Bücher im Bestand hat, so wie an der Gemeinschaftsgrundschule Nibelungenstraße in Köln. mehr

Stadtbibliothek Offenbach als Geburtshelferin einer Schulbibliothek

14.05.2015
Bspbild

Die Stadtbibliothek Offenbach (Hessen) richtet einer örtlichen Grundschule eine neue Schulbibliothek ein. Weitere Schulen sollen ähnliche Unterstützung erfahren. mehr

Bündnis für Schulbibliotheken soll Frankfurter Erklärung umsetzen helfen

07.05.2015
Bspbild

In einem Interview hat die Vorsitzende der Kommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv) erläutert, wie es nach der Frankfurter Erklärung mit der Kampagne für Schulbibliotheken weitergehen soll. mehr

Frankfurter Expertenrunde sieht Entwicklungspotenzial für Schulbibliotheken bei der Medienbildung

01.05.2015
Bspbild

Bei der Expertenrunde „Lesen und Lernen 3.0“ am 22. April 2015 in Frankfurt am Main haben sich Experten für Schulbibliotheken, für Medienbildung und für Leseförderung darüber ausgetauscht, wie man die Medienbildung am besten in der Schulbibliothek verankert und damit Medienbildung und Schulbibliothek gleichermaßen stärkt. Diskussionsgrundlage bildete die „Frankfurter Erklärung“ des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv). mehr

Klares Votum des Deutschen Bibliotheksverbands für Schulbibliotheken

24.04.2015
Bspbild

Im Rahmen einer Expertenrunde in Frankfurt am Main hat sich der Deutsche Bibliotheksverband am 22. April 2015 mit einer „Frankfurter Erklärung“ für Schulbibliotheken eingesetzt. Mit ihr könne man die Medienbildung in der Schule verankern. mehr

Mit Messlatte und Urkunde zum Viellesen ermuntern

18.04.2015
Bspbild

Viel nützt viel – jedenfalls beim Lesen. Schulbibliotheken können das Viellesen durch gezielte Anreize unterstützen, wie Beispiele aus Brachttal und Balingen zeigen. mehr

Schulbibliotheks-Neuanfang mit 150 Büchern

10.04.2015
Bspbild

Die Schulbibliothek der Grundschule Sandhausen im niedersächsischen Osterholz-Scharmbeck konnte dank elterlicher Unterstützung grunderneuert werden. mehr

Schulbibliothek als Herzstück des Ganztagsbereichs

03.04.2015
Bspbild

Seit einem Jahr hat das Gymnasium am Romäusring in Villingen (Baden-Württemberg) einen schönen neuen Ganztagsbereich mit Aufenthaltsraum, Cafeteria, Selbstlernzentrum und – Schulbibliothek. mehr

Eltern wollen Schulbibliotheks-Mitarbeiterinnen mitfinanzieren

27.03.2015
Bspbild

Seit dem 2. März 2015 ist die Schulbibliothek der Holderbergschule im hessischen Eschenburg geschlossen, weil den Bibliotheksmitarbeiterinnen gekündigt werden musste. Jetzt hat die Elternvertretung beschlossen, Geld für die Stellen aufzubringen. mehr

Zwei Schulbibliotheken – ein Leseclub

20.03.2015
Bspbild

In Hannover haben sich ein Gymnasium und eine Realschule zusammengetan, um einen Leseclub zu gründen. Die Grundlage dafür bilden die beiden Schulbibliotheken. mehr

Abschied vom Bücherarchiv

13.03.2015
Bspbild

Das Bergstraßen-Gymnasium im baden-württembergischen Hemsbach hat seine Schulbibliothek runderneuert. Ein Teil der Bücher wurde aussortiert; dafür gibt es jetzt mehr Platz für Leserinnen und Leser. mehr

Vorlese-Oma unterstützt Blomberger Schulbibliothek

06.03.2015
Bspbild

An der Schulbibliothek der Pestalozzischule in Blomberg (NRW) kommen alle vorbei. Sie ist nämlich in der Eingangshalle der Schule untergebracht. Schüler machen dort täglich Station, die „Vorlese-Oma“ einmal die Woche. mehr

Viele Sprachen in einer Schulbibliothek

27.02.2015
Bspbild

Am 21. Februar 2015 hat die Gesamtschule Ückendorf in Gelsenkirchen (NRW) den Internationalen Tag der Muttersprache mit einer vielsprachigen Lesung von Gedichten begangen. Wo? In der Schulbibliothek. mehr

Leseclub statt Schulbibliothek?

20.02.2015
Bspbild

In Köln und in Recklinghausen sind neue Leseclubs der Stiftung Lesen eröffnet worden. Sie setzen Schwerpunkte bei Medienvielfalt und bei (ehrenamtlicher) Betreuung. Konkurrenz oder Ergänzung für (Schul)Bibliotheken? mehr

Mediathek und Handyverbot in Schwalmstadt

13.02.2015
Bspbild

Am Schwalmgymnasium im hessischen Schwalmstadt ist die neue Schulmediathek eröffnet worden, die den neuen Medien neben den Büchern viel Raum gibt. Zugleich wurde den Schülern die Handynutzung in der Schule verboten: ein schulischer Balanceakt. mehr

Ganztags lesen in der Schulbibliothek

06.02.2015
Bspbild

Die Franz-Schubert-Grundschule im Stuttgarter Stadtteil Botnang hat eine neue Schulbibliothek. Als Partner sorgt das Schülerhaus als Einrichtung der Ganztagsbetreuung für die rege Nutzung von Raum und Bestand am Nachmittag. mehr

Fördervereine stärken Schulbibliotheken in Worbis und Wuppertal

30.01.2015
Bspbild

Ohne die Fördervereine der Schulen wären viele Schulbibliotheken nicht existenzfähig. Daran erinnern Berichte aus Leinefelde-Worbis (Thüringen) und Wuppertal (Nordrhein-Westfalen). mehr

22. Hessischer Schulbibliothekstag in Bad Vilbel

23.01.2015
Bspbild

Der traditionsreiche hessische Schulbibliothekstag findet in diesem Jahr vor den Toren Frankfurts statt. Am Samstag, den 21. März 2015, trifft man sich in der Europäischen Schule RheinMain in Bad Vilbel. mehr

Birgit Lücke im Interview mit MDR FIGARO

19.01.2015
Bspbild

MDR FIGARO ist das Kulturradio des mitteldeutschen Rundfunks und dafür bekannt, kulturelle Themen breit aufzugreifen und diese spannend und fundiert aufzubereiten. Am 13.1. stellte sich die Vorsitzende der Kommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbandes, Birgit Lücke, den Fragen des Redakteurs. mehr

Spendenziel Schulbibliothek

16.01.2015
Bspbild

Geldspenden erlauben Schulbibliotheken, ihren Bestand und ihr Erscheinungsbild aufzufrischen. Wer aber spendet? In Schönewalde (Brandenburg) waren es Soldaten, die den Erlös ihres vorweihnachtlichen Glühweinverkaufs der dortigen Schulbibliothek überreichten. mehr

BIBLIOFiT - Methoden für die Schulbibliothek erschienen

12.01.2015
Bspbild

Eine einzigartige Hilfestellung für Schulbibliotheken ist die neue Broschüre BIBLIOFiT - Methoden für die Schulbibliothek. Sie ist im Rahmen des Projektes "SCHULE DES LESENS" erschienen, das auf eine Initiative des Landesschulrats für Tirol | Abteilung APS zurückgeht. Die Broschüre kann zum Preis von 11 EUR zzgl. Porto bestellt werden. Das Projekt-Portal bietet weitere Materialien zur Leseförderung an, Übungen in Druckversion wie auch Leseprogramme für den PC. mehr

Wunstorfer Schulbibliothek jetzt auch mit WLAN

09.01.2015
Bspbild

Die Bibliothek des Hölty-Gymnasiums im niedersächsischen Wunstorf wurde vor 25 Jahren gegründet, aber sie ist kein bisschen verstaubt. Das sieht man unter anderem daran, dass elektronische Medien einen wachsenden Platz im Bibliotheksangebot einnehmen. mehr

Neue Schulbibliothek im Förderzentrum Sehen in Heiligenbronn

02.01.2015
Bspbild

Eine Schulbibliothek besonderer Art ist in Heiligenbronn (Baden-Württemberg) eröffnet worden. Sie versorgt die Schülerinnen und Schüler des Förderzentrums Sehen der Stiftung St. Franziskus mit Lesestoff. mehr

Aachener Schulbibliothek für zwei Schulen frisch renoviert

25.12.2014
Bspbild

Das Anne-Frank-Gymnasium und die Heinrich-Heine-Gesamtschule teilen sich das Schulzentrum Aachen-Laurensberg. Die dadurch erleichterte Zusammenarbeit kommt unter anderem der Schulbibliothek zugute, die jetzt nach der Renovierung neu eröffnet worden ist. mehr

Schulbibliothek als Raum der Ruhe

19.12.2014
Bspbild

Schule ist laut, besonders in den Pausen. Da kann die Schulbibliothek zum Zufluchtsort werden für die, die Ruhe suchen. So jedenfalls sieht die neue Schulbibliothek in Billerbeck (Nordrhein-Westfalen) ihre Mission. mehr

Neue Schulbibliothek als dritter Pädagoge

12.12.2014
Bspbild

Die Grundschule Gräfelfing bei München hat ihrer neuen Schulbibliothek bei der Eröffnung eine anspruchsvolle Aufgabe zugewiesen: Sie soll die Lernerfahrung der Schülerinnen und Schüler ebenso prägen wie Mitschüler und Lehrer. Die Voraussetzungen dafür sind gut. mehr

Lesen und lesen lassen in Lollar

05.12.2014
Bspbild

Die Stadt- und Schulmediothek der Clemens-Brentano-Europaschule in Lollar ist für ihr Projekt „Vorlesen verzaubert“ mit dem Hessischen Leseförderpreis 2014 ausgezeichnet worden. mehr

Schulbibliothek in Senftenberg feiert Geburtstag

28.11.2014
Bspbild

Aller Anfang ist heiter. Deshalb werden Neueröffnungen von Schulbibliotheken zumeist groß gefeiert. Danach kehrt der Alltag ein, und die Bibliothek droht in Vergessenheit zu geraten. Die Walther-Rathenau-Grundschule im brandenburgischen Senftenberg hat ein Gegenmittel gefunden: Sie feierte ihren Geburtstag. mehr

Lese-Marathon mit sportlichem Finale stärkt Schulbibliothek

21.11.2014
Bspbild

Wie kann man der sitzenden Beschäftigung des Lesens sportliche Züge abgewinnen? Darauf hat das Friedrich-Wöhler-Gymnasium in Singen (Baden-Württemberg) drei Antworten gefunden und zugleich Geld für die Schulbibliothek aufgetrieben. mehr

Schulbibliothek wird Zweigstelle der Stadtbibliothek

13.11.2014
Bspbild

Im bayerischen Gerolzhofen haben Stadtbibliothek und Mittelschule einen Kooperationsvertrag unterschrieben. Er macht aus der Schulbibliothek eine Zweigstelle der Stadtbibliothek und sieht gemeinsame Lesefördermaßnahmen vor. mehr

Vorlesen im Fokus – bundesweit und in Bitburg

08.11.2014
Bspbild

Vorlesen stärkt nicht nur die Lesemotivation, sondern bietet auch Gesprächsanlässe. Diesen Aspekt betont die neue Vorlesestudie 2014 der Stiftung Lesen. In der Schulbibliothek der St. Martin-Schule in Bitburg (Rheinland-Pfalz) hat das Vorlesen jetzt neuen Schwung durch Hilfe von außen bekommen: durch Lesepaten und ein Buchpaket für die Schulbibliothek. mehr

Bibliothek in Biedenkopf baut auf Mütter-Engagement

31.10.2014
Bspbild

Die Schulbibliothek der Grundschule Wallau in Biedenkopf (Hessen) stützt sich auf das Engagement eines Büchereiteams aus Müttern. Sie sorgen für Öffnungszeiten, Ausleihe, Bestandspflege und besondere Aktivitäten, zum Beispiel in der Weihnachtszeit. mehr

In Verden haben die Schüler in der Bibliothek das Heft in der Hand

24.10.2014
Bspbild

Die Schulbibliothek der Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule in Verden (Niedersachsen) nennt sich aus gutem Grund Schülerbücherei. Hier machen die Grundschüler alles selbst – die Auswahl der Bücher, die Aufsicht und die Ausleihe. mehr

In Ginsheim-Gustavsburg zieht die Leseinsel ins Zentrum der Schule

18.10.2014
Bspbild

Leseförderung spielt eine wichtige Rolle an der Gustav-Brunner-Schule im hessischen Ginsheim-Gustavsburg. Das kommt jetzt auch in der Lage der Schulbibliothek zum Ausdruck. Sie ist nämlich in einen zentral gelegenen Raum umgezogen. mehr

Öffentlichkeitsarbeit als roter Faden auf dem 2. Niedersächsischen Schulbibliothekstag

10.10.2014
Bspbild

Am 7. Oktober 2014 fand in Oldenburg der 2. Niedersächsische Schulbibliothekstag statt. Neben vielen Workshops gab es einen Eröffnungsvortrag aus Bayern und Preise für die Webpräsenz von drei niedersächsischen Schulbibliotheken. mehr

In Reichenbach werden Frühaufsteher durch Bücher ersetzt

03.10.2014
Bspbild

Mit Buchspenden und engagierten Schülern hat die Weinhold-Oberschule im sächsischen Reichenbach eine neue Schulbibliothek eingerichtet. Jetzt soll die Nachfrage die weitere Entwicklung mitbestimmen. mehr

Medienrucksack lockt Leser in Sömmerda

28.09.2014
Bspbild

Eine große Auswahl von Büchern und anderen Medien macht jede Bibliothek attraktiver, ob Schulbibliothek oder Öffentliche Bibliothek. In Sömmerda (Thüringen) hat man daraus ein neues Format gemacht, den Medienrucksack. mehr

Leselustige Grundschüler sammeln Lesetaler

19.09.2014
Bspbild

Viele Bücher aus der Bibliothek lesen lohnt sich für die Grundschülerinnen und -schüler der Schule an der Burg in Beverungen (NRW): Die Klasse bekommt dafür Lesetaler, und die reichste Klasse gewinnt eine Autorenlesung. mehr

Leipziger Schulbibliotheken auf der Suche nach Freiwilligen aller Generationen

11.09.2014
Bspbild

Bürgerarbeiter hielten bislang die 42 Leipziger Schulbibliotheken geöffnet. Jetzt läuft die arbeitspolitische Maßnahme aus. Die neue Hoffnung heißt Freiwilligendienst aller Generationen. mehr

Bibliothekshelfer sorgen für Öffnungszeiten und Bestandserfassung in Berliner Schulbibliotheken

06.09.2014
Bspbild

Eines der größten Probleme von Schulbibliotheken ist fehlendes Personal. Aber Not macht erfinderisch. Das Bezirksamt des Berliner Bezirks Marzahn-Hellersdorf unterstützt die örtlichen Schulbibliotheken mit so genannten Bibliothekshelfern im Rahmen von Arbeitsfördermaßnahmen des Jobcenters. mehr

Cent-Beträge summieren sich zu stattlicher Spende für die Schulbibliothek

29.08.2014
Bspbild

Je neuer die Bücher, desto attraktiver die Bibliothek. Aber wer soll sie finanzieren, die nötigen Neuanschaffungen? In Nagold (Baden-Württemberg) erhielt die Schulbibliothek der Realschule eine Finanzspritze von einer Spendeninitiative der Daimler AG. mehr

Büdinger Schulbibliothek floriert dank engagierter Ehrenamtlicher

22.08.2014
Bspbild

13 Ehrenamtliche und ein Förderverein sorgen dafür, dass die schöne Schulbibliothek im Bücherturm des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums in Büdingen (Hessen) von der Schülerschaft auch tatsächlich genutzt wird. mehr

Stadtbibliothek und Medienatelier kooperieren in Lohr

15.08.2014
Bspbild

In Lohr (Bayern) wird eine Schulbibliothek zum Medienatelier und geht eine Partnerschaft mit der Stadtbibliothek ein. Gemeinsam will man die Schüler wirksamer zum Lesen animieren. mehr

Bayerisches Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“ zum sechsten Mal verliehen

08.08.2014
Bspbild

Eine Expertenjury hat in diesem Jahr 61 öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken in Bayern für ihre Zusammenarbeit mit Schulen mit einem Gütesiegel ausgezeichnet. Zwei davon sind schon dem Namen nach zugleich Schulbibliotheken. mehr

Zschorlauer Lesescouts betreuen Schulbibliothek

01.08.2014
Bspbild

Viele Wege führen zur Schulbibliothek. An der Oberschule im sächsischen Zschorlau wird sie von fünf Neuntklässlerinnen im Rahmen ihrer Tätigkeit als Lesescouts betrieben und ist so Teil der Lesewerbung für Mitschüler. mehr

Öffentliche Bibliothek als Geburtshelfer einer Schulbibliothek

24.07.2014
Bspbild

Zum Abschluss des Schuljahres und der Projekttage hat das Evangelische Gymnasium Meiningen (Thüringen) ein Schulfest veranstaltet. Bei dieser Gelegenheit wurde die neue Schulbibliothek eröffnet. Die Stadt- und Kreisbibliothek ist mit im Boot. mehr

Lesezeit unterstützt Schulbibliothek in Crawinkel – und umgekehrt

18.07.2014
Bspbild

Eine Schulbibliothek lebt von ihrer Nutzung. Die Schule kann dafür Weichen stellen, indem sie Zeit für das Lesen reserviert – wie zum Beispiel an der Regelschule Crawinkel in Thüringen. mehr

Lob und Preisgeld für junge Schulbibliothekshelfer

12.07.2014
Bspbild

Ein Reiz der Schulbibliothek besteht darin, dass sie von ihren jugendlichen Benutzern mitgestaltet werden kann. An der IGS Bonn-Beuel (NRW) haben Schüler aus einem verstaubten Bücherkeller eine attraktive Bibliothek gemacht und jetzt dafür einen schulinternen Preis erhalten. mehr

Ganztag liefert Anstoß für Mülheimer Schulbibliothek

04.07.2014
Bspbild

Es gibt viele gute Gründe, eine neue Schulbibliothek einzurichten. An der Karl-Ziegler-Schule, einem Gymnasium in Mülheim (NRW), will man damit vor allem das Ganztagsangebot erweitern. mehr

Bibliothekare prämieren Plakat zur Frankfurter Schulbibliotheksarbeit

29.06.2014
Bspbild

Tue Gutes und bring es auf ein Plakat. Die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle (sba) der Stadtbücherei Frankfurt/Main hat nach diesem Motto ein Poster über ihre Arbeit gestaltet und damit beim 103. Bibliothekartag 2014 in Bremen Lob eingeheimst. mehr

Opernklänge in der Grefrather Schulbibliothek

27.06.2014
Bspbild

Normalerweise soll es in der Schulbibliothek ruhig zugehen. Die Liebfrauenschule in Grefrath (Nordrhein-Westfalen) hat diese Regel jetzt außer Kraft gesetzt: Junge Opernsänger durften in der Bibliothek Lieder aus „Figaros Hochzeit“ vortragen. mehr

Von der Schulbibliothek in die Gemeindebibliothek und zurück

20.06.2014
Bspbild

Sommerleseclubs sollen Schüler in den Sommerferien in die Öffentlichen Bibliotheken locken. In Lotte (Nordrhein-Westfalen) fungiert die Schulbibliothek der Gemeinschaftshauptschule als Türöffner. mehr

Kinder schreiben und gestalten einen Tagebuchroman in der Bibliothek

12.06.2014
Bspbild

Die Jugendbuchreihe „Gregs Tagebuch“ von Jeff Kinney kommt bei jungen Lesern gut an. Jetzt haben sich im bayerischen Gunzenhausen Kinder unter professioneller Anleitung selbst als Nachwuchsautoren im Stil Kinneys betätigt und in einer Lesenacht einen eigenen Comic-Roman verfasst und illustriert. Veranstalter war die Stadt- und Schulbücherei. mehr

Bibliothekartags-Vorträge fordern pädagogisches Engagement der (Schul-)Bibliothek besonders in der Medienbildung

06.06.2014
Bspbild

Die Schulbibliothek hat eine pädagogische Mission und kann sich durch Medienkompetenz unentbehrlich machen. Diese Botschaft vermittelte am 5. Juni 2014 ein Vortragsblock „Bibliothek und Schule“ auf dem Deutschen Bibliothekartag in Bremen. mehr

5. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag liefert Konzepte und stärkt Motivation

30.05.2014
Bspbild

Bibliotheksbetreuerinnen und -Betreuer aus Berlin und Brandenburg sind am 24. Mai 2014 in der Berliner Gemeinschaftsschule Grünau zusammengekommen, um sich neue Anregungen und frischen Schwung für ihre Alltagsarbeit zu holen. mehr

Wertheimer Schulbibliothek wird Außenstelle der Stadtbücherei

23.05.2014
Bspbild

Die Schulbibliothek der Comenius Realschule Wertheim (Baden-Württemberg) war bislang mit der Stadtbücherei durch eine Kooperationsvereinbarung verbunden. Jetzt wird sie zur Außenstelle der Stadtbücherei Wertheim aufgewertet. mehr

Ehrenamtliche gründen Lüneburger Schulbibliotheksnetzwerk

16.05.2014
Bspbild

Ehrenamtliche sind vielerorts das Rückgrat der Schulbibliothek. Im niedersächsischen Lüneburg haben sich die dortigen Bibliotheks-Unterstützerinnen zu einem Netzwerk zusammengeschlossen, dem finanzielle und professionelle Hilfe in Aussicht gestellt wird. mehr

Marburger Schulbibliothek macht aus Zuhörern Krimiautoren

09.05.2014
Bspbild

Die Schulbibliothek einer berufsbildenden Schule in Marburg (Hessen) hat Schüler nicht nur zum Zuhören bei einer Autorenlesung, sondern anschließend auch zum Selberschreiben animiert. mehr

Bücher-Rallye zum Welttag des Buches

01.05.2014
Bspbild

Der Welttag des Buches ist eine gute Gelegenheit, Schülerinnen und Schüler in die Schulbibliothek zu locken. An der Adolf-Reichwein-Schule in Neu-Anspach (Hessen) konnten die Fünftklässler in diesem Jahr zum Welttag in der Bibliothek eine Bücher-Rallye mitmachen. mehr

Berlin-Brandenburger Broschüre bewirbt Bibliotheken durch Beispiele

25.04.2014
Bspbild

Wer sich Anregungen für die eigene Schulbibliothek holen will, sollte sich eine Broschüre aus Berlin und Brandenburg nicht entgehen lassen. Ihr Titel ist Programm: „Schulen brauchen Schulbibliotheken“. mehr

Realschul-Abschlusspräsentation in der Schulbibliothek

18.04.2014
Bspbild

Die Schulbibliothek ist nicht nur ein Ort, an dem Wissen aufbewahrt wird. Man kann es dort auch gut weitergeben. In der Stadt- und Schulbibliothek im hessischen Kelsterbach hielten Anfang April 2014 Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule Kelsterbach Referate im Rahmen einer kulturellen Veranstaltung. mehr

Schulbibliothek wird zum Leseclub

11.04.2014
Bspbild

Im sächsischen Waldenburg kommt neuer Schwung in die Bibliothek der Altstädter Grundschule. Mit Unterstützung der Stiftung Lesen richtet die Schule einen Leseclub ein und bekommt dadurch Geld für Medien und für eine Helferin. mehr

5. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag

05.04.2014
Bspbild

Am Samstag, den 24. Mai 2014, findet der 5. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag statt. Veranstaltungsort ist die Grünauer Gemeinschaftsschule im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. mehr

Schulbibliothekarische Arbeitsstelle der Stadtbücherei Frankfurt a.M. feiert 40 jähriges Jubiläum

01.04.2014
Bspbild

Am 1. April feiert die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle der Stadtbücherei Frankfurt a.M. | sba ihr 40 jähriges Jubiläum. 1974 nahm sie als Gemeinschaftsprojekt von Stadtschulamt und Stadtbücherei ihre Arbeit auf. 1980 gehörten dem sba-Verbund bereits 26 Schulbibliotheken an. Basis des Erfolgs war und ist dabei die Anbindung an die Infrastruktur eines modernen großstädtischen Bibliothekssystems, das große Engagement des sba-Teams und der fast 400 LehrerInnen und Ehrenamtlichen sowie die Unterstützung in Politik und Stadtbücherei. mehr

Der Erste Weltkrieg als Thema für die Schulbibliothek

28.03.2014
Bspbild

Der Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren ist ein guter Anlass, die Schulbibliothek ins rechte Licht zu rücken – zum Beispiel indem man den Medienbestand zu diesem Thema ausbaut. In Frankfurt am Main konnten dank einer Spendenaktion 46 Schulbibliotheken mit Medienpaketen zum Ersten Weltkrieg ausgestattet werden. mehr

Prämierte Titel zum Leipziger Lesekompass 2014

21.03.2014
Bspbild

Gibt es Neuerscheinungen, die sich besonders für das Vorlesen und gemeinsame Entdecken in Kindergarten, Schule und Bibliothek eignen? Welche neuen Titel stellen eine attraktive Schullektüre dar und bieten Stoff für Gespräche sowie Anknüpfungspunkte für die pädagogische Arbeit im Unterricht? Der Leipziger Lesekompass zeichnet Kinder- und Jugendbücher aus, die Lesespaß mit kreativen Ansätzen der Leseförderung verbinden. Die Liste der prämierten Titel ist jetzt online verfügbar. mehr

Zeitungspaten für Schulen – und die Schulbibliothek

20.03.2014
Bspbild

Zeitungspatenschaften sorgen vielerorts dafür, dass Schulen ihre Schüler täglich mit einer aktuellen Tageszeitung zum Lesen animieren können, ohne selbst dafür zahlen zu müssen. Am Gymnasium Gevelsberg (NRW) lockt das Abo die Schüler dorthin, wo noch mehr Lesestoff auf sie wartet: in die Schulbibliothek. mehr

Thüringer Schulbibliothekspreis erstmals verliehen

14.03.2014
Bspbild

Schulbibliotheken sind jetzt auch Thüringen einen Preis wert. Nach dem Vorbild von Hessen, Berlin und Brandenburg wurden am 5. März 2014 drei Schulen mit dem Thüringer Schulbibliothekspreis ausgezeichnet. mehr

Buchpaten sollen Grundschulbibliothek füllen

06.03.2014
Bspbild

In Radevormwald (NRW) dürfen sich Grundschüler in einer Buchhandlung Bücher für die Schulbibliothek aussuchen. Bezahlen sollen Buchpaten. Kann das funktionieren? mehr

Lesebegeisterte Schülergruppe stiftet auch andere zum Lesen an

28.02.2014
Bspbild

Am Max-Planck-Gymnasium Delmenhorst (Niedersachsen) wird die Liebe zum Buch in einer Interessengemeinschaft Deutsch Plus II gepflegt und von dort nach außen getragen. Die von den Schülern besprochenen Bücher finden ihren Platz in der Schulbibliothek. mehr

Basar bringt Bares für die Bücherei

21.02.2014
Bspbild

Die Grundschule in der sächsischen Kleinstadt Lunzenau braucht neue Bücher für die Schulbibliothek. Das nötige Geld beschaffte sich die Schule durch einen Spielzeug- und Kuchenbasar. mehr

Videopodcast gibt Tipps für die Planung von Schulbibliotheken

14.02.2014
Bspbild

Ein Karton Bücher, ein paar Regale – daraus wird nicht von allein eine gute Schulbibliothek. Was man bei der Planung von Raumgestaltung und Einrichtung beachten sollte, erläutert ein Videopodcast der Kommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv). mehr

Literaturwettbewerb auf Französisch und die Schulbibliothek

07.02.2014
Bspbild

Dank fremdsprachiger Literatur finden viele ältere Schülerinnen und Schüler den Weg zurück zum Lesen. Dazu trägt der Wettbewerb „Prix des lycéens allemands“ bei. Die Schulbibliothek kann von dieser Erfolgsgeschichte profitieren, wie das Beispiel des Mons-Tabor-Gymnasiums in Montabaur zeigt. mehr

Bücherturmwettbewerb beflügelt Leselust

30.01.2014
Bspbild

Wie sorgt man dafür, dass die Bücher in der Schulbibliothek auch gelesen werden? Durch einen Wettbewerb, lautet die Antwort in Oberösterreich. Dort konkurrieren Schulklassen um den höchsten Turm von gelesenen Büchern. mehr

Selbstlernzentrum mit Bibliothek und Lehreraufsicht

25.01.2014
Bspbild

Am Gymnasium Wilnsdorf (Nordrhein-Westfalen) ist ein neues Selbstlernzentrum mit angeschlossener Präsenzbibliothek eröffnet worden. Es bietet viele Arbeitsplätze und ist täglich bis in den Nachmittag zugänglich. mehr

Film-AG lässt Bild der Schulbibliothek lebendig werden

17.01.2014
Bspbild

Wie kann man eine Schulbibliothek nach außen anschaulich vorstellen? Das Ratsgymnasium in Rotenburg/Wümme (Niedersachsen) hat einen Film gedreht, den jetzt jedermann im Internet ansehen kann. mehr

Lesekerle in der Schulbibliothek

11.01.2014
Bspbild

Im bayerischen Burghausen lesen Männer einmal die Woche Grundschulkindern vor. Bisher fand die Vorleseaktion in der Stadtbibliothek statt. Jetzt sind die „Lesekerle“ in eine Schulbibliothek umgezogen. mehr

Neues Bibliothekscurriculum an der St. Angela-Schule in Königstein entwickelt

08.01.2014
Bspbild

Die St. Angela-Schule in Königstein zeichnet sich nicht nur durch eine moderne, großzügige Schulbibliothek aus, seit kurzem verfügt sie auch über ein Bibliothekscurriculum, das die Bibliothek systematisch mit dem Unterricht vernetzt. Die Deutsch-Fachschaft und die Schulbibliothekarin, Gabriele Fachinger, haben es gemeinsam entwickelt. mehr

Mehr Platz für Neu-Anspacher Grundschulbibliothek

02.01.2014
Bspbild

Das Jahr 2014 beginnt in der Grundschule an der Wiesenau in Neu-Anspach (Hessen) mit der Neueröffnung der Schulbibliothek. Sie ist vom Obergeschoss in einen größeren Raum im Erdgeschoss umgezogen und lädt durch neues Mobiliar und frische Farben zum Lesen ein. mehr

Hamburger Grundschüler lesen dank Leasing

26.12.2013
Bspbild

Die Theodor-Haubach-Schule in Hamburg will ihre Schüler mit einer Schulbibliothek zu mehr individuellem Lesen ermuntern. Einen Teil der Bücher bekommt sie dafür jedes Jahr neu von den Hamburger Öffentlichen Bücherhallen. mehr

Schulbibliothek in Hungen soll in die Aula umziehen

20.12.2013
Bspbild

Wer viele Schüler mit Lesestoff und Information versorgen will, braucht eine große Schulbibliothek. In der Gesamtschule im hessischen Hungen soll jetzt die Bibliothek in die Aula umziehen. mehr

Noch bewerben - 2. Ausschreibungsrunde von "Kultur macht stark"

17.12.2013
Bspbild

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) engagiert sind als Umsetzungspartner für den Erfolg des Programms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Ministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Bereits 32 lokale Bündnisse sind nach der ersten Ausschreibungsrunde unter der Federführung von Bibliotheken entstanden. Die Bewerbungsfrist für die 2. Ausschreibungsrunde läuft noch bis 15. Januar. Unter dem Motto "Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien" können sich auch Schulbibliotheken mit außerschulische Bildungsmaßnahmen und in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern bewerben. mehr

Stadtbücherei gibt Jugendbücher an Schulen weiter

13.12.2013
Bspbild

Die Stadtbücherei im rheinland-pfälzischen Wittlich behält nicht alle neuen Kinder- und Jugendbücher aus dem diesjährigen Lesesommer-Projekt selbst. Ein Teil ist jetzt an neun Wittlicher Schulen verteilt worden. mehr

Neue Schulbibliotheken in Frankfurt am Main

09.12.2013
Bspbild

Gleich zwei Schulbibliotheken wurden in den letzten Wochen in Frankfurt a.M. eingeweiht. Die Carlo-Mierendorff-Schule, eine Gesamtschule im Stadtteil Preungesheim, und die Mosaikschule, eine Förderschule in der Nordweststadt, können sich über neue Bibliotheken freuen. Mit tatkräftiger Unterstützung der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle der Stadtbücherei Frankfurt a.M., die derzeit 94 Schulen betreut, und vieler Helfer und Förderer aus Schule und Stadtteil wurden die modernen Einrichtungen geplant und umgesetzt. mehr

Berliner Tageszeitungsabos fürs Foyer – oder für die Schulbibliothek?

05.12.2013
Bspbild

Die Berliner Morgenpost sucht Zeitungspaten für Berliner Schulen. Im Gegenzug verspricht sie, in den Schulen Leseecken einzurichten. Eine Chance für Schulbibliotheken? mehr

Grundschüler lesen Kita-Kindern vor

01.12.2013
Bspbild

In Kierspe und in Bielefeld (NRW) lesen Grundschüler Kindergarten-Kindern vor. Die einen holen sich die Bücher dafür aus ihrer Schulbibliothek, die anderen wollen erst noch eine gründen. mehr

Gründung eines Beirats für Leipziger Schulbibliotheken

28.11.2013
Bspbild

Seit kurzem gibt es in Leipzig mit dem neu gegründeten Beirat für Schulbibliotheken ein beratendes Gremium, das das Amt für Familie, Jugend und Bildung bei der Sicherung der Leipziger Schulbibliotheken und Leseräume und bei der Festlegung und Umsetzung nächster Entwicklungsziele unterstützen wird. mehr

Schulbibliotheks-Eröffnung am Vorlesetag

22.11.2013
Bspbild

Die Grundschule in Schornsheim (Rheinland-Pfalz) ist jetzt neu eröffnet worden. Die Feier fand am Bundesweiten Vorlesetag statt. Deshalb wurde nicht nur geredet, sondern auch vorgelesen. mehr

Eine gemeinsame Bibliothek für Ort und Schule

15.11.2013
Bspbild

Im Ortsteil Buer der niedersächsischen Stadt Melle sollen Ortsbibliothek und Schulbibliothek zusammengelegt werden. Das lohnt sich für beide Seiten. mehr

Hessischer Schulbibliothekspreis 2013 zeichnet die Bibliotheksmacher aus

08.11.2013
Bspbild

In Hessen ist zum dritten Mal der Schulbibliothekspreis verliehen worden. Diesmal ging er an den besten Schulbibliothekar und das beste Schulbibliotheksteam. mehr

Schulbibliothek von Kindern für Kinder

01.11.2013
Bspbild

Die Schulbibliothek der Grundschule in Häusern (Baden-Württemberg) wird von Viertklässlern betrieben. Sie sind an der Buchauswahl für den Bestand beteiligt und führen die Ausleihe durch. So lernen sie, Verantwortung zu tragen. mehr

In Westerstede laufen Schüler für neue Bücher

25.10.2013
Bspbild

Mit einem Sponsorenlauf unterstützen die Schüler des Gymnasiums Westerstede (Niedersachsen) ihre Schulbibliothek. Mit dem Erlös des Laufs sollen neue Bücher und andere Medien für die Bibliothek angeschafft werden. mehr

Bayerische Schulbibliothek findet bundesweite Anerkennung

18.10.2013
Bspbild

Eine bayerische Schulbibliothek ist vom Deutschen Bibliotheksverband (dbv) besonders gelobt worden. Die Stadtbibliothek Stuttgart errang den Titel „Bibliothek des Jahres 2013“. Aber drei weitere Bibliotheken wurden ebenfalls als preiswürdig genannt, darunter das Lernatelier des Johann-Schöner-Gymnasiums Karlstadt bei Würzburg. mehr

Deutscher Jugendliteraturpreis 2013 verliehen

15.10.2013
Bspbild

Am Freitag, dem 11. Oktober 2013, hat Dr. Hermann Kues, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2013 auf der Frankfurter Buchmesse bekannt gegeben und die Preise persönlich verliehen. Der mit 10.000 Euro dotierte Sonderpreis für das Gesamtwerk ging an den deutschen Autor Andreas Steinhöfel. Die Die Jury würdigt damit Steinhöfels Sprachwitz, seine unsentimentale und gleichzeitig emphatische Erzählweise. Die Preissummen betrugen insgesamt 50.000 Euro. Zusätzlich erhielten die Preisträger eine Skulptur, die Michael Endes Momo darstellt. mehr

Neue Broschüre zur Leseförderung in Brandenburg

14.10.2013
Bspbild

"Lesen ist der Schlüssel" so lautet der Titel einer Handreichung zur Förderung von Lesekompetenzen in der Schule, die vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport im Land Brandenburg herausgegeben wurde. Die Entwicklung von Lesekompetenz wird darin ausdrücklich als Aufgabe aller Fächer definiert. Die Broschüre richtet sich an LehrerInnen der Jahrgangsstufe 1 bis 10. Die Einbeziehung von (Schul-)Bibliotheken wird an verschiedenen Stellen der Broschüre erwähnt und empfohlen. mehr

Neueröffnung der Schulbibliothek in Bietigheim-Bissingen

11.10.2013
Bspbild

Nach einem Brand im März 2013 ist die Schulbibliothek der Ellental-Gymnasien in Bietigheim-Bissingen Anfang Oktober 2013 wieder eröffnet worden. Der Brand war ungeplanter Anlass für eine segensreiche Renovierung der Bibliothek, die dadurch viel attraktiver geworden ist. mehr

Groß-Zimmern: Lesenlernen dank Schulbibliothek und Lesementoren

03.10.2013
Bspbild

Leseförderung, die bei den Kindern ankommt, braucht neben Büchern auch menschliche Helfer. In der Grundschule Friedensschule im hessischen Groß-Zimmern sorgt die Schulbibliothek für die Bücher und der Verein „Mentor – Die Leselernhelfer“ liefert die Menschen. Es dürfen gern noch mehr werden. mehr

Berlin/Brandenburg: Zwei Grundschulen haben „Schulbibliotheken des Jahres 2013“

27.09.2013
Bspbild

In Berlin und in Brandenburg haben in diesem Jahr Grundschulen den Titel „Schulbibliothek des Jahres“ errungen. Den Berliner Preis erhielt eine Schulbibliothek in Charlottenburg-Wilmersdorf, der Brandenburger Preis ging an eine Schulbibliothek in Fredersdorf-Vogelsdorf. mehr

Bibliothek für bayrische Grundschule dank guter Planung entscheidungsreif

22.09.2013
Bspbild

Die Grundschule im bayrischen Gräfelfing wünscht sich eine Schulbibliothek. Die Planung ist weit fortgeschritten und beschreibt Rahmenbedingungen und konkrete Bedarfszahlen. Auf dieser Grundlage kann die Kommune zeitnah über das Projekt entscheiden. mehr

Umweltrallye für Bibliotheken

17.09.2013
Bspbild

Eine Bücherrallye mit dem Titel "Dein Planet, deine Zukunft, dein Beitrag!", empfohlen für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren, bietet die Landesfachstelle München auf ihrer Homepage an. Eine thematische Empfehlungsliste sowie Veranstaltungsvorschläge runden das Angebot ab, das in öffentlichen Bibliotheken und Schulbibliotheken gleichermaßen zum Einsatz kommen kann. mehr

Bücherkisten aus der Stadtbücherei für die Schulbibliothek

13.09.2013
Bspbild

Im hessischen Idstein kooperiert eine Schulbibliothek mit der Stadtbücherei. Dadurch haben die Schüler mehr Auswahl bei Büchern, und die Stadtbibliothek hofft auf mehr Nutzer. mehr

Erster Niedersächsischer Schulbibliothekstag in Walsrode macht Teilnehmern Mut zur Schulbibliotheksarbeit

06.09.2013
Bspbild

Die 80 Teilnehmer am ersten Niedersächsischen Schulbibliothekstag in Walsrode in der Lüneburger Heide genossen die Gelegenheit, sich fortzubilden und Erfahrungen auszutauschen. Eine Neuauflage 2014 in Oldenburg ist deshalb schon in Planung. mehr

Aus zwei mach eins: Neue Schulbibliothek in Alzey

30.08.2013
Bspbild

Zwei Gymnasien in Alzey (Rheinland-Pfalz) lagen ohnehin nebeneinander. Jetzt haben sie eine neue gemeinsame Schulbibliothek. Lesen verbindet. mehr

Leseforum Niedersachsen bringt Schule und Bibliothek zusammen

23.08.2013
Bspbild

Am 19. August 2013 haben sich im Niedersächsischen Kultusministerium in Hannover Bibliothekarinnen und Bibliothekare mit Lehrkräften über Möglichkeiten der Zusammenarbeit bei der Leseförderung ausgetauscht. Die Veranstaltung hieß „Leseforum Niedersachsen“ und soll künftig regelmäßig stattfinden. mehr

Gelsenkirchen: Wohin mit dem schulischen Hotspot?

16.08.2013
Bspbild

Im nordrhein-westfälischen Gelsenkirchen werden Schulen mit Hotspots für den drahtlosen Internetempfang ausgestattet. Standort ist die Cafeteria oder die Schulbibliothek. mehr

Personalnot an Schulbibliotheken in Schlüchtern und Koblenz

09.08.2013
Bspbild

Zum neuen Schuljahr 2013/14 suchen Schulbibliotheken in Schlüchtern (Hessen) und in Koblenz (Rheinland-Pfalz) Personal, damit die Bibliothek für die Schüler geöffnet werden kann. Die einen setzen auf ehrenamtliche Helfer, die anderen auf bezahltes Personal. mehr

Jungbibliothekar fordert mehr Unterstützung für Schulbibliotheken

02.08.2013
Bspbild

Ein bibliothekarischer Praktikant an Berliner Schulbibliotheken wundert sich über das Mauerblümchen-Dasein von Schulbibliotheken und fordert mehr Mittel und mehr öffentliche Unterstützung für sie. mehr

Studie bestätigt: Medienkompetenztraining in der (Schul-)Bibliothek ist wichtig

01.08.2013
Bspbild

Erkennen Kinder Werbung im Internet? Und wie reagieren sie darauf? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, hat ein Forscherteam der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) im Auftrag der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz das Surfverhalten von Kindern im Netz aus unterschiedlichen Blickwinkeln untersucht. Die Ergebnisse unterstreichen einmal mehr, wie wichtig die Schulung von Medienkompetenz in (Schul-)Bibliotheken ist. mehr

Bayerische Schulbibliothek kurz vor den Sommerferien eröffnet

28.07.2013
Bspbild

Die Ignaz-Günther-Schule im bayerischen Altmannstein hat ihre neue Schulbibliothek für den ersten Probebetrieb schon vor den Sommerferien eröffnet. Mit dem Schuljahresbeginn im September 2013 geht es dann richtig los. mehr

Kostenlos für die Schulbibliothek - Publikation zu Armut in Deutschland

25.07.2013
Bspbild

Der Frage "Armut in Deutschland?" geht die neue Ausgabe der Unterrichtsreihe "mach's klar!" nach, die bei der Landeszentale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) jetzt erschienen ist. Sie kann kostenlos angefordert werden (maximal 50 Exemplare). Von diesem Angebot können auch Schulbibliotheken profitieren. mehr

Studie zum Image von Bibliotheken bei Jugendlichen

25.07.2013
Bspbild

Wie stellen sich 12- bis 19-Jährige eine attraktive Bibliothek vor? Professor Dr. Kerstin Keller-Loibl von der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) forschte bei den Jugendlichen selbst nach. Von den Ergebnissen können auch Schulbibliotheken profitieren. mehr

Kein Ganztagsangebot ohne Schulbibliothek

19.07.2013
Bspbild

Die Ganztagsschule breitet sich deutschlandweit aus, und mit ihr die Schulbibliothek. Das zeigen drei aktuelle Berichte aus Hessen und Rheinland-Pfalz. mehr

Hessische Grundschüler gestalten Autorenbegegnung aktiv mit

12.07.2013
Bspbild

Eine Autorenbegegnung kann mehr als eine Autorenlesung sein. Bei dem Besuch der Autorin Anita Bänninger in der Schulbibliothek der Grundschule Annerod bei Gießen kamen auch die Schüler zum Zuge. mehr

Leselernhelfer mit Wörterbuch in der Achimer Hauptschulbibliothek

05.07.2013
Bspbild

In Achim bei Bremen helfen Ehrenamtliche Hauptschülern dabei, sicherer zu lesen und ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Die Initiative dafür ging von der Schulbibliothek aus. mehr

Grebensteiner Schulbibliothek sucht Leseratten

28.06.2013
Bspbild

Die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen finanziert 15 hessischen Bibliotheken ein Freizeit-Leseprojekt für die Klassen 3 bis 6. Die Schulbibliothek der Heinrich-Grupe-Schule in Grebenstein ist eine davon. mehr

Buchmesse-Bücher für Leipziger Schulbibliotheken

23.06.2013
Bspbild

Die Leipziger Wirtschaftsjunioren haben am Ende der Buchmesse 2013 von den ausstellenden Verlagen Bücher und andere Medien gespendet bekommen. Diese werden jetzt größtenteils an die Leipziger Schulbibliotheken verteilt. mehr

Goethe Institut stellt Hamburger Portal "Lernwelten" vor

23.06.2013
Bspbild

In der Rubrik "Bibliotheken in Deutschland - Modellprojekte" stellt das Goethe Institut aktuell das Hamburger Portal "Lernwelten" vor. Mit den Lernwelten bieten die Hamburger Öffentlichen Bücherhallen umfangreiche Informationen zum "Lernort Bibliothek" für Erzieher, Lehrer, Schüler und Eltern. Redaktionell verantwortlich ist die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle (SBA). Sie bietet Hamburger allgemeinbildenden Schulen fachliche Beratung zu schulbibliothekarischen Fragen an und betreut stadtweit etwa 60 Schulbibliotheken. mehr

KIM-Studie zur Mediennutzung von Kindern

19.06.2013
Bspbild

Die KIM-Studie 2012, die seit 1999 in 2jährigem Rhythmus erscheint, steht seit kurzem zum Download bereit. Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest untersucht in diesen repräsentativen Studien seit mehr als 10 Jahren die sich wandelnde Mediennutzung von Kindern zwischen 6 und 13 Jahren in Deutschland. Für die KIM-Studie 2012 wurden rund 1200 Kinder befragt. mehr

Grundschule Fleestedt ist Leseschule

14.06.2013
Bspbild

Übung macht den Meister. Das gilt auch für das Lesen. Deshalb hat sich eine Grundschule im niedersächsischen Seevetal bei Hamburg entschlossen, ein durchgehendes Profil als Leseschule zu entwickeln. Da darf die Schulbibliothek natürlich nicht fehlen. mehr

Wildeshauser Schulbibliothek nutzt Chancen zur Vergrößerung

07.06.2013
Bspbild

Wie kann man seine Schulbibliothek vergrößern, in der Fläche und im Buchbestand? Mit viel Geld ist das leicht, aber das gibt es nur selten, vor allem für die Schulbibliothek. Im niedersächsischen Wildeshausen nutzte man stattdessen sich bietende Chancen. mehr

Neue Leseclubs als Chance für die Schulbibliothek

31.05.2013
Bspbild

Die Stiftung Lesen will deutschlandweit 200 neue Leseclubs gründen. Sie sucht dafür lokale Partner. Schulen im Ganztagsbetrieb können sich bewerben und mit einem Leseclub ihre Schulbibliothek stärken. mehr

Freiburger Grundschüler suchen in der Schulbibliothek das Allerwichtigste

24.05.2013
Bspbild

In Freiburg am Breisgau haben Zweitklässler mit multikulturellem Hintergrund ihre Vielsprachigkeit auf die Bühne gebracht. Ort der Handlung ist die Schulbibliothek. mehr

Schulbibliotheks-Wettbewerb in Berlin und Brandenburg

18.05.2013
Bspbild

In Berlin und in Brandenburg wird nach der Schulbibliothek des Jahres 2013 gesucht. Das wichtigste Beurteilungs-Kriterium ist die pädagogische Wirkung der Bibliothek. Bewerbungen sind bis zum 30. Juni 2013 möglich. mehr

Bibliotheken als Partner für neues Sprach- und Leseförder-Programm

10.05.2013
Bspbild

Kitas und Schulen in allen Bundesländern sind aufgerufen, sich in Verbünden um die Teilnahme an dem neuen Bund-Länder-Programm „Bildung durch Sprache und Schrift (BISS)“ zu bewerben. Bibliotheken können als Kooperationspartner mitarbeiten. mehr

Kleine Granschützer Grundschulbibliothek lässt sich was einfallen

03.05.2013
Bspbild

Auch eine kleine Grundschule kann eine lebendige Schulbibliothek betreiben. Das beweist die Grundschule Granschütz in Hohenmölsen (Sachsen-Anhalt), die bei Ausstattung und Nutzung Neues zu bieten hat. mehr

Erster Niedersächsischer Schulbibliothekstag am 4. September 2013 in Walsrode

26.04.2013
Bspbild

Jetzt hat auch Niedersachsen seinen Schulbibliothekstag. Er findet am Mittwoch, den 4. September 2013, am Gymnasium Walsrode in der Lüneburger Heide statt. Das Programm umfasst einen Vortrag und mehrere Workshops. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. mehr

Johanneum in Hamburg vermittelt Schülern Interesse an alten Büchern

19.04.2013
Bspbild

Alte Bücher – das sind für viele Schulbibliotheken Altlasten, die auf die Entsorgung warten. Die Schulbibliothek des Hamburger Johanneums hat zwar viele davon, ist aber stolz darauf und sorgt dafür, dass die Schüler sie im Unterricht benutzen. mehr

Allensbach-Studie zu digitalen Medien an Schulen

19.04.2013
Bspbild

Moderne Kommunikationsmedien haben Einzug in den Unterricht an deutschen Schulen gehalten. Vor allem an weiterführenden Schulen gehören Computer und Internet inzwischen zum Alltag, so das Ergebnis einer aktuellen, im Auftrag der Deutsche Telekom Stiftung durchgeführten Allensbach-Umfrage. Entsprechend ausgestattete multimediale Schulbibliotheken können diese Entwicklung unterstützen und so eine wichtige Rolle im Schulleben spielen. mehr

Quarkgebäck finanziert Essener Grundschulbibliothek

12.04.2013
Bspbild

Zum Aufbau ihrer Schulbibliothek hat sich die Herder-Grundschule in Essen um Unterstützung von allen Seiten bemüht. Neben dem Förderverein und der Kommunalpolitik trug auch eine örtliche Bäckereikette zur Finanzierung der Bibliothek bei. Sie verkaufte in einer ihrer Filialen einen Monat lang den „Herder“ und gab den Erlös komplett an die Schule weiter. mehr

Leverkusener Schulbibliothek hat neben Büchern auch Vogeleier zu bieten

07.04.2013
Bspbild

Am Lise-Meitner-Gymnasium in Leverkusen-Wiesdorf ist ein Teil des Bestands der Schulbibliothek hinter Glas. Die Bibliothek lockt ihre Besucher nämlich nicht nur mit Büchern, sondern auch mit einer Vogeleiersammlung. mehr

Innovative Schulbibliotheken - neue Publikation aus Südtirol

04.04.2013
Bspbild

In der Reihe „Wege zu pädagogischen Lehr- und Lernräumen“ ist eine neue Publikation zum Thema Schulbibliotheksbau und –Konzeption erschienen. Das Heft mit dem Titel „Innovative Schulbibliotheken“ greift verschiedene Fragen schulbibliothekarischer Tätigkeiten auf und gibt dazu die architektonischen Antworten. Die Reihe wird gemeinsam vom Amt für Bibliotheken und Lesen (Bozen), dem Schulsprengel Welsberg, sowie dem Verband der Autonomen Schulen Südtirols (ASSA) herausgegeben. mehr

In der Vöhringer Schulbibliothek tagt die Literarische Runde

29.03.2013
Bspbild

Am 12. März 2013 lud die Schulbibliothek des Illertal-Gymnasiums in Vöhringen (Bayern) zur 7. Literarischen Runde ein. Schülerinnen und (ein) Schüler stellten ihre Lieblingsbücher vor und diskutierten miteinander und mit dem Publikum darüber. mehr

Schüler schaffen Lese-Oase in Augsburg, folgenreiches Bibliotheksmodell in Kempten

22.03.2013
Bspbild

Die in Bayern eingerichteten Projektseminare der gymnasialen Oberstufe kommen gelegentlich der jeweiligen Schulbibliothek zugute. Das zeigen Beispiele aus Augsburg und Kempten. mehr

Materialien zum Welttag des Buches

18.03.2013
Bspbild

Am 23. April wird der von der UNESCO im Jahre 1995 erstmals ausgerufene "Welttag des Buches" begangen. Alle Bibliotheken (auch Schulbibliotheken) sind aufgerufen, sich mit Ausstellungen, Märchennachmittagen, Lesungen, Lesenächten, Preisrätseln und anderen Aktionen daran zu beteiligen. Schulen und Bibliotheken haben wieder die Möglichkeit, ein Aktionspaket zu beziehen, um ihren Besuchern am Welttag des Buches - dieses Jahr ein Dienstag - ein Buchgeschenk zu machen. mehr

Leipziger Vorträge betonen Bedeutung der Gleichaltrigen für die Leseförderung

15.03.2013
Bspbild

Wer Jugendliche als Leser und Bibliotheksbenutzer gewinnen will, braucht jugendliche Verbündete. Diesen Gedanken variierten mehrere Referenten beim diesjährigen Bibliothekskongress vom 11. bis 14. März 2013 in Leipzig. mehr

Schüler als Motor der Schulbibliothek in Villingen-Schwenningen

08.03.2013
Bspbild

Am Gymnasium am Deutenberg in Villingen-Schwenningen (Baden-Württemberg) gibt es seit März 2013 eine neue Schulbibliothek. Sie richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen und ist von ihnen selbst initiiert worden. mehr

Olper Schüler erlesen sich neue Bücher für die Schulbibliothek

01.03.2013
Bspbild

Die Fünft- und Sechstklässler des Städtischen Gymnasiums in Olpe (NRW) haben sich bei der diesjährigen LeseRallye mächtig ins Zeug gelegt. Sie verschlangen im Klassenwettbewerb innerhalb von wenigen Wochen pro Nase viele hundert Seiten. Dank Sponsoren kommt der Fleiß der Schulbibliothek zugute. mehr

Gute Gespräche auf dem didacta-Stand des dbv in Köln

24.02.2013
Bspbild

Zum dritten Mal in Folge war der Deutsche Bibliotheksverband mit einem eigenen professionell gestalteten Stand auf der Bildungsmesse didacta, diesmal vom 19. bis 23. Februar 2013 in Köln. Die Menschenmassen strömten vorzugsweise zu den großen Schulbuchverlagen und Smartboard-Anbietern. Dafür gab es am didacta-Stand des dbv in kleiner Runde Zeit für gründliche Beratung und anregenden Austausch. mehr

Neues Angebot zur Leseförderung: "Die Losleser"

22.02.2013
Bspbild

Mit dem webbasierten Projekt "Die Losleser" unterstützt Lehrer-Online ab sofort den spielerischen Erwerb von Lese- und Medienkompetenz. Acht- bis zwölfjährige Kinder können ihre Lieblingslektüre multimedial auf einer eigenen Website vorstellen. Das Portal ist für den Einsatz in einer Schulklasse konzipiert, den Lesestoff dazu gibt es in der (Schul-)Bibliothek. mehr

Iserlohner Grundschulbibliothek fest in der Hand der Schüler

15.02.2013
Bspbild

Eine Grundschulbibliothek muss nicht von Erwachsenen, sie kann auch von Schülern betrieben werden. Den Beweis hat jetzt die Grundschule „Lichte Kammer“ im nordrhein-westfälischen Iserlohn angetreten. Von der Beratung bis zur Ausleihverbuchung haben die Schüler alles im Griff. mehr

Mylauer Bibliothek zieht von der Burg in die Schule

08.02.2013
Bspbild

Die Bibliothek der sächsischen Kleinstadt Mylau ist seit zehn Jahren in der Burg Mylau untergebracht. Ihr geplanter Umzug in die örtliche Schule bringt sie allen Lesern näher, nicht nur den Schülerinnen und Schülern. mehr

Ehrenamt und Außenhilfe bei Berliner Grundschulbibliotheken

01.02.2013
Bspbild

Grundschulen können lebendige Schulbibliotheken betreiben, wenn sie engagierte Ehrenamtliche dafür gewinnen. In Berlin ist das an zwei Grundschulen offenbar mustergültig gelungen. Aber ganz ohne Geld geht es nicht. mehr

21. Hessischer Schulbibliothekstag am 2. März 2013 in Lollar

25.01.2013
Bspbild

Lesen geht immer. Unter diesem hoffnungsfrohen Motto steht der 21. Hessische Schulbibliothekstag, der am Samstag, den 2. März 2013, in Lollar bei Gießen stattfindet. Das umfangreiche Programm, das die Landesarbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken in Hessen e.V. (LAG) zusammengestellt hat, bietet für jeden etwas, setzt aber Akzente bei neuen Aktivitäten in der Bibliothek. mehr

Vorlesewettbewerb in der Schulbibliothek

17.01.2013
Bspbild

Der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels mobilisiert deutschlandweit auch in diesem Jahr viele tausend Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen, ein Buch in die Hand zu nehmen und anderen daraus vorzulesen. An der Anne-Frank-Schule im hessischen Raunheim war die Schulbibliothek ein wichtiger Partner bei der Vorbereitung und Durchführung. mehr

Schulbibliotheks-Vorträge auf der didacta in Köln (19.-23. Februar 2013)

11.01.2013
Bspbild

Die didacta 2013 lockt in der zweiten Februarhälfte Tausende von Lehrerinnen und Lehrern in die Kölner Messehallen. Die Kommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbandes nutzt die Gelegenheit und bietet den Lehrern und anderen pädagogisch Interessierten Kurzvorträge zum Thema „Schulbibliothek“. mehr

Schulbücherei kommt am Tag des Buches groß raus

03.01.2013
Bspbild

Der „Welttag des Buches“ ist immer am 23. April. Aber einen „Tag des Buches“ kann man veranstalten, wann man will. Das hat die Gemeinschaftsschule am Hamberg in Burg (Schleswig-Holstein) Ende November 2012 getan. Mit dabei war natürlich die Schulbücherei. mehr

Vorweihnachtliche Geschenke für Schulbibliotheken

28.12.2012
Bspbild

Nicht nur brave Kinder, sondern auch aktive Schulbibliotheken konnten sich im Dezember 2012 über Geschenke freuen. Während im schleswig-holsteinischen Reinbek Verlagslehrlinge die großzügigen Spender waren, kümmerten sich im sächsischen Leipzig Wirtschaftsjunioren um neue Bücher für junge Leserinnen und Leser. mehr

Mehrsprachig lesen in der Schulbibliothek

21.12.2012
Bspbild

Mehrsprachigkeit ist eine Chance, nicht nur für Kinder, sondern auch für Schulbibliotheken. Das zeigen aktuelle Beispiele aus Waldkirch (Baden-Württemberg) und aus Küttigen/Rombach (Aargau, Schweiz). mehr

Berufsinformationszentrum (und) Schulbibliothek

14.12.2012
Bspbild

Die Schule soll die Schüler auf das Leben vorbereiten, Berufswahlvorbereitung eingeschlossen. Mit bunten Broschüren zu dem Thema werden die Schulen deshalb geradezu überhäuft. Das Gymnasium in Sundern hat die Papierflut jetzt in geordnete Bahnen gelenkt, durch ein Studien- und Berufsinformationszentrum direkt neben der Schulbibliothek. mehr

Der bundesweite Vorlesetag als Chance für die Schulbibliothek

07.12.2012
Bspbild

Der bundesweite Vorlesetag der Stiftung Lesen und der Wochenzeitung DIE ZEIT ist eine gute Gelegenheit, ungewöhnliche Vorleser zu gewinnen und damit neugierige Zuhörer in die Schulbibliothek zu locken. In Leverkusen lasen zum Beispiel ausgewachsene Fußballprofis und konnten damit die fußballbegeisterten Jungen für das Lesen einnehmen. mehr

Der Deutsche Bibliotheksverband setzt sich für Schulbibliotheken ein

29.11.2012
Bspbild

Schulbibliotheken haben als leseförderliche Lernumgebung die verstärkte Aufmerksamkeit von Wissenschaft und Praxis verdient. Das betont der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) in seiner Stellungnahme zu der neuen Bund-Länder-Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift (BISS)“. mehr

Portal boys and books

25.11.2012
Bspbild

Im Oktober wurde in der Zentralbibliothek Köln der Öffentlichkeit die neue Internet-Plattform boys & books vorgestellt. Boys & books gibt Buchempfehlungen für männliche Leser zwischen 6 und 18 Jahren. Das Projekt dient der gezielten Leseförderung von Jungen und richtet sich an erwachsene Literaturvermittler und Leseförderer in Schulen, Bibliotheken und Medien, im Buchhandel sowie an Eltern. Verantwortlich für das Projekt sind Prof. Dr. Christine Garbe und Frank Maria Reifenberg. mehr

Hannoversche Schüler berichten über ihre Book-Slam-Erfahrungen

23.11.2012
Bspbild

Wie kann man Jugendliche für das Lesen begeistern? Eine Antwort heißt Book Slam, ein Wettbewerb aus kurzen, knackigen Buchvorstellungen, die die Schüler selbst entwickeln, um Mitschülern Appetit auf ihr Lieblingsbuch zu machen. Eine hannoversche Schulklasse holte sich dafür Hilfe aus der Bibliothek. Einen Erfahrungsbericht gibt es als Videopodcast . mehr

In Burglauer gibt es jetzt eine Lese-Lounge

16.11.2012
Bspbild

Die Schulbibliothek kämpft mit allen Mitteln um ihre Zukunft. Dazu gehört ihr eigener Name. Das jüngste Beispiel für eine Neubenennung zur besseren Selbstdarstellung stammt aus Burglauer (Bayern). Dort nennt sich eine neue Schulbibliothek „Lese-Lounge“. mehr

Videopodcast veranschaulicht Möglichkeiten der Schulbibliothek

31.10.2012
Bspbild

Wer sich unter einer lebendigen Schulbibliothek nichts vorstellen kann, dem hilft jetzt ein Videopodcast auf die Sprünge. In einem bebilderten fünfminütigen Kurzvortrag zeigt die Kommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbands, was sie unter „Lesen und lernen mit der Schulbibliothek“ versteht. mehr

Grundschulbibliothek in Hafenlohr entsteht in Eigenleistung

25.10.2012
Bspbild

Die Grundschule in der bayrischen Gemeinde Hafenlohr hat eine neue Schulbibliothek. Die Bibliothek verdankt ihre Existenz vor allem dem Engagement der Lehrkräfte und der Eltern, die mit anpackten, um den Raum zu gestalten und auszustatten. Schulleitung und Kollegium sorgen seitdem für eine intensive Nutzung von Raum und Buchbestand. mehr

Treffpunkt Bibliothek gestartet

24.10.2012
Bspbild

Die bundesweite Aktionswoche "Treffpunkt Bibliothek" findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt und rückt vom 24.-31. Oktober die Bibliotheken Deutschlands mit außergewöhnlichen Präsentationen, Ausstellungen, Vorlesestunden, Bibliotheksnächten und vielfältigen Aktionen und Serviceangeboten ins Rampenlicht. Auch einige Schulbibliotheken machen mit - aber es könnten noch mehr werden. mehr

Deutscher Jugendliteraturpreis 2012

19.10.2012
Bspbild

Wie alle Jahre wurden am "Buchmessenfreitag" die Preisträger des Jugendliteraturpreises 2012 bekanntgegeben. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird als einziger Staatspreis für Literatur seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und jährlich verliehen. Ausgezeichnet werden herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur. Eine Kritikerjury, bestehend aus neun erwachsenen Juroren, vergibt den Deutschen Jugendliteraturpreis in den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch. mehr

Hamburger Untersuchung zu Gelingensbedingungen und Entwicklungspotenzial von Schulbibliotheken

18.10.2012
Bspbild

Die Hamburger Bildungsbehörde hat jetzt den Evaluationsbericht zum Hamburger Modellprojekt „Schulbibliotheken für alle Schulen“ (2009-2012) veröffentlicht. Er liefert nützliche Hinweise für den Aufbau und Betrieb von Schulbibliotheken überall und hat bundesweite Beachtung verdient. mehr

Buxtehuder Lesescouts haben die Schulbibliothek auf ihrer Seite

12.10.2012
Bspbild

Lesescouts sind Schülerinnen und Schüler, die Ihresgleichen für das Lesen begeistern wollen. Im Schulzentrum Buxtehude Süd haben sie die Schulbibliothek zum Hauptquartier erkoren. Ihre Lesescout-AG wird von der Bibliothekarin und einer Lehrkraft gemeinsam geleitet: Ideale Erfolgsbedingungen! mehr

Neue Verdener Schulbücherei ist zugleich Vortragssaal

06.10.2012
Bspbild

Am Domgymnasium in Verden ist die neue Schulbücherei eingeweiht worden. Neben einem aufgefrischten Bestand und Computer-Arbeitsplätzen bietet die Bibliothek vor allem Platz: Sie kann problemlos als Vortragssaal genutzt werden. mehr

Buchempfehlungen von allen Seiten

29.09.2012
Bspbild

Welche Titel sollten in unserer Schulbibliothek stehen? Auf diese Frage findet man viele Antworten. Neben sorgfältig zusammengestellten Empfehlungslisten begegnen einem immer wieder Einzelempfehlungen. Versuch einer Orientierung. mehr

In Warburg zahlt sich das Lesen aus

21.09.2012
Bspbild

Lesen lohnt sich für die Grundschüler in Warburg und Scherfede (Nordrhein-Westfalen). Wenn sie die Bücher aus der Schul- oder Gemeindebibliothek gelesen haben, bekommen sie einen „Warburger Lesetaler“. Am Ende gewinnt die Klasse, die die meisten Taler in der Schatztruhe gesammelt hat. mehr

Akademie für Leseförderung in Hannover wird Dauereinrichtung

14.09.2012
Bspbild

Schulbibliotheksarbeit und Leseförderung haben in Niedersachsen jetzt eine feste Adresse. Die Akademie für Leseförderung in Hannover ist am 7. September 2012 durch eine neue Kooperationsvereinbarung aus einem befristeten Projekt zu einer dauerhaften Einrichtung geworden. mehr

Neue Materialien zu "Scripted Reality" - kostenlos für die Schulbibliothek

14.09.2012
Bspbild

Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) stellt eine zweite Broschüre in der Reihe tv.profiler bereit. Diese beschäftigt sich mit Scripted Reality-Formaten im Fernsehen, bei denen fiktive Geschichten von (Laien-)Darstellerinnen und Darstellern nachgespielt werden. Von Jugendlichen werden diese Sendungen oft unhinterfragt konsumiert und für real gehalten. Die Thematisierung im Unterricht oder in einer Vertretungsstunde bietet hierzu ein Gegengewicht. Die Broschüre kann kostenlos für die Schulbibliothek bestellt werden. Die Materialien sind für die Klasse 6 und höher konzipiert. mehr

Neue Unterstützer für die Schulbibliothek in Leipzig und Bad Doberan

08.09.2012
Bspbild

Geld oder Bücher: Die Schulbibliothek kann beides gut gebrauchen. In Leipzig bekommt ein Gymnasium für seine Bibliothek Bücher von einem ortsansässigen Verlag. In Bad Doberan sollen die Eltern die Schulbibliothek mit einem Bibliotheks-Euro über Wasser halten. mehr

Bad Pyrmonter Schulbibliothek unterzieht sich radikaler Schlankheitskur

31.08.2012
Bspbild

Die Stadtbibliothek in Bad Pyrmont hat die Schulbibliothek des örtlichen Gymnasiums übernommen. Als erstes wurde klar Schiff gemacht: 6000 veraltete Bücher wurden aussortiert. mehr

Erster Schulbibliothekstag in Rheinland-Pfalz

24.08.2012
Bspbild

Beim Thema Schulbibliothek wollen Bibliothekare und Lehrkräfte in Rheinland-Pfalz offenbar an einem Strang ziehen. Diesen Eindruck vermittelt zumindest die Ankündigung des 1. Schulbibliothekstages Rheinland-Pfalz am 24. Oktober 2012 in Kaiserslautern. mehr

Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag verspricht Anregungen und Freiräume

17.08.2012
Bspbild

Am Samstag, den 8. September 2012, findet im Brandenburger Hohen Neuendorf bei Berlin der 4. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag statt. Das Angebot umfasst neben Vorträgen und vorbereiteten Workshops auch offene Diskussionsrunden und einen Markt der Möglichkeiten. mehr

Treffpunkt Bibliothek - Materialien stehen zum Download bereit

12.08.2012
Bspbild

In der Woche vom 24. - 31. Oktober 2012 werden sich bundesweit zahlreiche Bibliotheken, darunter auch Schulbibliotheken, gemeinsam in der Öffentlichkeit als Partner für Medien- und Informationskompetenz sowie für Bildung und Weiterbildung präsentieren. Seit kurzem stehen die Materialien für die Kampagne zum Download bereit. Treffpunkt Bibliothek wird vom Deutschen Bibliotheksverband initiiert und durchgeführt und steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck. Großzügige Förderung erfährt die Kampagne vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und von zahlreichen prominenten Aktionspaten. mehr

Bernbeurer Schülerbücherei plant Neustart als Gemeindebibliothek

10.08.2012
Bspbild

Im bayrischen Bernbeuren wird eine Schulbibliothek als Gemeindebibliothek zu neuem Leben erweckt. Die Bibliothek gewinnt an Fläche, Buchbestand sowie materieller und personeller Unterstützung. mehr

In Icking wird die Schülerzeitung in der Schulbibliothek gemacht

03.08.2012
Bspbild

Zwei Computer sind das Lockmittel, mit dem eine Schulbibliothek bei München die Schülerzeitung an sich bindet. Sie stehen der Schüler-Redaktion jederzeit zur Verfügung und verwandeln die Bibliothek regelmäßig in einen Redaktionsraum. mehr

Für die Linksammlung der Schulbibliothek: Europ@ Online

31.07.2012
Bspbild

Mit dem E-Learning Kursangebot Europ@ Online bietet die Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit dem Kultusministerium und dem Europazentrum Baden-Württemberg Schulklassen der weiterführenden Schulen einen interessanten und vielseitigen Einstieg in die Arbeit und Politik der Europäischen Union. Schulbibliotheken sollten den Link unbedingt in ihre Linksammlung aufnehmen. Der Kurs ist auf die Lernplattform "Moodle" ausgericht und bietet auch Vorschläge zur didaktischen Umsetzung. mehr

Bayerisches Gütesiegel geht an 54 Bibliotheken

29.07.2012
Bspbild

54 Gütesiegel sind Anfang Juli 2012 in Bayern an Bibliotheken als Partner von Schulen verliehen worden. Neun Wissenschaftliche und 45 Öffentliche Bibliotheken erhielten die Auszeichnung für ihre intensive und beispielhafte Zusammenarbeit mit Schulen. Die Vergabe fand im Rahmen einer Festveranstaltung im Johann-Schöner-Gymnasium in Karlstadt am Main statt, das seit Jahren von der guten Zusammenarbeit mit der örtlichen Stadtbibliothek profitiert. mehr

Neue Wege in der Leseförderung an Frankfurter Schulbibliotheken. Das Lautlesetandem

26.07.2012
Bspbild

Welche neuen Wege der Leseförderung gibt es, um den Leselernprozess von Schülerinnen und Schülern zu unterstützen? Als eine Antwort auf diese Frage setzt die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle | sba der Stadtbücherei Frankfurt a. M. auf die von Frau Prof. Rosebrock an der Uni Frankfurt entwickelten Konzepte des Lautlesetandems und überträgt diese auf die in den Schulbibliotheken geleistete Arbeit. mehr

Schulen in Südkorea setzen auf e-Books

24.07.2012
Bspbild

Wie digitale Lehrmaterialien Einzug ins Bildungssystem Südkoreas finden, hat SPIEGEL ONLINE vor kurzem berichtet. In den kommenden drei Jahren sollen alle gut 11.000 Schulen „digitalisiert“ werden. Der Journalist M.E. Kollenberg hat sich in der südkoreanischen Stadt Incheon einen der ersten voll digitalen Klassenräume der Sukjung Mittelschule angeschaut. mehr

Buch über Amoklauf als Geschenk für die Schulbibliothek

21.07.2012
Bspbild

Nicht alle Bücher für die Schulbibliothek muss man kaufen. Manche bekommt man auch geschenkt. In Leinefelde-Worbis (Thüringen) ist jetzt ein Buch über den Amoklauf eines Erfurter Schülers vor zehn Jahren der Schulbibliothek in mehreren Exemplaren gestiftet worden – damit ein solches Ereignis sich nicht wiederholt. mehr

Bestandsaufbau Schulbibliothek - kostenlose CD zum Fairen Handel

16.07.2012
Bspbild

Das "Forum Fairer Handel" bietet die Möglichkeit, kostenlos eine DVD mit 20 ausgewählten Social Spots aus dem Kurzfilmwettbewerb REC A<FAIR, zu bestellen. Die Spots behandeln unterschiedliche Aspekte des Fairen Handels und eignen sich sehr gut für den schulischen Einsatz. mehr

Die Schulbibliothek als Raum für alle Gelegenheiten

13.07.2012
Bspbild

Schulbibliotheken sind nicht nur fürs Lesen gut. Sie werden auch gern genutzt, wenn in der Schule Ungewöhnliches zu erledigen ist. Drei Beispiele sind aktuellen Presseberichten zu entnehmen. mehr

Kommission Bibliothek und Schule mit neuen Ideen in neue Amtszeit

06.07.2012
Bspbild

Die Kommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbandes hat sich Anfang Juli 2012 zur konstituierenden Sitzung in Hannover getroffen. Im Mittelpunkt der Planung für die neue dreijährige Amtszeit steht eine Stärkung des multimedialen Ansatzes und der Öffentlichkeitsarbeit. mehr

Elternengagement stützt Fellbacher Schulbibliothek

01.07.2012
Bspbild

In Fellbach bei Stuttgart ist eine schöne neue Schulbibliothek als Lernstudio eröffnet worden. Eine engagierte Elternvertreterin leistete die Hauptarbeit und betreut sie auch weiterhin. Der Fall zeigt die Möglichkeiten und Grenzen ehrenamtlicher Hilfe. mehr

"Treffpunkt Bibliothek" - Werbematerialien können bestellt werden

28.06.2012
Bspbild

Bereits zum fünften Mal veranstalten Bibliotheken in ganz Deutschland zusammen mit dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) eine bundesweite Aktionswoche unter dem Motto "Treffpunkt Bibliothek - Information hat viele Gesichter". Das Thema 2012 lautet "Horizonte". Vom 24. - 31. Oktober 2012 können sich Bibliotheken aller Art, also auch Schulbibliotheken, gemeinsam in der Öffentlichkeit als Partner für Medien- und Informationskompetenz sowie für Bildung und Weiterbildung präsentieren: mit Lesungen, Ausstellungen, Workshops, Bibliotheksnächten und vielen weiteren Aktionen. mehr

Schulbibliothek in Esens wirbt mit thematischen Ausstellungen für ihren Bestand

22.06.2012
Bspbild

Die Fußball-Europameisterschaft ist in aller Munde. Das kann die Schulbibliothek ausnutzen und ihre Fußball- oder Sportbücher mit einer Buchausstellung ins rechte Licht rücken. Der Bibliothekslehrer am Niedersächsischen Internatsgymnasium Esens (NIGE) berichtet über eine bewährte Praxis seiner Schulbibliothek. mehr

Berliner Expertenworkshop für Öffnung des Lesebegriffs und der Leseförderung

15.06.2012
Bspbild

In Berlin haben Anfang Juni 2012 Experten auf Einladung der Stiftung Lesen über die Zukunft des Lesens und der Leseförderung beraten. Sie erwarten, dass der papierne Lesestoff zugunsten digitaler Medien an Boden verliert und das Lesen verstärkt in Kommunikation ein- und übergeht. Leseförderung müsse dem Rechnung tragen und vielfältiger werden, auch in den Bibliotheken. mehr

Hamburger Gymnasium mit neuem Lernraumkonzept – und ohne Bibliothek

08.06.2012
Bspbild

Das Immanuel-Kant-Gymnasium in Hamburg hat ein neues Lernraumkonzept. Ab dem neuen Schuljahr sind die Lehrkräfte fest in Fachräumen beheimatet, und die heimatlosen Schülerinnen und Schüler steuern diese Fachräume im Takt ihres Stundenplans an. Aber nicht nur der Klassenraum bleibt auf der Strecke, auch die Bibliothek soll aufgelöst werden. mehr

Nachklang Bibliothekartag

01.06.2012
Bspbild

Auch wer vom 22.5. bis 25.5. nicht beim 101. Deutschen Bibliothekartag war, kann sich mit den dort diskutierten Inhalten vertraut machen. Ein Großteil der Präsentationen ist bereits online abrufbar. mehr

Werbeplakat für die Kinderbibliothek

30.05.2012
Bspbild

Die Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken des Deutschen Bibliotheksverbandes hat das Werbeplakat "Abenteuer Kinderbibliothek" herausgegeben. Es wurde gestaltet von der vielfach ausgezeichneten Illustratorin Nadia Budde und soll Kindergarten- und Grundschulkinder zum Besuch der (Schul-)Bibliothek anregen. Das Plakat steht zum kostenlosen Download bereit und kann sogar in einem Freifeld noch mit den Angaben der eigenen Bibliothek beschriftet werden. mehr

Bilderbuchkino Pippilothek für Bibliotheken

29.05.2012
Bspbild

Erst im Herbst 2011 erschienen, avancierte "Pippilothek" innerhalb kürzester Zeit zum Bilderbuch-Bestseller mit Kultstatus. Dazu beigetragen haben sicherlich die Illustratorin Kathrin Schärer und Textautor Lorenz Pauli. Das Bilderbuch erzählt auf amüsante Weise, was eine Bibliothek ist, wie man sie nutzt und was man davon hat. Das dazugehörige Bilderbuchkino ist eine ideale Möglichkeit, um Einführungsveranstaltungen mit Kindergartenkindern oder Schulanfängern ansprechend zu gestalten. mehr

Die Schulbibliothek als Keimzelle für Informations- und Medienkompetenz

24.05.2012
Bspbild

Informations- und Medienkompetenz sind in den meisten Schulen bundesweit Nischenthemen. Die Schulbibliothek kann jedoch die Keimzelle für ein Umdenken bei den Lehrkräften sein. Die Öffentliche Bibliothek unterstützt die Schulen dabei wirkungsvoll, wenn sie Kooperationsstrukturen aufbaut und den Lehrkräften ein schulverträgliches Rahmenkonzept anbietet. So lautet das Fazit der Vortragsreihe „Schulen brauchen starke Partner“ am 23. Mai 2012 auf dem 101. Deutschen Bibliothekartag in Hamburg. mehr

Hamburger Bibliothekartag: „Schulen brauchen starke Partner“

16.05.2012
Bspbild

Am Mittwoch, den 23. Mai 2012, steht die Partnerschaft von Schule und Bibliothek im Mittelpunkt einer Vortragsreihe, die die Kommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv) für den 101. Deutschen Bibliothekartag in Hamburg vorbereitet hat. Von 13.30 bis 15.30 Uhr berichten Referentinnen und Referenten aus ganz Deutschland im Congress Center Hamburg (CCH) über Kooperationserfahrungen und entwickeln Perspektiven für die Vermittlung von Informations- und Medienkompetenz. mehr

Stadt- und Schulbibliothek: Wirklichkeit in Biedenkopf und Plan in Oberstdorf

11.05.2012
Bspbild

Sparen und investieren sollten zusammengehören, wenn Öffentliche Bibliotheken und Schulbibliotheken zusammengelegt werden. Zwei kränkelnde Bibliotheken werden zu einer starken, wenn die Fusion mit einem gut und langfristig finanzierten Neustart verbunden wird. Biedenkopf hat es vorgemacht, Oberstdorf will sich auf den Weg machen. Allemal ein Gewinn für die Schule. mehr

Projekt Bürgerarbeit versorgt Leipziger Schulbibliotheken mit Personal

06.05.2012
Bspbild

Schulbibliotheken einzurichten ist wichtig, sie offen und in Betrieb zu halten noch wichtiger. Aber woher kommt das dafür nötige Personal? Die Antwort der Stadt Leipzig heißt Bürgerarbeit. mehr

Schulbibliothekstag Berlin-Brandenburg

03.05.2012
Bspbild

Ab sofort ist das Programm zum 4. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag online abrufbar. Mit 21 Veranstaltungen, Diskussionsrunden und einem Marktplatz präsentiert er sich für Schulbibliotheksinteressierte und -engagierte als breit und vielfältig angelegte Fortbildungsmöglichkeit. mehr

Bibliotheksführungen für die Schule

30.04.2012
Bspbild

Mit dem Band "Bibliothek entdecken" hat die Stadtbibliothek Villingen-Schwenningen 16 bewährte Bibliotheksführungen für Schüler aller Schulstufen zusammengestellt. Die langjährig erprobten Leseförderungs-Bausteine zeigen kreative Wege auf, um Kinder und Jugendliche für das Lesen zu begeistern und ihnen so einen spannenden Einblick in die Literaturwelt zu eröffnen. mehr

In Frankfurt am Main kommen Bücherspenden gut an

27.04.2012
Bspbild

Bücherspenden für die Schulbibliothek können eine Last sein, wenn man sie sich nicht aussuchen kann und viel Arbeit mit ihnen hat. In der Buchmessestadt Frankfurt sorgt das Projekt Buchpate dafür, dass es beim Bücherspenden nur Gewinner gibt. mehr

Die Bibliothek als Schreibwerkstatt und Redaktionsraum

20.04.2012
Bspbild

Die ruhige Atmosphäre und die vielen Bücher in der Bibliothek laden nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Schreiben ein. Mancherorts werden deshalb Schreibwerkstätten und Redaktionssitzungen in der Bibliothek durchgeführt. mehr

Vorlesewettbewerbe beleben die Schulbibliothek

14.04.2012
Bspbild

Beim Lesen darf man in der Schulbibliothek auch mal laut werden: Wenn man vorliest! Drei aktuelle Beispiele vom März 2012 zeigen, dass Vorlesewettbewerbe für fast jedes Schüleralter in Betracht kommen und mit der Bibliothek den idealen Austragungsort gefunden haben. mehr

Handreichungen zu Bau und Ausstattung öffentlicher Bibliotheken

11.04.2012
Bspbild

Die Fachkonferenz der Bibliotheksfachstellen in Deutschland hat die "Handreichung zu Bau und Ausstattung Öffentlicher Bibliotheken" in 2012 neu erarbeitet und veröffenlicht. Sie wurde als Leitfaden für den Planungsprozess konzipiert. Die Handreichung steht auf dem Bibliotheksportal zum Download bereit. Gedruckte Exemplare sind ebenfalls erhältlich. mehr

Badische Grundschule dankt ehrenamtlichen Bibliotheksbetreuerinnen

07.04.2012
Bspbild

Viele Schulbibliotheken verdanken ihre Existenz und ihr Gedeihen dem Engagement von Ehrenamtlichen, so auch die der Scheffelschule Herten (Baden-Württemberg). Jetzt hat die Grundschule im Dreiländereck Deutschland-Schweiz-Frankreich die ehrenamtlichen Stützen der Schulbibliothek feierlich verabschiedet und mit einem „Goldenen Lesezeichen“ ausgezeichnet. mehr

Handbuch Schulbibliothek zum Subskriptionspreis

04.04.2012
Bspbild

Das zur didacta 2012 erschienene Handbuch Schulbibliothek ist noch bis zum 30.6.2012 zum Subskriptionspreis von 24,80 EUR (statt 29,80 EUR) zu bekommen. Herausgegeben wurde es von Birgit Lücke, Vorsitzende der Kommission Bibliothek und Schule im Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) und Angelika Holderried, Projektleiterin Schule Bibliothek bei der ekz. Die Autorinnen und Autoren, unter Ihnen viele Mitglieder der dbv-Kommission Bibliothek und Schule, haben Grundlageninformationen zum Aufbau einer Schulbibliothek zusammengestellt und bieten darüber hinaus viele praktische Tipps und Anregungen für die erfolgreiche Schulbibliotheksarbeit. mehr

Bliesener Grundschüler lesen im Zeichen der Burg

30.03.2012
Bspbild

Im saarländischen St. Wendel ist eine von zwei neuen Grundschulbibliotheken eingeweiht worden, als Gemeinschaftsleistung von Stadt- und Kreisbibliothek, Kommune, Schule und Land. Eine Leselandschaft mit Ritterburg soll die jungen Leser locken. mehr

Dieter Baacke Preis 2012 - Bewerbungen gesucht

27.03.2012
Bspbild

Wieder ist es soweit! Beispielhafte Projekte aus fünf Kategorien können den Dieter Baacke Preis 2012 erhalten. 1. Projekte von und mit Kindern, 2. Projekte von und mit Jugendlichen, 3. Interkulturelle und internationale Projekte, 4. Intergenerative / integrative Medienprojekte, 5. Projekte mit besonderem Netzwerkcharakter. Der Dieter Baacke Preis wird seit 2001 von der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vergeben. Bewerben können sich Institutionen (z.B. Schulbibliotheken und öffentliche Bibliotheken), Initiativen oder Einzelpersonen mit innovativen, originellen oder mutigen Projekten zur Förderung einer pädagogisch orientierten Medienkompetenz. mehr

Nienburger Schule betreut Offenen Bücherschrank

23.03.2012
Bspbild

Offene Bücherschränke sind vielerorts eine beliebte Form der Leseförderung im öffentlichen Raum. Jetzt hat eine Schule in Nienburg an der Weser die Betreuung eines Bücherschranks übernommen, und die Leiterin der Schulbücherei ist mit im Boot. mehr

Selbstlernzentren haben verschiedene Gesichter

16.03.2012
Bspbild

Das Wort „Selbstlernzentrum“ hat zurzeit Konjunktur in Presseberichten über schulische Baumaßnahmen. Ein neues Wort für „Bibliothek“ oder für „Computerraum“? Die Berichte ergeben kein einheitliches Bild. mehr

Vorankündigung Schulbibliothekstag Berlin-Brandenburg

12.03.2012
Bspbild

Der 4. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag wird am Samstag, dem 8. September 2012, stattfinden. Veranstaltungsort ist diesmal das Marie-Curie-Gymnasium in Hohen Neuendorf (nördlich von Berlin). mehr

Hamburger Grundschüler holen Ideen für eigenes Buch aus Schulbibliothek

10.03.2012
Bspbild

Vom Lesen zum Schreiben kann der Weg kurz sein. Das zeigt das Taschenbuch „Weltwissen aus Wilhelmsburg“, das Hamburger Grundschüler geschrieben haben. Wichtiger Ideenlieferant war die Schulbibliothek. mehr

Handbuch Schulbibliothek ist erschienen

06.03.2012
Bspbild

Orientierung und Anregung für Schulbibliotheksaktivisten und solche, die es werden wollen, bietet das Handbuch Schulbibliothek, das pünktlich zur didacta 2012 in Hannover beim Debus Pädagogik Verlag erschienen ist. Das Handbuch bündelt das Erfahrungswissen aus vorbildlich entwickelten Schulbibliotheken und macht es jedermann in kompakter Form zugänglich. mehr

Hilfen für Schulbibliotheken: neue Flyer zum Download

06.03.2012
Bspbild

Sie möchten wissen, was neben Präsenz auf der Schulhomepage zum Erfolg der Schulbibliothek beiträgt? Haben Sie sich schon Gedanken zum Thema „Sponsoring“ gemacht? Für diese und andere Themen der Öffentlichkeitsarbeit hat die Kommission Bibliothek und Schule im Deutschen Bibliotheksverband (dbv) aktuell einen neuen Flyer herausgebracht. Dieser steht mit anderen Handreichungen (z.B. für den Bereich EDV) auf www.schulmediothek.de zum Download zur Verfügung. Ein Klick lohnt sich! mehr

Schulmediothekstag Sachsen-Anhalt in Halle

04.03.2012
Bspbild

Unter dem Titel "Netzwerk Schulmediothek - Öffentliche Bibliothek. Literarisches Lernen und Lesekultur: Inhalte und Methoden" findet am 11. Mai 2012 der jährliche Schulmediothekstag Sachsen-Anhalt in Halle statt. Das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt lädt interessierte Lehrer, Schulmediotheks- und Bibliotheksmitarbeiter zu der Veranstaltung ein. Schwerpunkt des Aktionstags ist die Umsetzung der Leseförderung und des literarischen Lernens an Schulen. mehr

Balinger Schulbibliothek liefert Lesern Lob und Lebenshilfe

25.02.2012
Bspbild

Die Mediothek im Schulzentrum Buhren in Balingen-Frommern hat jetzt ihre fleißigsten Leserinnen und Leser mit einer Urkunde und einem Buch ausgezeichnet. Aber auch sonst geht diese Schulbibliothek ihre Leseförderarbeit sehr persönlich an. mehr

F. S. D. S. – Falkschule sucht das Superbuch

21.02.2012
Bspbild

Erst lesen, dann eine Meinung dazu formulieren. Ein altbekannte Maßnahme der Leseerziehung und –förderung… die sich mithilfe eines Blogs auch einmal anders angehen lässt. Zugleich ein Beispiel dafür, wie die Kooperation von Schule und Bibliothek auch aussehen kann. mehr

didacta-Stand macht Lehrern Mut zur Schulbibliothek

19.02.2012
Bspbild

Schulbibliothek ist möglich, und die Öffentlichen Bibliotheken helfen gern. Diese Doppel-Botschaft verbreitete vom 14. bis 18. Februar 2012 das Betreuerteam am Stand des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv) auf der Bildungsmesse didacta in Hannover. mehr

Markdorfer Bibliothek erreicht alle Altersgruppen

10.02.2012
Bspbild

Der demografische Wandel kann einer Bibliothek wenig anhaben, wenn sie zugleich Schulbibliothek und Öffentliche Bibliothek ist und beide Rollen engagiert ausfüllt. Das zeigt das Beispiel der Bibliothek im Bildungszentrum Markdorf am Bodensee. mehr

Fachtagung "Schulen und Bibliotheken - Lotsen in der Informationsflut " in Jena

04.02.2012
Bspbild

Am 7.3.2012 findet in Jena die vom Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) verantaltete Fachtagung "Schulen und Bibliotheken - Lotsen in der Informationsflut" statt. Eingeladen sind Lehrer aller Schularten, Fachberater Medienpädagogik sowie Mitarbeiter von Bibliotheken und Kommunalen Medienzentren. Die Fachtagung gibt in Form von Vorträgen, Seminaren und Präsentationen Anregungen zur Intensivierung und Stärkung der Kooperation aller Partner in diesem Prozess. mehr

Lese-Ecke mit Zeitung für Schulbibliothek in Blankensee

03.02.2012
Bspbild

Die Schüler einer Schule in Blankensee (Mecklenburg) haben neben Büchern die örtliche Zeitung als Spende täglich neu in ihrer Bibliothek. Passend zur Zeitung wurde gleich auch eine gemütliche Lese-Ecke eingerichtet, beides dank „Zeitung in der Schule“. mehr

Buchobjekte. Eine zweite Karriere für Bibliotheksbücher.

31.01.2012
Bspbild

Wie sieht die Biographie eines Bibliotheksbuches aus? Irgendwann wird es angeschafft, im Idealfall viele Male gelesen und eines Tages ausgesondert. Dass mehr möglich ist, zeigt die Frankfurter Schillerschule in einem aktuellen Bibliotheksprojekt. mehr

Deutscher Bibliotheksverband (dbv) auf der didacta

29.01.2012
Bspbild

Mit einem Messestand und einem täglichen Kurzvortrag zum Thema "Lesen und Lernen mit der Schulbibliothek" präsentiert sich der Deutsche Bibliotheksverband vom 14. - 18. Februar auf der didacta in Hannover. In Halle 16, Stand D31 gibt es außerdem viele hilfreiche Materialien rund um das Thema Schulbibliothek und für die Kooperation von Schule und Öffentlicher Bibliothek. mehr

Stadtbücherei Biberach weitet Unterstützung für Schulbibliotheken aus

27.01.2012
Bspbild

Die Stadtbücherei Biberach ist bundesweit bekannt und preisgekrönt für ihren Ideenreichtum und die Fähigkeit, diese Ideen auch zu verwirklichen. Ihre Jahresbilanz 2011 zeigt, wie wichtig Betrieb und Unterstützung von Schulbibliotheken für den Erfolg der Biberacher Bibliothek sind. mehr

Schulbibliothekstag in Nordrhein-Westfalen

19.01.2012
Bspbild

Am 10. März ist es wieder so weit. In Königswinter bei Bonn treffen sich Schulbibliotheksengagierte und -interessierte zu Austausch und Fortbildung. mehr

Stadtbibliothek Wolmirstedt geht bei der Leseförderung sogar aus sich heraus

13.01.2012
Bspbild

Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt besitzt gut ausgestattete Schulbibliotheken, die manchen Schüler vom Weg in die Öffentliche Bibliothek abhalten. Aber davon lässt sich die Stadtbibliothek Wolmirstedt nicht entmutigen – im Gegenteil. mehr

Vielseitige Unterstützung für Bad Kreuznacher Schulbibliothek

06.01.2012
Bspbild

Das Bad Kreuznacher Gymnasium am Römerkastell hat seine Bibliothek auf Vordermann gebracht. Dafür gab es Unterstützung vom Schulträger, handfestes Engagement von Schülern und die Zusage für einen großen Schwung neuer Bücher vom Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz. mehr

Trostberger Schülerseminar macht Bibliotheks-Auffrischung zum Unterrichtsprojekt

30.12.2011
Bspbild

Eine Schulbibliothek kann leicht veralten, wenn sich keiner darum kümmert. Wer aber ist besser geeignet sie aufzufrischen als Jugendliche, die ihre Mitschüler als Benutzer gewinnen wollen? Am Hertzhaimer-Gymnasium Trostberg in Oberbayern jedenfalls hat ein P-Seminar die Schulbibliothek umgekrempelt. mehr

Hamburger Projektschulen kämpfen für ihre Schulbibliothekare

24.12.2011
Bspbild

Das bundesweit beachtete Hamburger Schulbibliotheksprojekt soll im Sommer 2012 auslaufen. Die betroffenen Schulen wehren sich dagegen und finden viel Unterstützung. mehr

Still arbeiten und murmeln in der neuen Wiesbadener Schulbibliothek

17.12.2011
Bspbild

Zu ihrer Eröffnung war die neue Bibliothek der Leibnizschule Wiesbaden am 29. November 2011 Schauplatz des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen. Im Alltag aber geht es dank eines differenzierten Raumkonzepts am Lernort Schulbibliothek ruhiger zu. mehr

6. IfaK-Crashkurs "Bibliothek PLUS"

14.12.2011
Bspbild

Am 21. Januar 2012 findet an der Stuttgarter Hochschule der Medien (Standort: Wolframstr. 32, 70191 Stuttgart) der 6. IfaK-Crashkurs unter dem Titel "Bibliothek PLUS" statt. Bibliotheksmitarbeiter/innen, Erzieher/innen und Medienpädagogen/innen haben die Möglichkeit, sich in Vorträgen und Workshops neue Ideen für Kinder- und Jugendveranstaltungen zu holen und ihren Blick für die externe Zusammenarbeit schärfen. Die Teilnahmegebühr beträgt 20.- Euro (Getränke inklusive) zzgl. optionale Verpflegungspauschale von 4.- Euro. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen. mehr

Schulbibliothek und Fachunterricht. Neue Materialien

13.12.2011
Bspbild

Wie führt man im Fachunterricht Rechercheprojekte durch, die die Schulbibliothek mit einbeziehen? Diese Fragen werden in folgenden Publikationen exemplarisch beantwortet. Die Broschüre „Rechercheprojekt: Drogen und Sucht“ enthält alles, was nötig ist, um eine entsprechende Unterrichtseinheit durchzuführen – inklusive der Arbeitsblätter für die Schüler. Für November ist bereits ein weiteres Heft zum Thema „Das alte Rom“ angekündigt. Dazu kommen zwei neue Lernplakate. Beim „Wegweiser Informationskompetenz“ geht es um die Visualisierung des Weges vom Suchen über das Prüfen und Wissen zum Darstellen. Ein zweites Plakat, „Unser Rechercheprojekt“, zeigt, wie man ausgehend von einem Text mithilfe eines Rechercheplakates Fachunterricht und Bibliothek verbinden kann. mehr

Repräsentative Vorlesestudie 2011

11.12.2011
Bspbild

Eine repräsentative Studie der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Deutschen Bahn und der Stiftung Lesen analysiert erstmals die Bedeutung des Vorlesens für die Entwicklung von Kindern. Hierfür wurden 500 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 19 Jahren nach ihren Vorleseerfahrungen befragt. Die Studie zeigt: Vorlesen ist langfristig bedeutsam. 54 % der Kinder und Jugendlichen, denen vorgelesen wurde, greifen später selbst gerne zum Buch. In der Vergleichsgruppe tun dies nur 38 %. mehr

Schulbibliothek in Lilienthal hat neben Büchern Technik, Platz und ein Konzept

10.12.2011
Bspbild

Seit diesem Schuljahr läuft die Ausleihe in der Mediothek des Gymnasiums Lilienthal bei Bremen elektronisch. Aber die Schulbibliothek hat mehr zu bieten als Strichcode und Scanner: viel Platz und ein weiterführendes Gesamtkonzept. mehr

Buch-Voting lockt Leser in die Vorarlberger Schulbibliotheken

03.12.2011
Bspbild

Die Schüler entscheiden. Nach diesem Prinzip ist im österreichischen Bundesland Vorarlberg eine Auswahlliste von Kinder- und Jugendbüchern entstanden, und nach demselben Prinzip soll jetzt das beste Buch gekürt werden. Woher bekommt man die Bücher? Aus der Schulbibliothek! mehr

Wikipedianer suchen Orte des Freien Wissens und weibliche Autoren

27.11.2011
Bspbild

Wikimedia Deutschland will bundesweit Community-Treffpunkte für die Autoren der Online-Enzyklopädie einrichten. Zugleich ist man auf Autorensuche für Wikipedia und möchte den Anteil weiblicher Wikipedianer erhöhen. Das könnte eine Chance für Bibliotheken, Schulen und Schulbibliotheken sein. mehr

3. Schulbibliothekstag Schleswig-Holstein

22.11.2011
Bspbild

Der 3. Schleswig-Holsteinische Schulbibliothekstag vereinte am 05.11.2011 in Husum ca. 80 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer (Pädagogen, Bibliothekare, ehrenamtlich Engagierte) sowie 8 Referentinnen und Referenten in gut besuchten Workshops und anregenden Gesprächen. Die Themen der Workshops reichten von "Ehrenamtliche in der Schulbibliothek" über “Autorenbegegnungen in Schulbibliotheken“, „Raumkonzepte für Schulbibliotheken“ bis hin zu „Bestandsaufbau“ und den „Einsatz von Bibliothekssoftware“. mehr

Neue Schulbibliothek in Hanau eingeweiht

18.11.2011
Bspbild

Neue Ganztagsangebote verlangen auch an der Hanauer Karl-Rehbein-Schule eine verbesserte schulische Infrastruktur: eine Mensa für das Mittagessen und eine neue Schulbibliothek für die Leseförderung und das selbstständige Lernen. Beide sind jetzt Anfang November 2011 offiziell eingeweiht worden. mehr

Kommission stellt Referenzrahmen Informationskompetenz zur Diskussion

10.11.2011
Bspbild

Beim 100. Bibliothekartag in Berlin im Juni 2011 ist das Konzept des Referenzrahmens Informationskompetenz als Orientierungshilfe für Bibliothekare und Lehrer in seinen Grundzügen vorgestellt worden. Jetzt veröffentlicht die Kommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) eine erste Komplettversion und ruft das interessierte Fachpublikum zur Diskussion darüber auf. mehr

Dauerhafte Verbindung von Schulbibliothek und Stadtbücherei in Dillingen (Donau)

04.11.2011
Bspbild

In Dillingen an der Donau (Bayern) wird die Schulbibliothek des örtlichen Johann-Michael-Sailer-Gymnasiums an die Stadtbücherei Dillingen angegliedert. Das steht in dem Kooperationsvertrag zwischen den Trägern von Schule und Bibliothek, der jetzt im Oktober 2011 unterzeichnet wurde. mehr

Lehrer als Motor der Schulbibliothek in Adendorf

28.10.2011
Bspbild

Für die Schule am Katzenberg in Adendorf bei Lüneburg stand das pädagogische Konzept am Anfang der Schulbibliothek. Fächerübergreifende Jahrgangsprojekte sollten die Schüler zu Lesern machen. Erst als die Projekte feststanden, wurde die dazu passende Bibliothek aufgebaut. mehr

Leseförderung und Schulbibliotheksarbeit: 3. Unterfränkische Lesewoche 2012

25.10.2011
Bspbild

Bei der „3. Unterfränkischen Lesewoche“ vom 23. April bis 4. Mai 2012 wird ein vieldiskutiertes Thema in den Mittelpunkt der Betrachtung gerückt: „GenderLesen“. Ziel der Aktionswoche ist es, Erziehende und Leseförderer (also auch Öffentliche Bibliotheken und Schulbibliotheken) für das Thema zu sensibilisieren und zu schulen. Das Wissen soll bei kooperativ organisierten Aktionen umgesetzt werden. Aktuelle Informationen sind auf der Homepage der Regierung von Unterfranken zu finden. Die Landesfachstelle hat eine Medienliste sowie weiterführende Hinweise zum Thema Gender-Arbeit auf einer Projektseite von OeBiB.de gebündelt. mehr

In Rüdesheim soll sich die Stadtbücherei zur Schulbibliothek entwickeln

21.10.2011
Bspbild

Anderthalb Jahre nach ihrer Schließung ist die Rüdesheimer Stadtbücherei als Vereinsprojekt wieder auferstanden. Ihre langfristige Zukunft soll durch die Anbindung an eine Schule gesichert werden. mehr

Achtklässler recherchieren und lassen sich dabei filmen

14.10.2011
Bspbild

Wie kann man sich als Schüler in einer großen Bibliothek schlau machen? Auf diese allgemeine Frage gibt es viele wortreiche Antworten. Besser sind Beispiele. Ein Beispiel für Schülerrecherche in der Bibliothek ist jetzt in Hannover in einem kleinen Video festgehalten worden, als Mutmacher für andere Nachwuchs-Forscher. mehr

Verdener Grundschule und Stadtbibliothek erneuern Kooperationsvertrag

10.10.2011
Bspbild

In der niedersächsischen Kleinstadt Verden haben die Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule und die Stadtbibliothek am Holzmarkt ihre Zusammenarbeit in einem Vertrag geregelt, der alle zwei Jahre überprüft und erneuert wird. Die Zusammenarbeit kommt auch der wiedereröffneten Schulbücherei zugute. mehr

"Jüdische Schulgeschichten" für Leipziger Bibliotheken

05.10.2011
Bspbild

Interviews mit 50 ehemaligen jüdischen Leipzigern, die ihre Heimatstadt zwischen 1934 und 1939 verlassen mussten, versammelt der Band "Jüdische Schulgeschichten". In einem Festakt wurden 100 Exemplare des Buches am 28.09.2011 durch den Leipziger Sozialbürgermeister Thomas Fabian an die Leipziger Städtischen Bibliotheken und die Schulbibliotheken der Stadt übergeben. mehr

3. Schulbibliothekstag in Schleswig-Holstein

05.10.2011
Bspbild

Am 5.11.2011 findet in Husum der 3. Schleswig-Holsteinische Schulbibliothekstag statt. In diesem Jahr treffen sich die in diesem Bereich Tätigen und Aktiven erstmals an einem Samstag, um mehr Zeit für die gemeinsame Arbeit zu haben. Die Veranstaltung dient der Information und dem Erfahrungsaustausch. mehr

Mönchengladbachs Stadtbibliothek greift den Schulbibliotheken unter die Arme

30.09.2011
Bspbild

In Mönchengladbach wird den Schulbibliotheken seit Jahren besonders gut geholfen. Zwei Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek kommen bei Bedarf in die Schulen, um den Bestand und die Benutzerdaten zu aktualisieren und die Schulbibliotheksbetreuer fachlich zu beraten. mehr

TOMMI Kindersoftwarepreis 2011: Nominierungen stehen fest

27.09.2011
Bspbild

In diesem Jahr feiert der Kindersoftwarepreis TOMMI ein besonderes Jubiläum. Die seit Langem von Eltern und Pädagogen anerkannte und fest etablierte Auszeichnung wird dabei in diesem Jahr zum zehnten Mal verliehen. Doch zuvor hatte die TOMMI-Fachjury wieder alle Hände voll zu tun: Beinahe ununterbrochen wurde gesprungen, geschwungen, gefochten, geflogen, getanzt, gekapert, gekurvt, gekickt und geküsst. Die Jury aus Fachjournalisten und Pädagogen hat nun aus knapp 70 Einreichungen die Spreu vom Weizen getrennt und sich auf die Nominierten festgelegt. Nun sind die Kinder in 19 Bibliotheken gefordert, die jeweils zehn nominierten Spiele für Konsole und PC auf Herz und Nieren zu testen. Auch in Kindergärten werden die drei Nominierungen für den Sonderpreis "Kindergarten & Vorschule" einer strengen Prüfung unterzogen. Die Preisverleihung findet am 14. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse statt. Auch in diesem Jahr hat die Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder die Schirmherrschaft des TOMMI übernommen. mehr

Nordhessisches Projekt mobilisiert Schüler und erwirtschaftet Bücher für die Schulbibliothek

23.09.2011
Bspbild

Eine Schulbibliothek ist nur so gut wie das, was die Schüler damit machen. Der Wettbewerb „Schülerbibliothek“ im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg lenkt den Blick auf die dienende Rolle von Buch und Medien bei Unterrichtsprojekten und stärkt mit Bücherpaketen als Preis zugleich die Schulbibliothek als Informationsquelle. mehr

Aktionswoche "Treffpunkt Bibliothek"

20.09.2011
Bspbild

Bereits zum vierten Mal starten Bibliotheken in ganz Deutschland in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) eine einwöchige bundesweite Aktionswoche unter dem Motto "Treffpunkt Bibliothek - Information hat viele Gesichter" vom 24. bis zum 31. Oktober. Das vom Deutschen Bibliotheksverband (dbv) angebotene Portal zur Aktionswoche unterstützt die Bibliotheken mit Werbematerialien wie Plakaten, Lesezeichen und Einladungskarten in einheitlichem Corporate Design, mit Öffentlichkeitsarbeit in überregionalen Medien, mit der Kampagnenwebsite und dem zentralen Veranstaltungskalender, in den alle im Rahmen von "Treffpunkt Bibliothek" geplanten Veranstaltungen eingetragen werden können. mehr

2. Bayerischer Schulbibliothekstag in Nürnberg

14.09.2011
Bspbild

Am 27. Oktober 2011 findet in Nürnberg der 2. Bayerische Schulbibliothekstag statt. Unter der Überschrift „Bibliothek macht Schule“ wurde - aufgeteilt auf vier Themenfelder (Basiswissen, Schulbibliothek und Unterricht, Leseförderung und Informationskompetenz) - ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Auch Interessenten aus öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken sind eingeladen! mehr

Facharbeits-Tagung in Hannover wirbt für Schulbibliotheken

09.09.2011
Bspbild

Das niedersächsische Seminarfach in der gymnasialen Oberstufe bietet über vier Semester gute Ansatzpunkte für die Zusammenarbeit von Bibliothek und Schule. Die Tagung „Wege zur Facharbeit“ am 8. September 2011 in Hannover machte jedoch deutlich, dass Schüler Grundkenntnisse der Recherche vorher erworben haben sollten – am besten in ihrer Schulbibliothek. mehr

In Falkenberg finanzieren Stadt und Kreis gemeinsam eine Stadt- und Schulbibliothek

02.09.2011
Bspbild

Wer zahlt? Viele Schulbibliotheksprojekte scheitern an dieser Frage. Im brandenburgischen Falkenberg/Elster haben sich zwei Träger zusammengetan und eine kombinierte Stadt- und Schulbibliothek eingerichtet, die jetzt im August 2011 eröffnet worden ist. mehr

Hannoversche Bibliothek führt Lese-AG in Grundschule durch

26.08.2011
Bspbild

Grundschulen sollen und wollen ihr Ganztagsangebot ausbauen, und dazu brauchen sie Hilfe von Partnern. Die Friedrich-Ebert-Grundschule im hannoverschen Stadtteil Badenstedt setzt dabei auf die benachbarte Stadtteilbibliothek. mehr

In Osnabrück vernetzen sich Stadtbibliothek und Schulbibliotheken

19.08.2011
Bspbild

Die Stadtbibliothek Osnabrück hat den örtlichen Schulbibliotheken eine Zusammenarbeit beim Programm und bei der Fortbildung angeboten. Die Resonanz war überwältigend. Jetzt geht es in getrennten Interessenkreisen für Grundschulen und weiterführende Schulen weiter. mehr

Schulbibliothek in Geislingen lässt sich helfen und hilft sich selbst

12.08.2011
Bspbild

Gemeinsam geht’s besser. Das zeigt die Ende Juli 2011 neu eröffnete Schulbibliothek des Michelberg-Gymnasiums im baden-württembergischen Geislingen, die vom bibliothekarischen Knowhow der Stadtbücherei Geislingen und vom Engagement der Schulgemeinschaft gleichermaßen profitiert. mehr

Paten finanzieren Zeitungsabos für die Schulbibliothek

05.08.2011
Bspbild

Nichts Gedrucktes ist so aktuell wie die Zeitung von heute, und deshalb sollte sie in keiner Schulbibliothek fehlen. Wie aber finanziert man das Abonnement? Zum Beispiel durch eine Zeitungspatenschaft. mehr

Wie Bücherspenden Schulbibliotheken helfen können

29.07.2011
Bspbild

Schulbibliotheken haben oft keinen oder einen viel zu kleinen Etat und können damit kaum neue Bücher kaufen. Da können Bücherspenden eine Hilfe sein. Aktuelle Berichte zeigen, was alles darunter verstanden werden kann. mehr

"Praxisbuch Schulbibliotheken" erschienen

25.07.2011
Bspbild

Schulbibliotheksveröffentlichungen sind rar. Umso erfreulicher, dass der Wochenschau-Verlag das Thema für sich entdeckt hat und ein neues Praxisbuch herausgebracht hat ... mehr

Bibliotheksindex BIX liefert Maßstäbe für Bibliotheksentwicklung

22.07.2011
Bspbild

Der Deutsche Bibliotheksverband hat am 13. Juli 2011 die Ergebnisse der Bibliotheksindex BIX 2011 veröffentlicht. Die für das Ranking berücksichtigten Qualitätsbereiche könnten auch für Schulbibliotheken eine Orientierungshilfe sein. mehr

Geplante Selbstlernzentren in Nordrhein-Westfalen bieten Platz und suchen … Aufsicht

15.07.2011
Bspbild

Zwei nordrhein-westfälische Schulen planen Selbstlernzentren. Das Selbstlernzentrum am Gymnasium Ochtrup ist in einer frühen Planungsphase, das Selbstlernzentrum der Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe soll bald fertig sein. Entstehen dort neue Schulbibliotheken? mehr

Grundschule: Literarisches Lernen mit Bilderbüchern

13.07.2011
Bspbild

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM) hat ein neues Materialienheft mit dem Titel "Literarisches Lernen von Anfang an: Methodische Anregungen zu aktuellen Bilderbüchern für Erzieher und Lehrer" herausgegeben. Das Heft Nr. 52 steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. mehr

Im Sommer Lust aufs Lesen machen

08.07.2011
Bspbild

Sommerleseclubs sind eine reizvolle Möglichkeit, Leselust zu wecken oder zu erhalten. Auch Schulbibliotheken können diese Chance nutzen, wie das Beispiel der Bibliothek der IGS Fürstenau in Niedersachsen zeigt. mehr

Tagung in Hannover soll Wege zur Facharbeit weisen

01.07.2011
Bspbild

Die Facharbeit in der gymnasialen Oberstufe ist eine Chance für die Bibliothek, ganz besonders in Niedersachsen, wo um die Facharbeit herum ein viersemestriges Seminarfach entstanden ist. Die Tagung „Wege zur Facharbeit“ am 8. September 2011 in Hannover zieht eine Bilanz der gemachten Erfahrungen und bereitet eine Handreichung zum Thema vor, mit der überzeugende Konzepte landes- und bundesweit verbreitet werden sollen. mehr

Jugend-Leseclub der Schulbibliothek kürt die Jugendbücher des Jahres

24.06.2011
Bspbild

Wer kann neue Jugendbücher am besten beurteilen? Jugendliche natürlich. In der Schulbibliothek der Weibelfeldschule in Dreieich bei Frankfurt/Main haben die jungen Juroren des Leseclubs JuLiD jetzt aus den Jugendbüchern des Jahres 2010 die Siegertitel 2011 ausgewählt. mehr

Positionspapier Informationskompetenz

23.06.2011
Bspbild

Die BID - Bibliothek und Information Deutschland – hat für die Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ des Deutschen Bundestages einen Empfehlungskatalog erarbeitet. Das Positionspapier zeigt auf, welchen Beitrag (Schul-)Bibliotheken bereits heute bei der Vermittlung von Informations- und Medienkompetenz leisten und was sie bei entsprechender Unterstützung zusätzlich zu leisten im Stande wären. Die BID hofft, dass die Kommission die Anregungen des Papiers in ihre Diskussion einbezieht. mehr

Referenzrahmen Informationskompetenz zur Diskussion gestellt

16.06.2011
Bspbild

Findigkeit entfalten. Das können Schüler am besten in der Bibliothek, und den Weg dahin weisen ihnen Lehrer und Bibliothekare gemeinsam. Als Wegweiser soll der neue Referenzrahmen Informationskompetenz dienen, der auf dem Deutschen Bibliothekartag 2011 in Berlin vorgestellt wurde und der jetzt als Wiki zur Diskussion und Überarbeitung zur Verfügung steht. mehr

Berliner Bibliothekartag eröffnet neue Perspektiven für (Schul-) Bibliothekare

09.06.2011
Bspbild

Auf dem 100. Deutschen Bibliothekartag haben am 8. Juni 2011 in Berlin Referenten aus den USA und Deutschland den (Schul-) Bibliothekaren Mut gemacht, die (Schul-) Bibliothek mit Lehrerhilfe zu einem unverwechselbaren und unentbehrlichen Lernort zu machen. Ein erweitertes Rollenverständnis der Bibliothekare und ein gemeinsamer Referenzrahmen Informationskompetenz für Bibliothekare und Lehrkräfte sollen den Weg dazu ebnen. mehr

Lernen in der Bibliothek von der Gruppe her denken

03.06.2011
Bspbild

Die Schulbibliothek bewährt sich als Lernort am besten, wenn das selbstgesteuerte Lernen in der Gruppe für die Schüler zum Normalfall wird. Den Weg dahin weisen zwei Vorträge der Tagung „Lernen mit der Bibliothek“ (Lüneburg, 23. Mai 2011), deren Vortragsfolien jetzt online zugänglich sind. mehr

Übersicht zum Thema "Wissenschaftliches Arbeiten"

03.06.2011
Bspbild

Wie funktioniert das Zitieren? Wie gehe ich mit Bildern oder Textquellen um? Wozu kann ich eine Statistik oder empirische Studie überhaupt gebrauchen und wie lese ich sie richtig? Die ZEIT hat unter der Rubrik „ZEIT für Schule“ eine Übersichtsseite zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten zusammengestellt – nicht nur lohnend für Schüler! mehr

Schule und Bibliothek auf dem 100. Deutschen Bibliothekartag in Berlin

26.05.2011
Bspbild

Vom 7. bis 10. Juni 2011 findet im Berliner Estrel Convention Center der 100. Deutsche Bibliothekartag statt. Das Motto des Jubiläumsbibliothekartages „Bibliotheken für die Zukunft – Zukunft für die Bibliotheken“ weist darauf hin, dass "Bildung, Informationen und Wissen die Rohstoffe sind, mit denen die Zukunft gestaltet wird", so die Veranstalter in ihrem Grußwort. Das Thema "Bibliothek und Schule" ist in mehreren Veranstaltungen vertreten. mehr

Seminar in Lüneberg weist Wege zum Lernen mit der Bibliothek

24.05.2011
Bspbild

Als Bibliothekspädagogen brauchen Lehrer und Bibliothekare eine gemeinsame Vision vom Lernen, eine Kultur des Austausches und der Vernetzung und alltagspraktische Modelle und Materialien für den Unterricht. Ein Seminar am 23. Mai 2011 in Lüneburg bot von all diesem etwas und machte so Mut zur Mitgestaltung und kreativen Nutzung des freien Lernorts Bibliothek. mehr

In der Lingener Bibliothek wird ein Satz zum Kunstobjekt

20.05.2011
Bspbild

In ihrem Kunstkurs haben sich Lingener Elftklässler vom letzten Satz eines selbstgewählten Buches zu Bildreihen und Installationen inspirieren lassen. Jetzt sind die Werke in der örtlichen Stadt- und Hochschulbibliothek zu entdecken. mehr

In Rosenheim entdecken die Schüler die Bibliothek selbstständig

13.05.2011
Bspbild

Wer selbst probiert, lernt am meisten. Deshalb setzt die Stadtbibliothek in Rosenheim bei Klassenführungen verstärkt auf die „Learning Library“-Methode. mehr

Brockhaus vergibt Wissenspakete an Schulbibliotheken

06.05.2011
Bspbild

Im Rahmen der „Aktion Bildungspate“ möchte der Brockhaus-Verlag im Mai 2011 bis zu zehn Schulbibliotheken mit maßgeschneiderten „Wissenspaketen“ ausstatten. Wohlwollende Paten sollen sich melden und geeignete Bibliotheken vorschlagen. mehr

Lernen mit der Bibliothek am 23. Mai 2011 in Lüneburg

29.04.2011
Bspbild

Ein Ganztagsseminar in Lüneburg hat sich vorgenommen, Lehrer und Bibliothekare auf das gemeinsame Ziel „Lernen mit der Bibliothek“ einzuschwören und zukunftsfähige Strategien vorzustellen und zu diskutieren. Die Resonanz ist groß, die Anmeldung noch bis 9. Mai 2011 möglich. mehr

Neues Themenheft "Energie- und Klimapolitik in Europa"

26.04.2011
Bspbild

"Energie und Klimapolitik in Europa" heißt die neueste Ausgabe der Zeitschrift "Deutschland & Europa" der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB). Das Heft kann - auch als Klassensatz - kostenlos bei der LpB bestellt werden. Dieses Angebot gilt auch für (Schul-)Bibliotheken. mehr

Förderpreis Medienpädagogik 2011

23.04.2011
Bspbild

Auch im Jahr 2011 schreibt die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) den Förderpreis Medienpädagogik für die Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus, um der Bedeutung, die dem Erwerb von Medienkompetenz zukommt, Rechnung zu tragen. Prämiert werden Projekte und Arbeiten aus dem schulischen und außerschulischen Bereich, die Kinder und Jugendliche zu einem aktiven und kreativen Umgang mit Medien anregen. Auch öffentliche Bibliotheken und Schulmediotheken können sich beteiligen. mehr

Schulbibliotheken des Jahres in Hessen und Brandenburg

22.04.2011
Bspbild

Die Landesarbeitsgemeinschaften der Schulbibliotheken in Hessen und Brandenburg haben Anfang April 2011 besonders engagierte Schulbibliotheken mit dem Preis „Schulbibliothek des Jahres 2011“ ausgezeichnet. Aber nicht nur die Preisträger in Neukirchen, Dietzenbach und Finsterwalde haben Lob verdient. Die Wettbewerbsdokumentation zeigt, dass vielerorts gute Leseförderideen verwirklicht werden. mehr

Ein ganzes Lehrerkollegium plant Unterricht mit der Schulbibliothek

15.04.2011
Bspbild

Das niedersächsische Gymnasium Meckelfeld bei Hamburg will Ernst machen mit der Schulbibliothek als Lernort. Deshalb haben am 14. April 2011 alle Lehrer der ProLesen-Projektschule in Kleingruppen einen Schultag lang Fachunterrichtseinheiten nach dem Konzept „Selbstständig lernen durch Recherche“ entworfen. mehr

Welttag des Buches am 23. April 2011

09.04.2011
Bspbild

Am 23. April 2011 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Bibliotheken, Schulen, Buchhandlungen und Verlage am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest und teilen ihre Begeisterung für Bücher. Als besonderen Service für junge Leser und für Bibliotheksaktionen rund um den Welttag können bis zum 23. April 2011 Buchpakete mit dem Welttagsbuch "Ich schenk dir eine Geschichte" zum Selbstkostenpreis bestellt werden. mehr

ZEIT für Schulbibliotheken

08.04.2011
Bspbild

Die Hamburger Wochenzeitung DIE ZEIT hat das Thema „Schulbibliothek“ entdeckt. Ein großer Artikel in der Ausgabe vom 7. April 2011 nennt wichtige Leuchtturm-Projekte ebenso wie die strukturellen Hürden für eine erfolgreiche Verbreitung von Schulbibliotheken in Deutschland. mehr

Informationen zur Filmvorführung

06.04.2011
Bspbild

Zum Verwertungsrecht bei Filmen gibt es immer wieder Fragen - hauptsächlich rund um das Verleihen und Vorführen in öffentlichen Bibliotheken und Schulbibliotheken. Deshalb hat die Rechtskommission des Deutschen Bibliotheksverbandes e. V. (dbv) eine Empfehlung erstellt, in der die nötigen Informationen übersichtlich dargestellt sind. mehr

Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis

04.04.2011
Bspbild

Die Nominierungen für den diesjährigen Jugendliteraturpreis stehen fest. Die Preisträger werden am Freitag, den 14. Oktober 2011, von Bundesministerin Dr. Kristina Schröder auf der Frankfurter Buchmesse verkündet. mehr

Selbstständig lernen durch Recherche

01.04.2011
Bspbild

In Hannover hat eine Gymnasiallehrerin das Thema „Ägypten“ in ihrer fünften Klasse im projektorientierten Unterricht in und mit der Bibliothek behandelt. Daraus hat die Akademie für Leseförderung ein Arbeitsheft und drei Videopodcasts machen, die Lehrer zum Nachmachen ermuntern. mehr

Kongressteilnehmer fordern eine Schulbibliothek für jede Schule

25.03.2011
Bspbild

Der Medienpädagogische Kongress am 24. und 25. März 2011 in Berlin hat nicht nur Medienpädagogen, sondern auch Bibliothekare mobilisiert. Die Anliegen sind ähnlich, die Zusammenarbeit ist möglich und nötig. mehr

Buchmesse Leipzig mit Bibliotheksrecherche in der Schulpipe

18.03.2011
Bspbild

Unterricht in der Schulbibliothek ist möglich. Das konnten vom 17. März 2011 an vier Tage lang Buchmessebesucher in Leipzig auf dem Stand „Die Schulbibliothek“ vor ungewöhnlicher Kulisse selbst ausprobieren. mehr

Nachschlagewerke als Brücke in die Bibliothek für Lehrer und Schüler

11.03.2011
Bspbild

Lehrkräfte scheuen oft vor dem Unterricht in der Bibliothek zurück, weil sie diese selbst nicht gut genug kennen. Im ostfriesischen Wittmund haben jetzt 19 Lehrer einen ersten mutigen Schritt in die Bibliothek getan, indem sie Begriffe im Brockhaus nachschlugen. mehr

Dieter Baacke Preis für medienpädagogische Projekte

07.03.2011
Bspbild

Institutionen, Initiativen oder Einzelpersonen mit originellen oder mutigen medienpädagogischen Projekten, können sich bis zum 31. August 2011 für den Dieter Baacke Preis 2011 bewerben. Beispielsweise kann ein kreatives Internetprojekt in der Jugendarbeit eingereicht werden oder ein Kinderradioprojekt. Denkbar ist auch ein Kooperationsprojekt von Bibliotheken und Schulen. Der Preis wird in fünf verschiedenen Kategorien vergeben und es lockt ein Preisgeld von 2.000,- €. mehr

Kostenlose Zeitschrift der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

06.03.2011
Bspbild

Seit 2005 erscheint die Zeitschrift "Einsichten und Perspektiven" viermal im Jahr. Die Beiträge befassen sich mit Themen aus Politik und Geschichte. Meist enthält eine Ausgabe drei bis fünf reich illustrierte Artikel von bekannten Wissenschaftlern oder auch von Nachwuchsautoren. Die Publikation eignet sich besonders für Schulbibliotheken, da Gymnasiasten als Zielgruppe angesprochen werden. mehr

MIXED UP - Der Wettbewerb für Kooperation zwischen Kultur und Schule

05.03.2011
Bspbild

Alle Kooperationsteams, die aus mindestens einem außerschulischen kulturellen Bildungspartner und mindestens einer allgemeinbildenden Schule bestehen, können sich bis zum 10. April 2011 für den Wettbewerb "MIXED UP" bewerben. So haben auch Bibliotheken in Zusammenarbeit mit Schulen die Aussicht auf einen der sechs Preise im Wert von je 2.500 €. mehr

Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttel lässt schon Siebtklässler forschen

04.03.2011
Bspbild

Die traditionsreichen Schülerseminare an der Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttel wenden sich normalerweise an Kurse der gymnasialen Oberstufe. Jetzt wurden erstmals Siebt- und Achtklässler in die heiligen Hallen der Forschung gelassen. mehr

Thüringer Handreichungen für Schulbibliotheken

01.03.2011
Bspbild

Basierend auf den Erfahrungen des Landkreises Gotha und in Zusammenarbeit mit der Landesfachstelle für öffentliche Bibliotheken in Thüringen und dem Deutschen Bibliotheksverband entstanden Handreichungen für den Aufbau einer Schulbibliothek / Schulmediothek. Enthalten sind auch Praxisbeispiele einer staatlichen Grundschule und eines Gymnasiums. Die Handreichungen stehen auf der Website des Thüringer Instituts für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm) für 4 EUR zum Download zur Verfügung. mehr

Bibliotheken profilieren sich auf der didacta 2011 als Bildungspartner

25.02.2011
Bspbild

Bei der Bildungsmesse didacta 2011 in Stuttgart ist der Deutsche Bibliotheksverband in die Bildungsoffensive gegangen. Der Verband unterzeichnete die Gründungserklärung der Allianz für Bildung und nahm den neuen didacta-Stand in Betrieb. mehr

Die Mediothek Diepholz als Lernort für den projektorientierten Fachunterricht

18.02.2011
Bspbild

Schulbibliothek oder Öffentliche Bibliothek – was ist der bessere Lernort? In Diepholz heißt die Antwort: beides in einem. Und ein guter Lernort wird erst daraus, wenn Lehrer lernen, die Bibliothek in ihrem Fachunterricht zu benutzen, wie jetzt im Februar 2011 in der Mediothek Diepholz. mehr

Handreichungen "ProLesen" erschienen

12.02.2011
Bspbild

Vor wenigen Tagen erschien der neue, vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus erarbeitete Sammelband "ProLesen. Auf dem Weg zur Leseschule - Leseförderung in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern" mit einer Vielzahl an Beiträgen. Entstanden ist die Sammlung von Aufsätzen und Materialien im Rahmen des KMK-Projektes „Pro Lesen“; Zielgruppe sind Lehrerinnen und Lehrer. mehr

Prominente Unterstützung beim Hessischen Schulbibliothekstag 2011

11.02.2011
Bspbild

Der Hessische Schulbibliothekstag findet am Samstag, den 2. April 2011, zum zwanzigsten Mal statt. Die hessischen Schulbibliotheks-Aktivisten kommen diesmal in der Lahntalschule Biedenkopf zusammen. mehr

Kommission „Bibliothek und Schule“ auf der didacta 2011 in Stuttgart

05.02.2011
Bspbild

Der Deutsche Bibliotheksverband e. V. (dbv) mit seiner Kommission „Bibliothek und Schule“ sowie seinem Landesverband Baden-Württemberg präsentiert sich auf der didacta 2011 in Stuttgart. Vorgestellt werden Angebote der Bibliotheken zu Lesekompetenz, Informations- und Medienkompetenz, Bildung und lebenslangem Lernen. mehr

Potsdamer Bibliothekare coachen Schüler auch persönlich

04.02.2011
Bspbild

Viele Bibliotheken bieten Klassenführungen für Schulen. Aber wo bleibt der Einzelne? Die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam hat jetzt ein persönliches Referate-Coaching für Schülerinnen und Schüler in ihr Service-Angebot aufgenommen. mehr

Zukunftsmodell "Virtuelle Schulbibliothek"?

31.01.2011
Bspbild

Der österreichische Bibliotheksverband hat in der neuesten Ausgabe seiner Mitgliederzeitschrift "Büchereiperspektiven" die Chancen, Risiken und Perspektiven von digitaler Literatur im Umfeld von Bibliotheken beleuchtet. Unter anderem gibt es auch einen Artikel zur virtuellen Schulbibliothek. mehr

Berlin-Brandenburgischer Schulbibliothekstag in Berlin mit Glücksversprechen

28.01.2011
Bspbild

Die Schulbibliotheks-Aktivisten in Berlin und Brandenburg finden sich am Samstag, den 26. März 2011, in Berlin zu ihrem 3. Berlin-Brandenburgischen Schulbibliothekstag zusammen. mehr

Tag der offenen Schulbibliothekstür in Siebleben und anderswo

21.01.2011
Bspbild

Der Tag der offenen Tür im Winter ist für viele Schulen eine gute Gelegenheit, mit ihrer Schulbibliothek um neue Schüler für die Zeit nach den Sommerferien zu werben. Aber wie offen ist die Tür der Schulbibliothek im Alltag? mehr

JIM-Studie 2010 erschienen

16.01.2011
Bspbild

Jugendliche verbringen aktuell 138 Minuten pro Tag im Internet, überwiegend nutzen sie diese Zeit zur Kommunikation. Jeder Zweite zwischen 12 und 19 Jahren loggt sich täglich in seiner Online-Community ein, die meisten von Ihnen sogar mehrmals täglich. Dies sind Ergebnisse der JIM-Studie 2010 (Jugend, Information, Multi-Media) des medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest (mpfs), die seit kurzem zum Download zur Verfügung steht. mehr

Geschichtswettbewerb als Anlass für die Bibliotheksrecherche

14.01.2011
Bspbild

Es gibt viele gute Gründe für Schüler in die Bibliothek zu gehen. Einer ist die Teilnahme am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten. Das Thema in diesem Jahr: „Ärgernis, Aufsehen, Empörung: Skandale in der Geschichte“. mehr

Die Schulbibliothek als Stand auf der Leipziger Buchmesse

07.01.2011
Bspbild

Auf der Leipziger Buchmesse 2011 kommt die Schulbibliothek groß raus. Dafür wollen Studierende der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig durch einen eigenen Messestand unter dem Motto „Die Schulbibliothek – nie mehr ohne“ sorgen. mehr

Lesewoche und mehr mit der Schulbibliothek am Märkischen Gymnasium Iserlohn

31.12.2010
Bspbild

Lesewochen sind eine beliebte Möglichkeit, Lesefreude zu wecken und zu erhalten. Eine Schulbibliothek ist dafür der ideale Partner, als Bücherlieferant und als Veranstaltungsort. Das zeigt das aktuelle Beispiel der Schulbibliothek am Märkischen Gymnasium Iserlohn. mehr

Die Schulbücherei der Weibelfeldschule in Dreieich lädt nicht nur zum Vorlesewettbewerb

24.12.2010
Bspbild

Bundesweit machen auch in diesem Schuljahr wieder Sechstklässler aller Schulformen mit viel Begeisterung beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels mit. Schulbibliotheken und schulnahe Öffentliche Bibliotheken sind neben Buchhandlungen beliebte Austragungsorte für den Wettbewerb und werden aus diesem Anlass von der Öffentlichkeit wahrgenommen. Die Schul- und Stadtteilbücherei Weibelfeldschule in Dreieich bei Frankfurt ist ein Beispiel. mehr

Datenbank "Töne für Kinder" online

21.12.2010
Bspbild

Das Auswahlverzeichnis "Töne für Kinder und Jugendliche" erschien bisher alle 2 Jahre in gedruckter Form und bot einen Überblick über die wichtigsten Tonträger für Kinder und Jugendliche. Nun löst eine Online-Ausgabe die gedruckte Version ab. In der Hörspieldatenbank kann u.a. auch mit Suchbegriffen recherchiert werden, zu jedem Titel findet sich eine kurze Inhaltsbeschreibung. mehr

Lehrer erproben Lernplakat-Raster für den Bibliotheksunterricht

17.12.2010
Bspbild

Projektorientierter Unterricht in der Bibliothek kann die Schüler motivieren – aber führt er auch zu klaren Ergebnissen? Eine Möglichkeit, darauf hinzuwirken, dass am Ende von Gruppenarbeit in der Bibliothek etwas Brauchbares herauskommt, haben Lehrer einer Haupt- und Realschule in Harsum (Niedersachsen) ausprobiert. mehr

Welttag des Buches 2011

14.12.2010
Bspbild

Auch für den kommenden "Welttag des Buches" 2011 haben sich bekannte Kinderbuchautorinnen und -autoren wieder exklusiv Geschichten für das neue Verschenkbuch zum "Welttag des Buches" am 23. April 2011 ausgedacht, das zum dreizehnten Mal und in einer Auflage von über 1 Million Exemplaren Lesefreude wecken möchte. Alle Viert- und Fünftklässler in Deutschland können das Buch im Rahmen einer bundesweit angelegten Buch-Gutschein-Aktion kostenlos erhalten - wenn sich ihre Lehrkräfte bis zum 23. Dezember anmelden, mehr

PISA 2009 löst Forderung nach Schulbibliotheken aus

10.12.2010
Bspbild

Die PISA-Studie 2009 zeigt, dass sich deutsche 15-Jährige beim Lesen im Vergleich zu PISA 2000 verbessert haben. Aber für mehr als einen Platz im internationalen Mittelfeld reicht es immer noch nicht. Der Bundeselternrat fordert deshalb gut ausgestattete Schulbibliotheken, und die Stiftung Lesen erhält Bundesmittel für das Projekt „Lesestart“. mehr

Berlin und Brandenburg suchen die kreativste Schulbibliothek

05.12.2010
Bspbild

Der in Hessen erfolgreiche Wettbewerb zur kreativsten Schulbibliothek findet jetzt auch in Berlin-Brandenburg statt. Auf der Website der Arbeitsgemeinschaft der Schulbibliotheken in Berlin und Brandenburg (AGSBB) sind die Pressemitteilung und die Wettbewerbsbedingungen zu finden. mehr

Schulbibliotheksbetreuer in Baden-Württemberg ergreifen Initiative

03.12.2010
Bspbild

In Baden-Württemberg sind in den letzten Jahren einige schöne Schulbibliotheken entstanden, und weitere sind im Aufbau oder zumindest in der Planung. Einige der beteiligten Lehrkräfte haben am 1. Dezember 2010 am Rande eines Seminars in Reutlingen beschlossen, sich zur Vertretung ihrer Interessen gemeinsam zu engagieren. mehr

Anregungen und Unterrichtseinheiten für die Vorweihnachtszeit

30.11.2010
Bspbild

Unter dem Titel "Advent & Weihnachten" hat "Lehrer-online" ein Dossier mit Unterrichtseinheiten und -anregungen für alle Fächer und Jahrgangsstufen für die Zeit vor Weihnachten zusammengestellt. mehr

Konzepte und Methoden für den Unterricht in der Schulbibliothek

26.11.2010
Bspbild

Das Hamburger Schulbibliotheksprojekt ist nach der Aufbauphase in die pädagogisch-konzeptionelle Phase eingetreten. Bibliothekare und Lehrkräfte der neun beteiligten Schulen trafen sich am 24. November 2010 zu einer Fortbildung, bei der es um die Vorbereitung und praktische Durchführung von Unterricht in und mit der Schulbibliothek ging. Das Ziel: eine enge Zusammenarbeit, damit offener, projektartiger Unterricht in der Bibliothek fachliche Inhalte sicher und nachhaltig vermittelt. mehr

Bewerbungsaufruf zum Jugend-Leseprojekt der F.A.Z.

19.11.2010
Bspbild

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen ein neues Projekt aus, das Schüler der Klassen 9 bis 12 zum Zeitungslesen ermuntern will. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 14. Januar 2011. mehr

Schulbibliothekstag Schleswig-Holstein auf der Suche nach Nachhaltigkeit

12.11.2010
Bspbild

Schulbibliotheks-Aktivisten aus ganz Schleswig-Holstein haben sich am Nachmittag des 9. November 2010 in der Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule in Ahrensburg bei Hamburg zum 2. Schulbibliothekstag Schleswig-Holstein getroffen. Sie holten sich Anregungen für ihre Alltagsarbeit und nutzten die Gelegenheit zum Austausch über ihre Erfahrungen. mehr

Studie "Keine Bildung ohne Medien"

11.11.2010
Bspbild

Digitale Medien prägen die Lebenswelt junger Menschen auf ganz neue Weise. Vor diesem Hintergrund ist jetzt die Studie „Kompetenzen in einer digital geprägten Kultur“ des Bundesbildungsministeriums erschienen. Sie basiert auf dem Bericht einer vom bmbf eingesetzten Expertenkommission zur Medienbildung. Mit der Studie sollen allgemeine Grundlagen gelegt werden, die nun von den Verantwortlichen in Politik, Wissenschaft, Bildung und Wirtschaft (besonders hervorgehoben werden Bibliotheken in ihrer Vermittlerfunktion) umgesetzt werden sollen. mehr

Poster "Von der Idee zum Buch"

11.11.2010
Bspbild

Wie funktioniert eigentlich das Büchermachen? Die Visualisierung des Entstehungsprozesses eines Buchs von der Idee bis zum gedruckten und ausgelieferten Exemplar zeigt ein Poster für Kinder, das die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj) jetzt neu herausgegeben hat. Der Bezug ist einzeln (3,50 Euro plus MWSt. und Versand) oder in der gewünschten Stückzahl bei der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e. V. möglich. mehr

Lob für Kooperation mit Stadtbibliothek macht Mut zur eigenen Bücherei

05.11.2010
Bspbild

Die Freunde der Stadtbibliothek Hannover haben in diesem Jahr zum zweiten Mal eine Grundschule mit dem Hannoverschen Lesezeichen ausgezeichnet, als Anerkennung für die gute Zusammenarbeit mit der nächstgelegenen Stadtteilbibliothek. Das Lob scheint Früchte zu tragen. mehr

Deutscher Jugendliteraturpreis 2010

01.11.2010
Bspbild

Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird als einziger Staatspreis für Literatur seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend verliehen. Ausgezeichnet werden herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur. Eine Kritikerjury, bestehend aus neun erwachsenen Juroren, vergibt den Deutschen Jugendliteraturpreis in den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch. Parallel dazu verleiht eine unabhängige Jugendjury den Preis der Jugendjury. Auf der Buchmesse wurden die prämierten Titel für 2010 gekürt. mehr

Jim Knopf wird 50 - Leseförderungsinitiative

30.10.2010
Bspbild

Der Kinderbuchklassiker "Jim Knopf" von Bestsellerautor Michael Ende feierte seinen 50. Geburtstag. Angesichts des Jubiläums führen die Stiftung Lesen und der Thienemann-Verlag eine ungewöhnliche Leseförderungs-Initiative an Grundschulen durch. Bundesweit sind alle Grundschulen dazu eingeladen, das Leseförderungs-Potenzial über eine kreative Bastel-Aktion zu erschließen: junge Jim-Knopf-Fans können dem sympathischen Helden fantasievolle Grußkartenkarten schreiben, illustrieren und basteln. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die bunten Glückwünsche können unter dem Stichwort "Jim Knopf" direkt an die Stiftung Lesen geschickt werden. Einsendeschluss ist der 15. November 2010. mehr

Hamburger Projekt-Schulbibliotheken komplett in Betrieb

29.10.2010
Bspbild

Ein Meilenstein für das Hamburger Schulbibliotheksprojekt: Am 21. Oktober 2010 hat Bildungssenatorin Christa Goetsch an der Stadtteilschule Allermöhe die neunte und letzte der Pilot-Schulbibliotheken eingeweiht. mehr

Blog zu Schulbibliotheken in den USA

25.10.2010
Bspbild

Vom 25. Oktober bis 12. November besuchten mit Helga Hofmann und Julia Rittel zwei deutsche Bibliothekarinnen als "Librarian in Residence" amerikanische Schulbibliotheken. Librarain in Residence ist ein Programm des Goethe-Instituts New York, das zwei deutschen Spezialisten auf dem Gebiet der Schulbibliotheken die Gelegenheit bietet, Schulbibliotheken in den USA kennenzulernen. In einem Blog berichteten die beiden "Reisenden" tagesaktuell über ihre Erfahrungen. mehr

Bundesweiter Vorlesetag am 26.11.

24.10.2010
Bspbild

Bereits zum siebten Mal rufen die Stiftung Lesen und DIE ZEIT gemeinsam mit dem Hauptpartner Deutsche Bahn zum bundesweiten Vorlesetag auf. Er findet in diesem Jahr am 26. November 2010 statt. Die Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen … mehr

Aktionswoche "Treffpunkt Bibliothek": 24. - 31. Oktober 2010

23.10.2010
Bspbild

Die bundesweite Aktionswoche "Treffpunkt Bibliothek" findet im in diesem Jahr zum dritten Mal statt und rückt in der Woche vom 24. - 31. Oktober die Bibliotheken Deutschlands mit außergewöhnlichen Präsentationen, Ausstellungen, Vorlesestunden, Bibliotheksnächten und vielfältigen Aktionen und Serviceangeboten ins Rampenlicht. mehr

Spiel des Jahres 2010

20.10.2010
Bspbild

DIXIT von Jean-Louis Roubira (Libellud) ist das Spiel des Jahres 2010. Die Begründung der Jury: Dieses Gedankenspiel entführt in ganz eigene Sphären. DIXIT regt nicht nur die eigene Kreativität an, man muss sich auch auf die Ideen anderer einlassen. Das Kinderspiel des Jahres ist "Diego Drachenzahn" von Manfred Ludwig (Haba). Die Begründung der Jury: Das Spiel lädt ein zum Feuerspucker-Wettbewerb. Keine Angst, das Kinderzimmer geht nicht in Flammen auf – die Feuerkugeln sind aus Glas. Was die kleinen Drachen aber beherrschen und lernen sollten, sind Treffsicherheit und Raffinesse. mehr

2. Schulbibliothekstag in Schleswig-Holstein

10.10.2010
Bspbild

Am 9. November 2010 findet ab 14.00 Uhr in der Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule in Ahrensburg der 2. Schulbibliothekstag des Landes Schleswig-Holstein statt. Die Veranstaltung dient dem Erfahrungsaustausch und bietet Vorträge zum Betrieb und zu den Aufgaben von Schulbibliotheken. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. mehr

Broschüre "Wie funktioniert ein Landeshaushalt?"

10.10.2010
Bspbild

Erstmals hat das brandenburgische Ministerium der Finanzen eine Broschüre speziell für Schülerinnen und Schüler herausgegeben. Altersgerecht und anschaulich stellt sie das komplexe Thema eines Landeshaushaltes vor. Begleitet wird die neue Broschüre durch ein Quiz, bei dem es reizvolle Preise zu gewinnen gibt. Die Broschüre und ihre Begleitangebote finden sich auf der Internetseite mehr

Hessische Schulbibliothek des Jahres 2011 gesucht

05.10.2010
Bspbild

Die Landesarbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken in Hessen e.V. (LAG) schreibt in Zusammenarbeit mit dem Verein „Der Bildungspate e.V.“ zum zweiten Mal den Preis „Hessische Schulbibliothek des Jahres“ aus. Ausschlaggebend für die Auszeichnung sind die pädagogische Arbeit und die Integration der Bibliothek in Unterricht und Schulleben, kreative Ideen der Leseförderung und der Vermittlung von Medien- und Recherchekompetenz. Voraussetzung für die Bewerbung ist eine elektronische Präsentation. mehr

Bildungskongress auf der Frankfurter Buchmesse

04.10.2010
Bspbild

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Frankfurter Buchmesse gemeinsam mit Lehrer-online und Schulen ans Netz e.V. im Rahmen des Schwerpunkts "Zukunft Bildung" den Bildungskongress "Lernende Gesellschaft" mit Fokussierung auf das Thema "Spielend lernen". Im Rahmen dieses Kongresses, der am 9. Oktober 2010 stattfindet, laden Mitglieder des Bundesverbandes Leseförderung e. V. zur Veranstaltung "Die Schulbibliothek zwischen Lernort und spielerischer Leseförderung" um 14.15 Uhr ins Congress Centrum der Frankfurter Buchmesse ein. mehr

Oldenburger Projekt Schu:Bi zieht Bilanz und macht weiter

29.09.2010
Bspbild

Seit 2007 haben vier Bibliotheken aus Oldenburg und der Nordwestregion in Niedersachsen zusammen mit vier Schulen unterschiedlicher Schulformen ein systematisches Konzept zur Förderung der Lese- und Informationskompetenz von Klasse 1 bis 12 entwickelt. mehr

Studie zur Mediennutzung Jugendlicher veröffentlicht

24.09.2010
Bspbild

Zur so genannten "JIM-Studie" wurden jetzt die Ergebnisse einer Zusatzbefragung veröffentlicht. 102 Befragte der JIM-Studie 2009 wurden einige Monate nach der Erstbefragung erneut telefonisch interviewt und zu Einstellungen und Hintergründen ihrer Mediennutzung befragt. Die Studiendokumentation bildet neben den Ansichten und Überzeugungen der befragten 12- bis 19-Jährigen deren medialen Alltag auch anhand von selbsterstellten fotografischen Dokumentationen ab. mehr

Unterrichtseinheiten und Materialien zur Deutschen Einheit

24.09.2010
Bspbild

Zum zwanzigsten Jahrestag der Deutschen Einheit hat "lehrer-online" eine Sammlung aller passenden Unterrichtseinheiten zusammengestellt. Ergänzt wird diese Liste einsetzbaren Materials durch Linktipps und Verweise auf externe Medien. mehr

Rund um Post und Schule

21.09.2010
Bspbild

Unterrichtsmaterialien rund um das Thema Post, Briefe schreiben, Geschäftskorrespondenz, Mails.... bieten jetzt die Deutsche Post und die Stiftung Lesen an. Auch ein Themenheft zur Lebensplanung und Berufsorientierung für die Klassen neun bis zwölf steht zum Download bereit. mehr

Leseförderaktion - Landshuter Jugendbuchpreis 2010

20.09.2010
Bspbild

Unter der Schirmherrschaft der bekannten Jugendbuchautorin Mirjam Pressler findet der Landshuter Jugendbuchpreis in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Von März bis Juli 2010 wurden 15 ausgewählte Bücher an die Klassen der Jahrgangsstufen 7 bis 10 geschickt. Gefragt sind die Bewertungen der Schüler, die mit Hilfe eines Fragebogens an die Lehrer rückgemeldet werden. Nach Auswertung durch die Mitglieder des Jugendleseclubs der Stadtbücherei Landshut werden bei einer großen Abschlussveranstaltung am 1.10.2010 die Sieger verkündet und zahlreiche Preise an die teilnehmenden Schüler verlost. Diese Leseförderaktion verdient viele Nachahmer. mehr

Neue Broschüre zum Thema "Hören"

14.09.2010
Bspbild

Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) hat ihre medienpädagogische Broschüre zum Thema Hören überarbeitet und neu herausgegeben. Kooperationspartner ist die Initiative Hören. mehr

ARD-Radionacht am 26. November

06.09.2010
Bspbild

Am 26. November haben Kinder in ganz Deutschland anlässlich der vierten ARD-Radionacht wieder einen Grund, länger wach zu bleiben und Radio zu hören. Schulen, Schulbibliotheken und Öffentliche Bibliotheken sind dazu aufgerufen, sich mit Wachbleibepartys zu beteiligen. Ziel ist es, Kinder fürs Radiohören und Lesen zu begeistern. mehr

Links für Grundschulen - ausgewählte Kinderseiten

05.09.2010
Bspbild

Die Kinderseitenlandschaft in Deutschland ist bunt und vielfältig geworden. In einer neuen Rubrik der Grundschul-Linksammlung stellt "lehrer-online" eine Auswahl geeigneter Kinderseiten zu verschiedenen Themen vor. mehr

Von Studenten für Jugendliche: Datenbank "Netzdurchblick"

01.09.2010
Bspbild

An Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren richtet sich eine neue Website, die im Auftrag der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein von Studierenden der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg entwickelt worden ist. Enthalten sind Tipps, was beim Surfen und Chaten wichtig ist und wo Gefahren lauern. Es geht um Virenbefall und Datenklau, aber auch darum, wie man selbst im Internet kreativ werden kann. mehr

Tage der Medienkompetenz in Stuttgart

20.08.2010

Im Rahmen der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg eröffnet Medienminister Helmut Rau am 13. Oktober 2010 im Neuen Schloss in Stuttgart die "Tage der Medienkompetenz". Dieser Tag ist der Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe im ganzen Land, um Lehrkräfte, Eltern sowie Erzieherinnen und Erzieher über aktuelle Fragen der Medienbildung zu informieren. Die Medienkompetenztage finden unter jährlich wechselndem Motto an den Stadt- und Kreismedienzentren statt. In diesem Jahr lautet das Motto "Sicher unterwegs im Kindermedienland Baden-Württemberg". mehr

Jungen und Lesen - Frühförderung standardisieren

15.08.2010

Zum Thema Lesen wurde Monika Dittmer, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Goslar und Leiterin einer Kindertagesstätte von Dr. Bruno Köhler, Leiter des Projektes „Jungenleseliste“ von MANNdat e.V. interviewt. Aus ihrer Sicht wäre es vernünftig, die Vorschularbeit zu standardisieren und einheitliche Qualitätsanforderungen zu formulieren. Väter möchte Frau Dittmer ermutigen, sich für ihre Söhne einzusetzen und ihnen beim Lesen und Vorlesen ein Vorbild zu sein. Am Ende des Interviews werden Bücher vorgestellt, die für Jungen besonders geeignet sind. Das komplette Interview finden Sie hier: mehr

BMU-Bildungsmaterialien Grundschule – Erneuerbare Energien

10.08.2010

Die Nutzung von erneuerbaren Energien nimmt stetig zu und ist mittlerweile im öffentlichen Raum vor allem durch Windenergieanlagen und Photovoltaik sichtbar. Die Erneuerbaren Energien sind inzwischen auch häufig Thema in den Medien. Kindern bleibt dieses nicht verborgen, sie stellen dazu Fragen und wollen Antworten. Das Bildungsmaterial des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) hilft Lehrkräften diese Fragen zu beantworten. Das Schülerarbeitsheft kann kostenlos heruntergeladen werden. mehr

Informationsportal "Lesen in Tirol"

08.08.2010

"Lesen in Tirol" ist ein Informations-Pool, der Schulen, Bibliotheken und allen Lesebegeisterten Informationen bieten möchte. Das Portal setzt Schwerpunkte u. a. bei den folgenden Themen: aktuelle Artikel zu den Themen Literatur, Lesen, Lesepädagogik u.a.; Buchrezensionen, Hinweise auf Bücher, Hörbücher und andere Medien; Berichte über Literatur- und Leserpreise aus dem In- und Ausland; Links auf Zeitungen aus aller Welt; Links zu Internetseiten für Literatur, Lesekultur, Bibliotheken, Lesepädagogik u.a. mehr

Bildungsbericht 2010 veröffentlicht

05.08.2010

Mit "Bildung in Deutschland 2010" wird der dritte Bericht einer unabhängigen Gruppe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Auftrag der Kultusministerkonferenz (KMK) und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) vorgelegt. Dieses Jahr fiel die umfassende Bestandsaufnahme des deutschen Bildungssystems im Vergleich zu den ersten beiden Berichten 2004 und 2006 erstaunlich positiv aus. So gebe es mehr Krippenplätze und die Zahl der Studienanfängerinnen und -anfänger sowie der Hochschulabsolventinnen und -absolventen sei gestiegen, erläutert Professor Horst Weishaupt vom Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), unter dessen Leitung der Bildungsbericht erstellt wurde. mehr

Neuerungen bei der Deutschen Internetbibliothek

05.08.2010

Die Deutsche Internetbibliothek (DIB) ist eine hervorragende, nicht kommerzielle Sammlung hochwertiger Nachschlagewerke und Informationsquellen im Internet. Ergänzend bietet sie auch die Möglichkeit einer Online-Auskunft, d.h. jeder Nutzer der Seite kann Fragen, die beispielsweise vor Ort in der eigenen Schulbibliothek nicht beantwortet werden, an die Fachleute der DIB richten. Um das Gesamtangebot der Deutschen Internetbibliothek (DIB) im Internet übersichtlicher, kompakter und attraktiver zu präsentieren, wurde jetzt die Eingangsseite der DIB überarbeitet und umgestaltet. mehr

Spiel des Jahres 2010

05.08.2010

Die Jury des Vereins Spiel des Jahres e.V. hat gewählt und das Spiel "Dixit" (von Jean-Louis Roubira, für 3-6 Spieler ab 8 Jahren, Dauer ca. 30 Min., erschienen im Libellud Verlag) zum Preisträger gekürt. Den Sonderpreis "Spiel des Jahres plus" erhielt das Spiel "Die Tore zur Welt" von Michael Rieneck und Stefan Stadler. mehr

Broschüre der Statistischen Bundesämter zur Entwicklung der Schülerzahlen

25.07.2010

Zu den Entwicklungen der Schülerzahlen haben die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder eine gemeinsame Information herausgegeben: "Demografischer Wandel - Heft 3: Auswirkungen auf Kindertagesbetreuung und Schülerzahlen im Bund und in den Ländern. Ausgabe 2009". Besonders interessant ist der Ausblick, den die Autoren ziehen: "Verbesserung der Bildung ist eine zentrale Forderung und Chance, denn Bildung ist die beste Voraussetzung für zukünftigen individuellen und gesellschaftlichen Wohlstand. Im Zuge des demografischen Wandels wird sich das Erwerbspersonal verringern, gleichzeitig sinkt die Zahl der Arbeitsplätze mit geringen Qualifikationen. (…) Die geringere Zahl an Schülern muss mit besserer Qualifikation einhergehen, um den Bedarf am Arbeitsmarkt zu decken." mehr

Hilfen rund um rechtliche Aspekte digitaler Medien in der Schule

18.07.2010

Das Lehrer-Portal lo-net bietet unter anderem auch Hilfen zu rechtlichen Fragen. Der Bereich lo-recht von "lehrer-online" liefert praxisorientierte, fundierte Informationen und Hilfestellungen zu rechtlichen Aspekten des Einsatzes digitaler Medien in der Schule und in anderen Bildungskontexten. Auch für Schulbibliotheken finden sich viele nützliche Hinweise. mehr

Website "kinder-ministerium.de"

18.07.2010

Wo arbeitet Bundesfamilienministerin Kristina Schröder und wie sieht ihr typischer Arbeitstag aus? Was sind Kinderrechte und wie können Kinder ihre Rechte wahrnehmen? Diese und andere Fragen rund um Politik beantwortet die Internetseite Kinder-Ministerium jetzt noch spannender und informativer. Die Website kinder-ministerium.de des Bundesfamilienministeriums richtet sich an Kinder zwischen sieben und zehn Jahren. Sie eignet sich auch zum Einsatz in der Grundschule bzw. Grundschulbibliothek und wartet nach einem Relaunch mit neuen Funktionen auf. mehr

Schreibwettbewerb "Kinder machen Geschichten"

15.07.2010

Bereits zum vierten Mal unterstützt die Initiative "Kinder machen" die Benefizaktion des Deutschen Roten Kreuzes der Stadt Münzenberg, in diesem Jahr unter dem Motto "Kinder machen. Geschichten". Der Schreibwettbewerb ist für verschiedene Altersstufen ausgeschrieben. Zugelassen sind AutorInnen von 6 - 18 Jahren. Einsendeschluss ist der 16. August 2010. Die Anmeldung mit einem von der Website des DRK Münzenberg downloadbaren Formular ist erforderlich. mehr

Neues vom Buch- und Medienmarkt für Kinder und Jugendliche

13.07.2010

"Für Sie getestet – Neues vom Buch- und Medienmarkt für Kinder und Jugendliche" unter diesem Titel bietet die Stiftung Lesen zweimal im Jahr allen Buch-Interessierten einen Überblick der umfangreichen Neuerscheinungen des Kinder- und Jugendbuchmarktes. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Bilderbücher und informative Sachbücher, abenteuerliche und lustige Geschichten für den Lesestart bis zum Kinder- und Jugendbuchroman. Und weil man spannende Geschichten nicht nur lesen, sondern auch hören und manchmal sogar sehen kann, runden aktuelle Hörbuchempfehlungen und DVD-Tipps die Broschüre ab. mehr

TOMMI Kindersoftwarepreis 2010

11.07.2010

Der TOMMI Kindersoftwarepreis widmet sich der Bewertung und Anerkennung innovativer und herausragender Kindersoftware, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt kommt. Herausgeber sind die Zeitschrift für Eltern und Kinder "Spielen und Lernen" und das Büro für Kindermedien "Feibel.de" in Berlin. Unterstützt wird die Auszeichnung von ZDF tivi, Stiftung Lesen, der Frankfurter Buchmesse und dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv). Erstmalig übernimmt Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, 2010 die Schirmherrschaft für den Preis. Prämiert werden insgesamt drei Produkte für PC und drei Produkte für Konsolen. Außerdem gibt es in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen einen Sonderpreis Kindergarten & Vorschule. mehr

Leitfaden Autorenlesungen

01.07.2010

Zur Unterstützung der Veranstaltungsarbeit hat die Büchereizentrale Schleswig-Holstein einen Leitfaden mit dem Titel: "Tipps und Checklisten zur Planung und Durchführung von Autorenlesungen“ herausgebracht". Download unter: mehr

Virtuelle Ausstellung "Kindermedienwelten"

01.07.2010

Das Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) der Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart arbeitet an der Auswertung einer Sammlung historischer Kindermedien. Neben einer realen wurde auch eine virtuelle Ausstellung konzipiert. Der erste Teilbereich ist freigeschaltet. mehr

Klartextsystematik in Bayern entwickelt

25.06.2010

Die Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen in Bayern hat eine Mustervorlage einer "Klartextsystematik" entwickelt. Sie kann auch für die Bestandsaufstellung in Schulbibliotheken in Erwägung gezogen werden. Klartextsystematik bedeutet im weitesten Sinne, dass zur Aufstellung des Medienbestandes einfache Begriffe genutzt werden. Mit dem Umstieg von einer traditionellen Systematik auf eine sich selbsterklärende und visuell ausgerichtete Systematik kommen die Bibliotheken den Bedürfnissen ihrer Kunden entgegen und geben damit auch dem Bibliotheksraum ein neues Gesicht. mehr

Treffpunkt Bibliothek vom 24. bis 31. Oktober 2010

20.06.2010

Bereits zum dritten Mal starten Bibliotheken in ganz Deutschland in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) eine bundesweite Aktionswoche. Die Kampagne steht 2010 unter dem Motto "Information hat viele Gesichter". Ziel ist es, Interesse an den vielfältigen Tätigkeiten der Bibliotheken und der reichhaltigen Bibliothekslandschaft in Deutschland zu wecken. mehr

JIM-Studie 2009 ist online

20.06.2010

Seit kurzem ist die neue "JIM-Studie" online. JIM - Jugend, Information, (Multi-)Media - ist eine Langzeitstudie, die repräsentativ die Mediennutzung Jugendlicher in den Bereichen Musik, Radio, Fernsehen, Bücher, Computer, Internet, Spiele, Online-Communitys und Handy untersucht. Die Ergebnisse geben wertvolle Hinweise für die Angebotskonzeptionierung in (Schul-)Bibliotheken. mehr

Diskussionsforum "Jugendbibliothek21"

20.06.2010

Die Kommission "Kinder- und Jugendbibliotheken" des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. hat einen Blog eingerichtet, in dem über Modelle für die Jugendbibliothek des 21. Jahrhunderts diskutiert werden kann. Auch MitarbeiterInnen von Schulbibliotheken (in Ganztagsschulen) können dort Anregungen finden bzw. Beiträge einstellen. mehr

Broschüre "Lesen macht Spaß"

20.06.2010

Das Hessische Kulturministerium hat eine neue Broschüre "Macht Lesen Spaß? Lesen macht Spaß!" herausgegeben. Sie dient zur Unterstützung der Kooperation mit Eltern, die als Partner im Leselernprozess möglichst schon vor der Schule bzw. während des ersten Schuljahres einbezogen werden sollten. Eine Broschüre, die Tipps gibt und sich zur Auslage in der Bibliothek eignet. Download von der Website des Ministeriums. mehr

Medienlisten im Überblick

05.06.2010

Staatliche Fachstellen für öffentliche Bibliotheken bieten immer wieder auch Medienlisten für den Bestandsaufbau an. Die Landesfachstelle München hat jetzt eine Übersicht neuerer Listen bundesdeutscher Fachstellen und anderer Institutionen erstellt. Sie soll eine Hilfe für den zielgruppenorientierten Bestandsausbau sein und Impulse für Bestandsaufbauprojekte geben. mehr

DVD zur Jugendopposition in der DDR

05.06.2010

Die Robert-Havemann-Gesellschaft hat in Koopertion mit der Bundeszentrale für politische Bildung eine DVD zum Multimedia-Projekt "Jugendopposition in der DDR" herausgegeben. Sie widmet sich den unterschiedlichen Facetten des Widerstands von Jugendlichen gegen die SED-Diktatur und eignet sich besonders für Schulen. Die DVD ist zum Preis von 6 EUR bei der Robert-Havemann-Gesellschaft erhältlich. mehr

Neue Broschüre zum Kinderschutz

01.06.2010

"Kinderschutz geht alle an!" lautet der Titel einer neuen Broschüre der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes. Sie informiert Lehrkräfte über Ursachen und Erscheinungsformen von Kindesmisshandlung und Vernachlässigung und leistet kundige Hilfestellung im Verdachtsfall. Die Broschüre, einen Vortrag und weitere Informationen zum Thema Kindesmisshandlung können kostenlos bei der Polizeilichen Kriminalprävention heruntergeladen werden. mehr

Dieter-Baacke-Preis 2010 für Kooperationsprojekte

31.05.2010

Mit dem Dieter Baacke Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seit 2001 beispielhafte Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit aus. Der Preis richtet sich an medienpädagogische Projekte außerschulischer Träger und Kooperationsprojekte zwischen schulischen und außerschulischen Trägern. Bewerben können sich Institutionen (z.B. Bibliotheken), Initiativen oder Einzelpersonen mit innovativen, originellen oder mutigen Projekten zur Förderung einer pädagogisch orientierten Medienkompetenz. Nun wird der Dieter Baacke-Preis erstmals in fünf verschiedenen Kategorien verliehen. In jeder Kategorie ist der Preis mit 2.000 Euro dotiert. mehr

Studie "Digitale Gesellschaft in Deutschland"

31.05.2010

Dass eine große Mehrheit der Deutschen nicht an den durch die digitalen Techniken eröffnenden Möglichkeiten partizipiert, zeigt erstmals die Studie "Digitale Gesellschaft in Deutschland – Sechs Nutzertypen im Vergleich". Zwar sind laut (N)ONLINER Atlas 2009 knapp 70 Prozent der Deutschen online, aber für nur 26 Prozent der Bevölkerung sind die digitalen Medien fester Bestandteil des täglichen Lebens. Die Studie wurde von der Initiative D21 herausgegeben. mehr

Themenheft "Rechte Szene"

31.05.2010

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierte Projekt "Chancen erarbeiten" stellt ein leicht lesbares Themenheft "Rechte Szene"“ kostenlos zur Verfügung. Es ist für den Einsatz in Schulklassen, Kursen, und einschlägigen Projekten konzipiert. mehr

Wissenschaftsjahr 2010: Themendossiers zur Zukunft der Energie

31.05.2010

Die Wissenschaftsjahre sind eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Sie werden gemeinsam mit "Wissenschaft im Dialog" und der "Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren" ausgerichtet. Seit zehn Jahren machen sie die Welt der Forschung für alle zugänglich, insbesondere für Kinder und Jugendliche. Gemäß diesem Auftrag bietet die Initiative "Wissenschaftsjahr 2010 - Die Zukunft der Energie" eine Reihe von Themendossiers rund um das Thema Energie an. Gerne können die dargestellten Anregungen für den Unterricht oder für Projekte in der (Schul-)Bibliothek verwendet werden. mehr

Schreibwettbewerb von LizzyNet und Beltz & Gelberg

15.05.2010

Gemeinsam mit den beiden Autoren Christa Hein und Henning Boëtius bieten LizzyNet und Beltz & Gelberg den Schreibwettbewerb "Eine angelehnte Tür" an. Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren sind eingeladen vom 1. Mai bis zum 15. Juni ihre Kurzgeschichten, Gedichte, Mini-Dramen oder auch andere Texte wie Gebrauchsanweisungen, Songtexte, SMS-Botschaften, Briefe, Beipackzettel... einzusenden. Hauptsache: eine angelehnte Tür spielt eine Rolle darin! Die zwanzig besten Einsendungen erhalten von Christa Hein und Henning Boëtius individuelle Tipps für das weitere Schreiben. Der beste Text wird mit einem Schreibworkshop belohnt. mehr

Deutscher Computerspielpreis vergeben

11.05.2010

Der deutsche Computerspielpreis für das beste deutsche Spiel ging an das Strategiespiel "Anno 1404". "Das Spiel propagiert ein friedliches Miteinander sowie den Austausch unterschiedlicher Kulturen, das Spielerleben ist abwechslungsreich und vielschichtig", so die Begründung der Jury. In der Kategorie Kinderspiel wurde "Lernerfolg Vorschule – Cap´n Sharky" und als bestes Jugendspiel "The Whispered World" ausgezeichnet. Weitere Preise gab es für das beste Serious Game, das beste Browser Game und das beste mobile Spiel. mehr

Veröffentlichungen aus Großbritannien

11.05.2010

Die "SLA Primary School Library Charter" ist eine neue Broschüre der britischen "School Library Association" (SLA). Anschaulich und optisch attraktiv aufgemacht behandelt sie die Themen Raum und Einrichtung genauso wie Verbesserungsmöglichkeiten bestehender Bibliotheken und Ideen zum Neuanfang. Eine weitere Veröffentlichung aus Great Britain ist das neue Manifest des CILIP-Instituts (Chartered Institute of Library and Information Professionals). Darin werden sechs Schwerpunkte für die nächste Regierung benannt, um die Qualität von Informationsservices und Bibliotheksdienstleistungen zu erhalten und zu verbessern. mehr

Praxismappe Lesen

11.05.2010

Einer der größten Österreichischen Bildungsserver (http://www.eduhi.at) bietet jetzt eine Praxismappe Lesen an. Sie enthält 13 "Strategien" und Unterrichtsbeispiele mit Kopiervorlagen für SchülerInnen der 5. und 6. Jahrgangsstufe. mehr

"Test" macht Schule

11.05.2010

Die Stiftung Warentest bietet kostenlose Klassensätze der Zeitschrift "Test" an. Ziel des Projektes ist: Jugendliche in ihrer Rolle als mündige Verbraucher zu stärken und ihre Kompetenz in Verbraucherfragen zu fördern. Downloadbar ist auch eine umfangreiche Broschüre. mehr

Arbeitsgemeinschaft der Schulbibliotheken in Berlin und Brandenburg (AGSBB) gegründet

26.04.2010

Bei einer Gründungsveranstaltung, an der 50 interessierte Bibliothekarinnen, Bibliothekare, Lehrerinnen, Lehrer, ehrenamtlich tätige Eltern, Vertreter schulischer Fördervereine u.a. teilnahmen, wurde die Arbeitsgemeinschaft der Schulbibliotheken in Berlin und Brandenburg (AGSBB) jetzt aus der Taufe gehoben. Die Idee dazu war auf den Schulbibliothekstagen geboren worden, die 2008 und 2009 in Potsdam stattfanden. Die AGSBB will Politik, Schulverwaltung und Öffentlichkeit auf das Potential gut ausgestatteter, multimedialer Schulbibliotheken aufmerksam machen und ein Netzwerk zur gegenseitigen Beratung und Unterstützung aufbauen. Zum Jahresende ist ein weiteres Treffen geplant. mehr

Angebot im Wissenschaftsjahr 2010: Die Forschungsbörse

26.04.2010

Auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wurde die Website "Forschungsbörse" eingerichtet. Auf dieser Seite können Schulklassen mit WissenschaftlerInnen und ExpertInnen im Bereich Energie direkt in Kontakt treten. Schulen, Schulbibliotheken und Lehrkräfte in ganz Deutschland bekommen hier die Gelegenheit, Energieexperten einzuladen und sich vorab in Porträts und Kurzprofilen über Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in ihrer Nähe zu informieren, die für eine Veranstaltung zur Verfügung stehen. mehr

Aktionstag "Bildungspatenschaften direkt" am 9. Juni 2010

26.04.2010

Am 9. Juni 2010 wird deutschlandweit in (Schul-)Bibliotheken, Schulen, Kindergärten oder Kindertagesstätten der Aktionstag "Bildungspatenschaften direkt" durchgeführt. Er soll das Zusammenwachsen von Einheimischen und Immigranten fördern. Teilnehmen können alle Patenschafts- und Mentoringprojekte sowie weitere Beteiligte und Interessierte. Mögliche Aktionsformen sind Erzählungen, Diskussionen, Vorlesestunden oder Ausstellungen. Die "Aktion zusammen wachsen" ist eine Initiative der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer. mehr

"denkmal aktiv" - Schulbibliotheken begleiten Projekte

26.04.2010

Bis zum 16. Mai 2010 können sich bundesweit alle allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen der Sekundarstufe I und II mit Projekten zu den Themen kulturelles Erbe und Denkmalschutz für das kommende Schuljahr 2010/11 um Teilnahme an "denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule", bewerben. Ob im Unterricht oder in der Schulbibliothek, in Form von AGs oder als Ganztagsangebot, im Zentrum der "denkmal aktiv"-Projekte sollen die Erkundung und Erforschung des kulturellen Erbes im Lebensumfeld der Schülerinnen und Schüler stehen. Die durch eine Jury ausgewählten Schulen werden von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz fachlich und organisatorisch begleitet und mit rund 2.000 Euro pro Schule und Förderphase finanziell unterstützt. mehr

Kinderbibliotheken in Sachsen-Anhalt - neue Multimedia-CD

26.04.2010

Die Lernwerkstatt des Instituts für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) bietet Grundschulen im Rahmen eines Kooperationsprojekts mit dem Deutschen Bibliotheksverband e. V. eine Multimedia-CD an. Sie trägt den Titel "Herr Buchmann stellt vor: Kinderbibliotheken in Sachsen-Anhalt - Eine Multimedia-CD für Kinder und Erwachsene" und soll über die literarischen und pädagogischen Angebote von Kinderbibliotheken in Sachsen-Anhalt informieren. mehr

Lesewelt e.V. - Dachverband der Vorlese-Initiativen

11.04.2010

Der Dachverband Lesewelt e.V. lädt gemeinnützige Vereine, die sich für die Leseförderung bei Kindern engagieren, zur Zusammenarbeit ein. Für die Zukunft sind auch bundesweite Aktionen geplant, die nicht nur für das Thema Vorlesen werben, sondern auch nachhaltig Gelder für die regionalen Initiativen einbringen sollen – Stichwort: Fundraising. Unterstützt wird Lesewelt e.V. bei von "Tribute to Bambi", einer Stiftung, die sich für benachteiligte Kinder einsetzt. mehr

IASL-Konferenz 2010

11.04.2010

Die jedes Jahr im Spätsommer/Herbst stattfindende Konferenz der International Association of School Librarianship (IASL) gehört zu den jährlichen Highlights schulbibliothekarischer Fortbildungsmöglichkeiten. Dieses Mal findet die Konferenz in Brisbane, Australien statt (vom 27.9. - 1.10.) - gemeinsam mit der Tagung der School Library Association of Queensland (SLAQ). Wen es ins ferne Australien zieht und wer und sich schon vor dem 30.4. anmeldet, kann von deutlichen "early bird registration"-Nachlässen profitieren. mehr

Welttag des Buches am 23. April 2010

11.04.2010

In Deutschland hat sich der Welttag des Buches mittlerweile als eine Art bundesweites Lesefest etabliert. Alle Bibliotheken sind aufgerufen, am 23. April mit Aktionen wie Ausstellungen, Märchennachmittage, Lesungen, Lesenächte oder Preisrätsel die Werbetrommel für Bücher und das Lesen zu rühren. Anregungen finden sich unter: mehr

Neue Website zum frühen Fremdsprachenlernen

11.04.2010

Die Europäische Kommission hat unter piccolingo.europa.eu eine neue Website zum frühen Fremdsprachenlernen gestartet. Hauptzielgruppe sind Eltern, Kindergärten und Grundschulen, die sich auf piccolingo.europa.eu vernetzen können. Ausserdem kann man über Projekte diskutieren und Unterrichtsmaterialien einstellen. mehr

Neue Broschüre zum Urheberrecht für pädagogische Mediennutzung

11.04.2010

Was sind urheberrechtlich geschützte Werke, welche Werke sind frei nutzbar? Wann dürfen Texte, Grafiken oder Bilder im Bildungsbereich fotokopiert werden? Schulen ans Netz e. V. stellt seine Einführung ins Urheberrecht für die pädagogische Mediennutzung als PDF zum kostenfreien Download bereit. mehr

PlusPunkt KULTUR

05.04.2010

Der PlusPunkt Kultur ist ein bundesweiter Engagementwettbewerb der Bundesvereinigung für Kulturelle Kinder- und Jugendbildung, gefördert vom Bundesfamilienministerium im Rahmen der Initiative Zivilengagement "Miteinander-Füreinander". Beim PlusPunkt Kultur werden jährlich dreißig Projekte und Projektideen junger Menschen ausgezeichnet. Informationen über den PlusPunkt KULTUR und die Erfahrungen und Projekte des vergangenen Jahres wurden in einer Broschüre festgehalten, die kostenlos heruntergeladen werden kann. mehr

Untold Stories: Lernen mit Digitalem Geschichtenerzählen

05.04.2010

Das Projekt "Untold Stories" unterstützt Bibliotheken darin, MigrantInnen mit der Technik des Digitalen Geschichtenerzählens vertraut zu machen. Eine praktische Anleitung – "Kochbuch" genannt – zur Digitalisierung von Geschichten unter Nutzung von Web 2.0 Anwendungen liegt auch in deutscher Sprache vor. "Untold Stories" wirde gefördert vom Lifelong Learning Programm der EU-Kommission. Weitere Informationen unter: mehr

Praxisseminare „Preisverdächtig! Praxiskonzepte zu den nominierten Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2010“

05.04.2010

Praxisseminare zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 finden in Hamburg (31. Mai 2010), Mülheim an der Ruhr (7. Juni 2010) und Nürnberg (15. Juni 2010) statt. Der Arbeitskreis für Jugendliteratur bietet auch in 2010 wieder seine erfolgreichen Tagesseminare zu den nominierten Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises an. In drei parallel laufenden Workshops zu den Titeln der Sparten Bilder-, Kinder- und Jugendbuch präsentieren ausgewiesene ReferentInnen Praxiskonzepte für die Leseförderung. Weitere Informationen unter: mehr

Schulbibliotheken mit System

21.03.2010

"Rein in die Schule!" Am 16. März 2010 haben sich mehr als 80 Bibliothekarinnen und Bibliothekare von dieser Aufforderung der Kommission "Bibliothek und Schule" im Deutschen Bibliotheksverband (dbv) in den Vortragsraum 10 des Congress Center Leipzig locken lassen. Sie erfuhren dort im Rahmen des 4. Leipziger Kongresses für Information und Bibliothek, dass die Zeit reif sei für Schulbibliotheken. Und sie lernten drei verschiedene Modelle kennen, wie Schulbibliotheken mit System aufgebaut und wirkungsvoll betrieben werden können. mehr

konzept m b – Neuer Förderpreis für innovative Medienbildung

21.03.2010

medien bildung.com, die Tochtergesellschaft der Landeszentrale für Medien und Kommunikation in Ludwigshafen, hat erstmals einen neuen Wettbewerb für innovative Konzepte zur Medienbildung ausgeschrieben: "konzept m b". Mit dem Förderpreis werden originelle Ansätze zum Einsatz digitaler Medien in schulischen und außerschulischen Einrichtungen sowie in der pädagogischen Ausbildung prämiert; Bewerbungsschluss ist der 31. August 2010. mehr

Wer liest, gewinnt: Jugendliteraturpreis auch in 2010 auf Bibliotheks-Tour

16.03.2010

Bereits zum siebten Mal gehen von Mitte Februar bis Ende November nominierte Bücher des Deutschen Jugendliteraturpreises auf Bibliothekstournee. Die bundesweite Leseförderungsaktion "Wer liest, gewinnt!" ist eine gemeinsame Initiative von DasTelefonbuch, dem Arbeitskreis für Jugendliteratur e. V. und dem Deutschen Bibliotheksverband e. V. (dbv). Die neue Schirmherrin der Aktion ist Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. mehr

Hilfe bei Cybermobbing

14.03.2010

Angesichts der stark gestiegenen Nachfragen zu Online-Problemen hat die Dachorganisation des deutschlandweit kostenfreien, anonymen Beratungstelefons für Kinder und Jugendliche ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter intensiv geschult. Gefördert wird dieses Engagement von der Europäischen Union, die in allen Mitgliedsländern eine "Helpline Safer Internet" unterstützt. In Deutschland wird diese Aufgabe vom Kinder- und Jugendtelefon der "Nummer gegen Kummer" übernommen. Auch (Schul-)Bibliotheken sollten auf solche Unterstützungsangebote hinweisen. mehr

24 Schaubilder zur demokratischen Struktur Deutschlands

14.03.2010

Auf der Website der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) stellen 24 neue Info-Grafiken die demokratischen Strukturen Deutschlands kompakt dar. Erläutert werden die wichtigsten Organe, Prinzipien und Verfahrensweisen. mehr

Deutscher Jugendliteraturpreis - Plakate mit den Nominierungen 2010 bestellen

14.03.2010

Die Nominierungsliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 wird am 18. März 2010 auf der Leipziger Buchmesse bekannt gegeben. Bereits im Vorfeld können Bibliotheken, Schulen oder weitere Interessenten Plakate mit der Nominierungsliste beim Arbeitskreis für Jugendliteratur e. V., der ausrichtenden Organisation, bestellen. Ein kleineres Kontingent an Plakaten können Sie direkt bei Buch- und Medieninformationstagen oder anderen LFS-Fortbildungen mitnehmen. Ab Ende März wird das Plakat auch auf der Homepage des Arbeitskreises für Jugendliteratur e. V. erscheinen. mehr

Fortbildung "Netzwerke der Bildung" in Lauterbach

14.03.2010

Am 26.April lädt die Hessische Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband/Landesverband Hessen, dem Hessischen Kultusministerium, dem Vogelsbergkreis und der Landesarbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken in Hessen e.V. zu einer Fortbildung ein mit dem Titel "Netzwerke der Bildung - Kooperationen zwischen Schulen und Öffentlichen Bibliotheken: Eine Chance für den ländlichen Raum". Die Veranstaltung findet in der Aula der Sparkasse Oberhessen in Lauterbach statt. Die Anmeldung muss bis zum 16. April an die Hessische Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Wiesbaden geschickt werden. mehr

CD-ROM zum Internetumgang für Grundschulkinder

14.03.2010

Der gemeinnützige Verein Internet-ABC und die Deutsche Unesco-Kommission haben die neue CD-ROM "Wissen wie's geht! Mit Spaß und Sicherheit ins Internet" vorgestellt. Herzstück sind elf interaktive Lernmodule für Grundschulkinder. Begleitend gibt es ein Lehrerhandbuch. mehr

Hörclubs auch in Bibliotheken

14.03.2010

Zuhören macht Spaß! Diese Erfahrung machen Kinder in den Hörclubs der Stiftung Zuhören. Sie treffen sich regelmäßig und lösen gemeinsam Geräuschrätsel, experimentieren mit Klängen, machen Aufnahmen, hören Hörspiele und stellen Gehörtes bildnerisch dar. Damit trainieren sie spielerisch das gekonnte Hören und Zuhören – eine wichtige Voraussetzung für den Spracherwerb, Schriftspracherwerb und Wissenserwerb. Die Stiftung Zuhören stellt ihre Materialien auch für Bibliotheken zur Verfügung. mehr

Großbritannien: Gesetzliche Verankerung von Schulbibliotheken gefordert

03.03.2010

Die Vereinigung "CILIP" (Chartered Institute of Library and Information Professionals) hat in einem offenen Brief seiner Präsidentin Biddy Fisher an den britischen Premierminister Gordon Brown gefordert, dass Schulbibliotheken gesetzlich vorgeschrieben werden sollten. Brown wurde aufgefordert, nationale Führungsstärke zu zeigen und sich für die Verankerung von Schulbibliotheken per Gesetz mit Fachpersonal einzusetzen. mehr

Netzwerk Schulmediothek - Öffentliche Bibliothek: Fortbildung in Sachsen-Anhalt

01.03.2010

Das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt veranstaltet am 17. März 2010 in Halle eine Fortbildung zum Thema "Netzwerk Schulmediothek - Öffentliche Bibliothek". Neben den neuesten Ergebnissen des KMK-Projekts ProLesen widmet sich die Veranstaltung dem Thema „Literaturverfilmung". Gleichzeitig wird der Bücherfrühling 2010 in Sachsen-Anhalt eröffnet. mehr

Schülerwettbewerb 2009/2010 der "Nationalen Initiative Printmedien"

01.03.2010

Der diesjährige Schülerwettbewerb der "Nationalen Initiative Printmedien" steht unter dem Motto "Fußball-WM 2010 in Südafrika" und richtet sich an Schulklassen der Jahrgangsstufen 5 bis 11 aller allgemeinbildenden und beruflichen Schulen sowie Jugendgruppen entsprechenden Alters. Die Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmer sollen sich in ihren Beiträgen mit dem Thema auseinandersetzen und einen inhaltlichen Bezug zu Zeitungen oder Zeitschriften herstellen. Einsendeschluss ist der 7. Mai 2010. Aus den eingegangenen Beiträgen wird eine Jury aus namhaften Chefredakteuren verschiedener Tageszeitungen drei Preisträger ermitteln. Die siegreichen Schulklassen gewinnen eine zweitägige Reise nach Berlin mit einem attraktiven Rahmenprogramm. mehr

Grundschul-Wettbewerb der tesa SE und der Stiftung Lesen

28.02.2010

Noch bis Ende September können sich Grundschulen für die neue Runde des Wettbewerbs der tesa SE und der Stiftung Lesen anmelden. Für das neue Projekt mit dem Titel "Tesalino und Tesalina – ein tierischer Fall" hat der renommierte Kinderbuchautor Achim Bröger einen Geschichtenanfang verfasst, der dann weitererzählt werden soll. Auf die schönsten Einsendungen der mittlerweile elften Runde des großen Grundschul- und Förderschul-Wettbewerbs warten attraktive Preise. mehr

Wie man erfolgreich einen Leseclub für Kinder und Jugendliche gründet

28.02.2010

Leseförderung steht seit der PISA-Studie im Mittelpunkt der Bildungspolitik. Schulen und Bibliotheken, aber auch Buchhandlungen oder freie Initiativen entwickeln erlebnisorientierte Konzepte, um die Lesemotivation der Jugendlichen zu steigern. Wie solche, den Bedürfnissen der Jugendlichen angemessenen Angebote aussehen können, stellt Prof. Dr. Kerstin Keller-Loibl beim Symposium des Arbeitskreises für Jugendliteratur (AKJ) am 20. März 2010 auf der Leipziger Buchmesse vor. mehr

Neue Broschüre zum Thema "Datenschutz"

25.02.2010

Wie man seine Daten kontrollieren und sich gegen Datenschutzlecks schützen kann, zeigt die Broschüre "Meine Daten" der Verbraucherzentrale Niedersachsen. Das Heft ist kostenlos in allen Beratungsstellen erhältlich und steht zum Download bereit. mehr

Aktionen zum Welttag des Buches am 23. April

20.02.2010

Am 23. April 2010 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und Schulen am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest und teilen ihre Begeisterung für Bücher. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Stiftung Lesen haben eine übergreifende Dachkampagne entwickelt, um die zahlreichen Angebote miteinander zu verbinden. "Welttag des Buches - Hier. Und überall" lautet das Motto aller Aktionen und Module. Dazu gehören: die Buch-Gutschein-Aktion, das Vorlese- und Verschenkbuch "Ich schenk dir eine Geschichte" (cbj-Verlag), die LeseReise mit Autoren aus avj-Verlagen und Dekorationsmaterialien für den Buchhandel. mehr

"Rein in die Schule" - Veranstaltung auf dem Leipziger Bibliothekskongress

18.02.2010

Unter der Überschrift "Rein in die Schule" bietet die Kommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbandes auf dem Bibliothekskongress in Leipzig eine Blockveranstaltung an. Verschiedene Referent/inn/en präsentieren neue Formen bibliothekarischen Engagements für und in Schulen. Dabei beleuchtet zunächst der Bildungsberater und Pädagoge Dr. Garbe die Bildungslandschaft und beschreibt Ansatzpunkte von Bibliotheken, einen Beitrag zur Verbesserung von Bildungschancen beizusteuern. Diesem Überblick folgt die Präsentation verschiedener neuer schulbibliothekarischer Services - aus dem ländlichen Raum genauso wie aus den Großstädten Frankfurt und Hamburg. Termin: Di., 16.3., 14-16 Uhr Ort: Vortragsraum 10 mehr

"Gut hinsehen und zuhören" - neue Broschüre für Eltern und Lehrkräfte

15.02.2010

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat einen neuen Elternratgeber für den bewussten Umgang mit Medien in der Familie entwickelt. Eine zweite Version wendet sich, zur Unterstützung der Elternarbeit, an Lehrkräfte. Die Broschüre enthält zahlreiche Tipps für Eltern, um Medien sinnvoll in das Familienleben zu integrieren. Darüber hinaus wird erklärt, wie Medienangebote bei Kindern unterschiedlichen Alters wirken und wie sie bewusst genutzt werden können. Der Ratgeber für pädagogische Fachkräfte enthält praxisnahe Handlungsvorschläge für die medienbezogene Arbeit mit Eltern und Familien. mehr

CD-ROM "Europa im Unterricht"

12.02.2010

Das Europabüro im Landkreis Osnabrück hat eine CD-ROM für die politische Bildung veröffentlicht. Sie soll die Unterrichtsvorbereitung erleichtern und enthält Arbeitsblätter, Dokumente, Abbildungen, Karten, Spiele und vieles mehr. Die CD ist beim Landkreis Osnabrück gegen einen Unkostenbeitrag von fünf Euro zu beziehen. mehr

"Niemanden zurücklassen" - Lesetexte aus dem Internet

11.02.2010

Das schleswig-holsteinische Projekt "Niemanden zurücklassen - Lesen macht stark" für die Klassenstufen 5 bis 10 bietet den Schulen gezielte Unterstützung durch externe Berater, spezielle Lesemappen und Materialordner sowie zusätzliche Lehrerstunden. Insgesamt nehmen derzeit 210 Haupt-und Realschulen teil. Träger des Projektes sind das Ministerium für Bildung und Frauen und das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH). Eine von den Pädagoginnen Uta Hartwig und Christiane Frauen entwickelte ergänzende Unterrichtseinheit zum Lesen mit Texten aus dem Internet kann auch unabhängig vom Projekt und in Zusammenarbeit mit der Schulmediothek durchgeführt werden. mehr

Leseförderung und Schulbibliotheksarbeit - 2. Unterfränkische Lesewoche 2010

05.02.2010

Lesen fördert wie keine andere Beschäftigung die Sprachentwicklung. Nachdem 2007 die 1. Unterfränkische Lesewoche "Unterfranken liest" auf breite Resonanz in den Schulen und Bibliotheken gestoßen ist, wird es in der Zeit vom 15. bis 29. April 2010 eine Neuauflage geben - dieses Mal unter dem Motto "Übergänge gestalten" und eingebettet in das Projekt "Literacy-Monat" des Bayerischen Familienministeriums. Auch den Bibliotheken außerhalb von Unterfranken sei eine solche Lesewoche zur Nachahmung empfohlen. mehr

Ausgewählte Internetseiten für Schule und Unterricht

05.02.2010

Um die Recherche nach Unterrichtsmaterialien zu erleichtern, hat die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) die Publikation "Perlen im Netz - Ausgewählte Internetseiten für Schule und Unterricht" erstellt. Auf 78 Seiten wird eine Auswahl besonders gelungener, nicht-kommerzieller Internetseiten für den Einsatz in der Grundschule und Mittelstufe vorgestellt. Die Borschüre kann kostenfrei im Internet bestellt oder heruntergeladen werden. mehr

Fortbildung "Die Bibliothek als Lernumgebung entdecken"

25.01.2010

Am 9. Februar 2010 findet die Fortbildung "Die Bibliothek als Lernumgebung entdecken" der Akademie für Leseförderung der Stiftung Lesen in der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek in Hannover statt. Das Seminar setzt bei den konkreten Erfahrungen der teilnehmenden Lehrkräfte und BibliothekarInnen an und informiert über erprobte didaktisch-methodische Konzepte für Bibliothekseinführungen. mehr

Medienpädagogisches Manifest

25.01.2010

Die bundesweite Initiative "Keine Bildung ohne Medien" veröffentlichte im Frühjahr 2009 ein "Medienpädagogisches Manifest", das eine nachhaltige und breite Verankerung der Medienpädagogik in allen Bildungsbereichen fordert. Der deutsche Bibliotheksverband hat das Manifest ebenfalls unterzeichnet und ruft alle Bibliothekare zur Mitzeichnung auf. mehr

Leseförderung durch den Friedrich-Bödecker-Kreis: Neues Verzeichnis erschienen

25.01.2010

Die neunte Auflage des Verzeichnisses der Autorinnen und Autoren des Friedrich-Bödecker-Kreises ist erschienen. Auf 304 Seiten findet man Biografien, Werke, Adressen und Hinweise zu den Lesungen von 214 Schriftstellerinnen und Schriftstellern der Kinder- und Jugendliteratur. Darüber hinaus gibt es Checklisten für die Planung und Durchführung von Veranstaltungen. Das bewährte Hilfsmittel ist beim Landesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise in Bayern e.V. gegen einen kleinen Unkostenbeitrag erhältlich. mehr

3. Bundeskongress des Vereins "Freie Lernorte": Räume - Zeiten - Medien

25.01.2010

Am 24. Februar 2010 veranstaltet der Verein "Netzwerk Freie Lernorte" unter dem Motto "Räume - Zeiten - Medien: Kompetenzen entwickeln an Freien Lernorten" seinen 3. Bundeskongress. Angeboten wird ein vielfältiges Workshop-Programm,inhaltlich gestaltet von Schulen, die Freie Lernorte eingerichtet haben und unterstützt von Experten aus unterschiedlichen Bereichen wie Architektur, Raumplanung und Schulentwicklung. Experten sowie Kolleginnen und Kollegen bieten Beratungsmöglichkeiten. Außerdem werden Prof. Dr. Bardo Herzig und Sandra Aßmann die Ergebnisse ihrer Studie "Medienbezogene Lernumfelder von Kindern und Jugendlichen" (MeiLe) vorstellen. mehr

Informationskompetenz - 2 neue Broschüren

25.01.2010

Zwei kostenlose Publikationen zum Thema Informationskompetenz sind erschienen. "Informationsqualität im Internet" ist im Auftrag der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen veröffentlicht worden und führt in die wichtigsten Fragen rund um die formale Bewertung von Internetquellen ein. Die zweite Veröffentlichung ist im Auftrag der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen und der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) entstanden und trägt den Titel "Wie beurteile ich Informationen im Internet? Tipps und Hinweise für den Unterricht". mehr

Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken in Berlin-Brandenburg in Gründung

25.01.2010

Nach zwei erfolgreichen, gut besuchten Schulbibliothekstagen für Berlin-Brandenburg ist jetzt eine Arbeitsgemeinschaft im Entstehen, in der sich engagierte Schulbibliotheksmenschen der Region zusammenschließen. Die Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg möchte den Berliner Senat und die Schulträger für die politische und finanzielle Unterstützung der Schulbibliotheken gewinnen und Schulbibliotheken im Rahmen der Medienentwicklungsplanung der Schulen fördern. mehr

Ganz Ohr! Hörmedien für Kinder - Tagung am 23.02.2010 in Stuttgart

15.01.2010

Die Frage nach der Qualität von Hörmedien steht im Zentrum der Tagung "Ganz Ohr! Hörmedien für Kinder", die am 23. Februar 2010 in der Hochschule der Medien, Stuttgart, stattfindet. Pädagogen/innen, Medienproduzenten/innen, Verlagsvertreter/innen und Wissenschaftler/innen diskutieren Fragen der Qualität und Konzepte des Einsatzes von Hörmedien in der Arbeit mit Kindern. Dabei soll auch ein besonderes Augenmerk auf die praktische Umsetzung von Konzepten für den pädagogischen Einsatz gelegt werden. Begleitend zur Tagung wird eine kleine Ausstellung zu historischen Kinderhörmedien präsentiert. mehr

Schülerheft zur Berufswahl: Menschen im Labor

06.01.2010

Ein neues Heft der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) eignet sich zur Studien- und Berufsorientierung für Jugendliche. Wie "Menschen im Labor" denken und arbeiten, hat die PTB in der aktuellen Ausgabe ihres wissenschaftsjournalistischen Magazins "maßstäbe" in Stichproben eingesammelt. Die Heftreihe "maßstäbe" kann bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der PTB kostenlos abonniert und auch als ganzer Satz für Schulklassen bestellt werden. mehr

Aufwachsen mit Kirsten Boie

03.01.2010

Die Hamburger Kinder-und Jugendbuchautorin, Kirsten Boie, Trägerin des Deutschen Jugendliteraturpreises 2007, feiert 2010 ihren 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass veranstalten die Staats-und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky und das Department Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) eine Ausstellung und ein Symposium. Das Symposium findet am 27. Januar von 10:00 Uhr bis 16.30 Uhr statt, die Ausstellung wird danach um 17:00 Uhr eröffnet und ist vom 28. Januar bis zum 21. März zu sehen. mehr

Bundesweite Schulaktion zum Thema Datenschutz

03.01.2010

Die EU-Initiative "klicksafe" ruft alle Schulen dazu auf, den richtigen Umgang mit persönlichen Daten im Netz im Unterricht zu thematisieren. Geplant ist eine bundesweite Schulaktion zum SAFER INTERNET DAY am 9. Februar 2010. Nicht nur Jugendliche, sondern auch viele Pädagogen und Eltern fühlen sich beim Thema Datenschutz und Persönlichkeitsrechte im Web überfordert. Aus diesem Grund hat das klicksafe-Expertenteam in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Schule/Bildung der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder jetzt ein neues Unterrichtsmodul entwickelt, das in Kürze kostenlos heruntergeladen werden kann. (Schul-)Mediotheken können sich mit ihren Internetplätzen an den Aktionen beteiligen. mehr

Datenbank der Medienkompetenzprojekte in NRW

03.01.2010

Die neu gestaltete Datenbank der Medienkompetenzprojekte in NRW bietet jetzt einen erweiterten und komfortableren Zugriff auf mehr als 3.700 Projekt- und Adressdaten von Akteuren aus dem Bereich der Medienkompetenz. Darüber hinaus ergänzen neue Features das bestehende Angebot. mehr

Neues Portal informiert über Schulbücher

01.01.2010

Rund um Schulbücher informiert ein neues Portal der VdS Bildungsmedien e.V. Um verschiedene Zielgruppen wie Lehrer, Eltern und Schüler ansprechen zu können, bietet es Informationsangebote mit unterschiedlicher inhaltlicher Tiefe: Wer sich schnell informieren will, findet Videos und Slideshows; wer mehr wissen will, folgt den Fragen und Antworten; und wer es genau wissen will, dem bietet das Portal oft noch Downloads mit Detailinformationen oder hilfreiche Links zu anderen Themenseiten. mehr

Kursprogramm der Akademie für Leseförderung online

29.12.2009

Die Akademie für Leseförderung der Stiftung Lesen an der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek hat ihr Kursprogramm für das erste Halbjahr 2010 veröffentlicht. Vom "Vorlesen zweisprachig" bis zum Sprachenlernen mit Kinderbüchern reicht die Palette der Angebote. Zielgruppe sind Lehrkräfte und alle in der Leseförderung engagierten Personen aus Niedersachsen. mehr

THEO-Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche

29.12.2009

Im Jahr 2010 vergeben der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. und der Verein Schreibende Schüler e.V. zum dritten Mal den "THEO - Preis für Junge Literatur in Berlin und Brandenburg". Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 19 Jahren sind eingeladen, sich am Schreibwettbewerb zu beteiligen. Bis zum 15. Januar 2010 können Kurzgeschichten oder Gedichte zum Thema "Umwege" eingereicht werden. mehr

Auditorix-Hörspielwerkstatt

29.12.2009

Anlässlich der erstmaligen Verleihung des Hörbuchsiegels der Initiative Auditorix weist die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen auf Schulmaterialien hin. Die Auditorix-Hörspielwerkstatt steht als interaktive Lernsoftware für Grundschulen, Radiowerkstätten oder Medienschulungen kostenlos zur Verfügung. Sie enthält unter anderem interaktive Spiele, Filme, Mini-Features, Interviews mit Profis, ein Geräuscharchiv, Geräuschrezepte, Textvorlagen, Arbeitsblätter, eine Schnittsoftware sowie Musikstücke. Der Lehrerteil umfasst passende didaktische Erklärungen und Arbeitsmaterialien. Viele der Materialien eignen sich auch für Aktionen in der Grundschul-oder Kinderbibliothek. mehr

Neues Portal: Medienkompetenz-Niedersachsen.de

29.12.2009

Ein neues Landesportal zeigt das vielfältige Angebot an Einrichtungen und Maßnahmen zur Vermittlung von Medienkompetenz im Überblick. Das Portal vernetzt vorhandene niedersächsische Internetplattformen zur Medienbildung und -erziehung und macht die zahlreichen Angebote für die unterschiedlichen Zielgruppen - Kinder und Jugendliche, Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte, Pädagoginnen und Pädagogen - schnell auffindbar. mehr

Die Bundesprüfstelle informiert über Computerspiele

16.12.2009

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat eine Broschüre herausgebracht mit Hinweisen zum Kauf von Computerspielen, zur Indizierung von Spielen, zu Spielzeit-Regelungen für Eltern und vieles mehr. Die Broschüre kann schriftlich angefordert oder auf der Website der Bundesprüfstelle heruntergeladen werden. mehr

Schulbibliothekarischer Fachaufenthalt in den USA

15.12.2009

Die Bewerbungsfrist für das diesjährige "Librarian in Residence"- Programm des Goethe-Instituts New York, wurde nochmals verlängert. Das Programm bietet die Chance, bei einem mehrwöchigen Fachaufenthalt in den USA, die Gegebenheiten und Arbeitsweisen amerikanischer Schulbibliotheken kennenzulernen. Bibliothekarinnen und Bibliothekare in Deutschland, die aktiv im Bereich des schulbibliothekarischen Umfeldes tätig sind, werden gebeten, ihre Bewerbung bis 28. Februar 2010 einzureichen. Weitere Informationen zum Projekt, zur Ausschreibung und zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter: mehr

Schule als Bibliothekspartner ausgezeichnet

06.12.2009

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Das gilt auch für die Zusammenarbeit von Bibliothek und Schule. Deshalb haben die Freunde der Stadtbibliothek Hannover im November 2009 eine hannoversche Grundschule für ihr Engagement bei der Zusammenarbeit mit der nächstgelegenen Stadtteilbibliothek ausgezeichnet. Das "Hannoversche Lesezeichen 2009" wurde dem Schulleiter der Wilhelm-Busch-Grundschule im Rahmen einer Feier mit Musik, Clownauftritt und Vorleseeinlage in seiner Aula vor der versammelten Schülerschaft überreicht. Feier und Urkunde sind ein Meilenstein der Zusammenarbeit der Stadtteilbibliothek und der Schule, die durch einen Kooperationsvertrag und das Kinderkultur-Abo auf Dauer angelegt ist. mehr

Schülerwettbewerb "Schule macht Zukunft"

06.12.2009

Der bundesweite Wettbewerb "Schule macht Zukunft", zu dem das Magazin FOCUS aufruft, findet bereits im vierzehnten Jahr statt und steht 2009/2010 unter dem Motto: "Wir 2020 - Zukunft denken, Verantwortung übernehmen". Dabei sollen Schülerteams der Frage nachgehen, was Verantwortung für die Zukunft in den Bereichen Gesellschaft, Wirtschaft, Forschung und Technik bedeutet. Die Schirmherrschaft hat Bundesbildungsministerin Annette Schavan übernommen. mehr

Neue Rezensionen zu Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern

06.12.2009

Neue Rezensionen zu Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern sowie Sachbüchern für Kinder und Jungendliche finden Sie auf der Homepage des Amtes für Bibliotheken und Lesen in Südtirol. Die Rezensionen können als Liste oder einzeln ausgedruckt werden. Dabei ist zu beachten, dass die Preisangaben österreichische Preise sind. mehr

Vorlesen! Tipps (nicht nur) für Vorlesepaten

06.12.2009

Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe für ehrenamtliche Vorlesepaten hat die Stadtbibliothek Brilon eine 42seitige Broschüre mit dem Titel "Vorlesen! Tipps (nicht nur) für Vorlesepaten" erstellt. Diese Broschüre enthält neben aktuellen Buchempfehlungen zahlreiche praktische Hinweise und Tipps zum Vorlesen. Interessierte Bibliotheken können das Heft über die unten angegebene Website zum Preis von 3.50 EUR bestellen. mehr

Medienkiste Mehrsprachigkeit

06.12.2009

Der gemeinnützige Verein Litprom - Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V. verleiht Medienkisten zur Mehrsprachigkeit. Diese Kisten werden auf Wunsch des Kunden zusammengestellt. So können z.B. Sprachkombinationen und Altersstufen angegeben werden. Die Medienkisten enthalten: Bücher, Spiele, CDs, zweisprachige Romane, Geschichten, Lernmedien und können vier bis sechs Wochen gegen die Zahlung der Protokosten (ca. 15 EUR) entliehen werden. mehr

Buchtipps der Stiftung Lesen rund um Weihnachten

26.11.2009

Welche Zeit im Jahr eignet sich besser für ein gemütliches Lese- oder Vorlesestündchen als die Zeit vor Weihnachten? Der Advent hat einen ganz eigenen Zauber, der sich am besten in Geschichten einfangen läßt – in erzählten und vorgelesenen, klassischen und ganz neuen. Die Stiftung Lesen hat solche Geschichten in ihren Online-Buchtipps zusammengestellt. mehr

Europäisches Schulbibliotheksnetzwerk stellt sich mit neuem Flyer vor

16.11.2009

Das europäische Schulbibliotheksnetzwerk "ENSIL" (European Network for School Libraries and Information Literacy), das sich 2008 in eine Stiftung mit dem Namen "Stichting ENSIL" umwandelte, stellt sich aktuell mit einem neuen Faltblatt vor. Ziel des 2003 gegründeten Netzwerks ist es, die nationalen und lokalen Schulbibliotheksinitiativen zu unterstützen, die Bedingungen der Schulbibliotheksarbeit zu verbessern und den europäischen Austausch zu pflegen. mehr

Sicherheit im Internet - Handreichung des Projekts "mekonet"

16.11.2009

Das Projekt mekonet (Medienkompetenz-Netzwerk NRW) hat seine Handreichung "Internetsicherheit auf einen Blick" aktualisiert. Sie gibt einen Überblick, wie man sich beim Surfen im Netz effektiv vor Spam, Viren, Würmern und Trojanern schützt und Risiken beim Onlineshopping, Onlinebanking und bei der Nutzung sozialer Netzwerke vermeidet. mehr

Brandenburgischer Schulbibliothekstag

09.11.2009

In den Räumlichkeiten der Fachhochschule Potsdam findet am 28.11.2009 der 2. Brandenburgische Schulbibliothekstag statt. Das Programm ist online einzusehen, Anmeldungen sind noch möglich. Der Unkostenbeitrag beträgt 25 €, an der Tageskasse 30 € (inkl. Verpflegung). mehr

Deutscher Kindersoftwarepreis "TOMMI"

08.11.2009

Am 17.10.2009 wurde auf der Frankfurter Buchmesse der Kindersoftwarepreis "TOMMI" vergeben. Über 1900 Kinder haben 2009 in Bibliotheken und Kindergärten an der Siegerfindung des "TOMMI" aktiv mitgewirkt. Bewertet wurden Computerspiele und Konsolenspiele. mehr

"GIGA-Maus 2009" verliehen

08.11.2009

Am 14.10.2009 wurden die besten Programme zum Lernen, Spielen und Surfen für Kinder und Familien auf der Frankfurter Buchmesse mit der "GIGA-Maus 2009" ausgezeichnet. Die Goldene "GIGA-Maus 2009" für das beste Programm des Jahres ging an das Spiel "Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf" für Nintendo DS, der Preis der Kinderjury an "Fragenbär: Richtig konzentrieren – Das Gold von Pottsland". Erstmals wurden auch mobile Lern- und Spielangebote für iPod und Co. prämiert. mehr

Praxisseminar "Preisverdächtig!"

08.11.2009

Während des Praxisseminars "Preisverdächtig!" im Juni 2009 erprobten Bibliothekare, Buchhändler und Pädagogen in Hamburg, Bad Honnef und Stuttgart kreative Vermittlungsmethoden zu den nominierten Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2009. Diese Konzepte für die Leseförderung stehen nun auf der Homepage des Arbeitskreises für Jugendliteratur zum Download zur Verfügung. mehr

Bilderbücher ins Spiel bringen – eine Bilderbuchwerkstatt

08.11.2009

Unter diesem Titel findet am 3. Dezember 2009 eine Fortbildung der Akademie für Leseförderung der Stiftung Lesen an der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek in Hannover statt. In diesem Seminar erhalten die TeilnehmerInnen verschiedene Anregungen, wie sie Bilderbücher auf fantasievolle Weise einsetzen können. mehr

Neue Vorlesestudie der Stiftung Lesen

08.11.2009

Zum Auftakt der diesjährigen Initiativen zum bundesweiten Vorlesetag am 13. November haben die Initiatoren der Aktion, DIE ZEIT, die Stiftung Lesen und ihr Hauptpartner, die Deutsche Bahn, eine neue Vorlesestudie präsentiert. Sie widmet sich dem Thema Väter und Vorlesen. mehr

Bundesweiter Vorlesetag am 13. November

08.11.2009

Bereits zum sechsten Mal initiieren die Stiftung Lesen und DIE ZEIT gemeinsam mit dem Hauptpartner Deutsche Bahn den bundesweiten Vorlesetag. Er findet in diesem Jahr am 13. November statt. Die Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen...Der bundesweite Vorlesetag wird 2009 von einem erweiterten Partnernetzwerk getragen: Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. bindet den Vorlesetag als den abschließenden Höhepunkt in seine Aktionswoche "Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek" mit ein. mehr

Bildungsportal "Frustfrei lernen"

02.11.2009

Vor kurzem ist das Portal "Frustfrei lernen" an den Start gegangen. Mit kurzen Texten, Beispielen und Übungsaufgaben werden ausgewählte Inhalte aus Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch, Physik, Biologie und Chemie verständlich erklärt. In der Regel geht es um die Festigung von Grundlagen wie z.B. Grundrechenarten, Gebrauch von Adjektiven oder Grundbegriffe der Wärmelehre. Die Inhalte werden laufend erweitert. Angeschlossen ist ein Forum für den Austausch. mehr

Deutscher Jugendliteraturpreis

23.10.2009

Folgende Bücher wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet: Bilderbuch Shaun Tan (Text, Illustration) Dirk Rehm (Gestaltung) Geschichten aus der Vorstadt des Universums Aus dem Englischen von Eike Schönfeld Carlsen Verlag ISBN: 978-3-551-58198-3 19,90 Kinderbuch Andreas Steinhöfel (Text) Peter Schössow (Illustration) Rico, Oskar und die Tieferschatten Carlsen Verlag ISBN: 978-3-551-55551-9 12,90 Jugendbuch Kevin Brooks (Text) The Road of the Dead Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn dtv ISBN: 978-3-423-71286-6 11,95 Sachbuch Wolfgang Korn (Text) Klaus Ensikat (Illustration) Das Rätsel der Varusschlacht Archäologen auf der Spur der verlorenen Legionen Fackelträger Verlag ISBN: 978-3-7716-4379-9 19,95 Preis der Jugendjury Markus Zusak (Text) Die Bücherdiebin Aus dem Englischen von Alexandra Ernst cbj ISBN: 978-3-570-13274-6 19,95 Der Sonderpreis für das Gesamtwerk einer deutschen Illustratorin bzw. eines deutschen Illustrators ging an die bekannte Illustratorin von mehr als 70 Buechern, Jutta Bauer (Opas Engel, Schreimutter, Koenigin der Farben...)! mehr

Studie zur Lesesozialisastion

22.10.2009

Kinder, die gerne lesen, haben Erfolg in der Schule. Das belegt jetzt die repräsentative Langzeitstudie "Lesesozialisation von Kindern in der Familie" der Stiftung Lesen, die im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend erstellt wurde. Befragt wurden rund 3.000 neun bis 13 Jahre alte Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern vom Institut für Demographie Allensbach. Es handelt sich um die größte Leselaufbahn-Untersuchung seit über zwei Jahrzehnten. Die Ergebnisse stehen auf den Websites der Stiftung Lesen und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur Verfügung. mehr

Unterrichtsmaterial zum Wissenschaftsjahr 2009

20.10.2009

Die Stiftung Lesen hat in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial anlässlich des Wissenschaftsjahrs 2009 herausgegeben. Ziel ist es, den engen Zusammenhang zwischen wissenschaftlicher Forschung und gesellschaftlicher Entwicklung darzustellen. Der Reader "Forschungsexpedition Deutschland" mit methodisch-didaktischen Ideen für den Unterricht richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-12 sowie berufsbildenden Schulen. Er wurde Ende September an alle weiterführenden Schulen sowie Mitglieder des Ideenforums Schule verteilt. mehr

Broschüre Öffentliche Bibliothek und Schule erschienen

20.10.2009

In Kooperation vom Niedersächsischen Kultusministerium mit dem Deutschen Bibliotheksverband (DBV) Niedersachsen ist die Broschüre "Öffentliche Bibliothek und Schule: Beispiele der Zusammenarbeit" entstanden, die einen Überblick über bestehende schulbibliothekarische Angebote im Bundesland gibt und Tipps zum erfolgreichen Miteinander von Bibliothek und Schule bietet. mehr

"Wer-liest-gewinnt" - Neugestaltung der Website

12.10.2009

Der neue Internetauftritt des Literaturwettbewerbs "Wer liest, gewinnt" präsentiert sich mit vielen neuen Funktionen in frischem und kindgerechtem Design. Die neue Website der gemeinsamen Initiative von Das Telefonbuch, dem Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. und dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. bietet umfangreiche Informationen, Tipps und viel Raum für interaktiven Spaß rund um das Thema Jugendliteratur. mehr

Fortbildung zur Organisation von Leseclubs

10.10.2009

Für die Bibliotheken, die auch im Sommer Angebote an ihre Nutzer machen möchten, bietet die Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken des Deutschen Bibliotheksverbandes e. V. (dbv) eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema "Organisation und Durchführung von Leseclubs" am 5. November 2009 in der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam an. Die Organisatoren von bereits bestehenden Initiativen möchten gern ihr Wissen und Know-how weitergeben, damit sich dieses erfolgreiche Projekt bundesweit ausbreiten kann. mehr

Schülerwettbewerb "lyrix"

10.10.2009

"lyrix" ist ein Projekt von Deutschlandfunk, Deutschem Philologenverband, der PASCH-Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" und dem Verlag "Das Wunderhorn". Schrimherrin ist die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Dr. Annette Schavan. Bei dem internationalen Lyrikwettbewerb für SchülerInnen der Klassen 5-13 können jeden Monat Gedichte zu einem vorgegebenen Leitmotiv per E-Mail eingeschickt werden. Jeden Monat bestimmt eine Jury die zehn gelungensten Gedichte. Aus dem Kreis der Monatsgewinner werden 2010 24 Jahresgewinner ausgewählt. Die internationalen Jahresgewinner nehmen im Sommer 2010 an einer mehrtägigen Schreibwerkstatt in Berlin teil – Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten inklusive. mehr

Datenbank "Lernen, Noten, Leistung"

04.10.2009

Informationen rund ums Lernen bietet eine neue Datenbank, die den Titel "Lernen, Noten, Leistung" trägt. Die auf eine private Initiative zurückgehende Website bietet Informationen rund um Lermethoden und Lerntechniken und gibt Empfehlungen für Lernmaterialien aller Art. Sie richtet sich vor allem an Schüler, Studierende und Eltern. Aber auch Schulbibliotheken können profitieren. mehr

Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek

04.10.2009

Die bundesweite Aktionswoche "Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek" rückt in der Woche vom 6.-13. November 2009 zum zweiten Mal die Bibliotheken Deutschlands in den Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit. Die Schirmherrschaft hat erneut Bundespräsident Horst Köhler übernommen, das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt die Durchführung sehr großzügig. Die Bibliothekswoche steht erstmals in Verbindung mit dem bundesweiten Vorlesetag 2009: er findet am 13. November, dem letzten Tag der Aktionswoche, statt. Seine Initiatoren sind die Stiftung Lesen und "Die Zeit", Hauptsponsor ist die Deutsche Bahn AG. Alle Bibliotheken sind ganz herzlich dazu eingeladen, sich an dieser Kampagne zu beteiligen. mehr

1. Schulbibliothekstag in Schleswig-Holstein - Programm online

21.09.2009

Am 4. November wird im Gymnasium Altenholz der erste Schulbibliothekstag in Schleswig-Holstein stattfinden. Veranstalter ist das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen, Schleswig-Holstein (IQSH), in Kooperation mit der Büchereizentrale Schleswig-Holstein. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Anmeldungen sind ab sofort möglich. mehr

Nordrheinwestfälischer Schulbibliothekstag

21.09.2009

Am 29. Oktober 2009 lädt die Landesarbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken in NRW e.V. zum 5. Nordrheinwestfälischen Schulbibliothekstag nach Unna ein. Das Programm bietet Workshops und Praxisberichte rund um das Thema Leseförderung und Schulbibliothek sowie einen Vortrag von Prof. Dr. Volker Ladenthin, Universität Bonn, zum Thema "Welches Buch passt zu welchem Kind? Welches Kind passt zu welchem Buch?" Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen. Die Tagungsgebühr beträgt 10 EUR für Mitglieder der LAG NRW e.V. und 20 EUR für Nichtmitglieder. mehr

Leseförderaktion "Auserlesen" der Stadtbücherei Landshut

21.09.2009

Am 2. Oktober wurde erstmals der Landshuter Jugendbuchpreis vergeben. Er ist das Ergebnis einer Leseförderaktion der Stadtbücherei Landshut und des Jugendleseclubs der Stadtbücherei gemeinsam mit 6 Landshuter Schulen von der Hauptschule bis zum Gymnasium. Ein interessantes Beispiel, das vielleicht weitere Nachahmer finden kann? mehr

Schülerbücherei-Umfrage in Schleswig-Holstein veröffentlicht

19.09.2009

Wieviele Schulbibliotheken gibt es in Schleswig-Holstein, wie sind sie ausgestattet und eingebunden? Welche Angebote (z.B. zur Leseförderung) gibt es? Diese und andere Fragen beantwortet eine Umfrage, die in einer Kooperation von Ministerium für Bildung und Frauen, Institut für Qualitätssichserung an Schulen und Büchereizentrale Schleswig-Holstein durchgeführt wurde. Die Umfrage kann von der Homepage der Büchereizentrale Schleswig-Holstein heruntergeladen werden. mehr

Schulbibliothekstag in Bayern - Programm online

13.09.2009

Am 26. Oktober 2009, dem internationalen Tag der Schulbibliotheken, findet erstmals in Bayern ein Schulbibliothekstag statt. Veranstalter ist das Bayerische Kultusministerium in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Staatsbibliothek/Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen und der Stadtbibliothek Nürnberg. Seit kurzem ist das Programm online. Der Tagungsbeitrag incl. Verpflegung beträgt 15,00 EUR, Anmeldungen werden bis zum 9. Oktober entgegengenommen. mehr

Lektüre für Jungs

13.09.2009

Zwei Jungenleselisten sind jetzt in überarbeiteter Form verfügbar und geben Tipps für den Bestandsaufbau in öffentlichen und Schul-Bibliotheken. Grundlegend aktualisiert wurde die Liste von Manndat e.V., die jetzt noch mehr Bücher anzeigt und auch einzelne Kinderbilderbücher in türkischer Sprache enthält. Auch die Stiftung Lesen widmet sich mit "Ran an die Jungs" dem Thema. Natürlich lesen Jungs! Aber was genau interessiert sie? Antwort auf diese Fragen bietet die neue Buchauswahl der Stiftung Lesen mit vielen thematischen Buchtipps. mehr

Katalog "Das Kinderbuch" neu

13.09.2009

Der neue Katalog "Das Kinderbuch", herausgegeben vom Arbeitskreis für Jugendliteratur e. V., ist erschienen. Er stellt rund 150 Kinderbücher zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten, von Fachleuten kompetent besprochen, vor. Die Auswahl umfasst sowohl anspruchsvolle Titel als auch Lesetipps für Wenigleser. Darüber hinaus bietet der Katalog z. B. auf der Suche nach einer geeigneten Klassenlektüre eine fundierte Orientierungshilfe. Der Katalog kostet 8.00 EUR und kann online bestellt werden. mehr

Lesezeichen-Patenschaften gesucht

03.09.2009

Im Rahmen der Aktivitäten für den internationalen Monat der Schulbibliotheken werden Schulen gesucht, die an einem Austausch von Lesezeichen mit einer Partnerschule in einem anderen Land interessiert sind. Die Schüler gestalten Lesezeichen, die sie dann an die Partnerschule schicken. Von dort erhalten Sie wiederum eine Sendung mit den Lesezeichen, die dort gestaltet wurden. Das Thema lautet: "Schulbibliotheken im Bild". Derzeit haben sich vor allem Schulen aus Nordamerika und Kanada gemeldet. Partner aus Europa werden noch gesucht. Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Kontaktdaten, Informationen zu Ihrer Schule und zur teilnehmenden Schulklasse an Rick Mulholland. Weitere Informationen zum Internationalen Schulbibliotheksmonat Oktober veröffentlicht die IASL (Internationale Vereinigung der Schulbibliotheken). mehr

Empfehlungen der Europäischen Kommission zur Medienkompetenz in der digitalen Welt

03.09.2009

Am 20.8.2009 hat die Kommission der Europäischen Gemeinschaften Empfehlungen zur Medienkompetenz in der digitalen Welt herausgegeben. Neben einem Abriss zum derzeitigen Stand sind Empfehlungen für Maßnahmen zur Förderung von Medienkompetenz in den Mitgliedsstaaten enthalten. Bibliotheken und Schulbibliotheken können auf die Argumentation in ihrer Lobby-und Öffentlichkeitsarbeit zurückgreifen. mehr

Bildungsmonitor 2009

02.09.2009

Welches Bundesland hat das erfolgreichste Bildungssystem? Wer hat sich verbessert? Wo gibt es in Kindergarten, Schule, Lehre und Hochschule Änderungsbedarf? Die wichtigsten Ergebnisse des Bildungsmonitors 2009 werden jetzt auf einer Website der INSM-Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft GmbH vorgestellt. In die seit 2004 jährlich erstellte Studie fließen über 100 Indikatoren ein. Das reicht von der Zahl der Schulabbrecher pro Bundesland bis zur Zahl der frisch gekürten Doktoren, die von einer Universität kommen. mehr

Broschüre zum Rechtsextremismus

31.08.2009

Sei es in Communities, Chatrooms oder bei der Internet-Recherche in der Schule - überall kann man mit Neonazi-Parolen konfrontiert werden. Mit "Klickt´s? Geh Nazis nicht ins Netz!" stellt die Plattform "jugendschutz.net" in Kooperation mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung eine neue Broschüre für Jugendliche bereit, die für die Gefahren rechtsradikaler Propaganda sensibilisieren möchte. Die Broschüre kann direkt von der Plattform herunter geladen werden. mehr

Lese-Hör-Kisten für Vorschulklassen - ein Service der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen

31.08.2009

Bekanntlich erhalten in Hamburg die über 1000 ersten und zweiten Grundschulklassen zu Schuljahrsbeginn von der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle der Bücherhallen Hamburg eine Lesekiste mit 35 Medien, die jedes halbe Schuljahr ausgetauscht wird. Dieses Programm, das im Rahmen eines Kooperationsprojektes der Bücherhallen Hamburg mit der Hamburger Schulbehörde finanziert wird, wurde in diesem Schuljahr erweitert: 45 Vorschulklassen erhielten neu eine so genannte Lese-Hör-Kiste. Sie wurde von der Hamburger Erziehungswissenschaftlerin Petra Hüttis-Graff konzipiert, die in ihrer Handreichung deutlich macht, dass das Hören gesprochener Schriftsprache den Wortschatz, das Erfassen grammatikalischer Strukturen und die "Sprechgestaltung" positiv befördert, und zwar schon bevor die Kinder die Technik des Schreibens und Lesens erlernen. Die Lese-Hör-Kisten enthalten 10 Hörmedien und die dazu gehörigen Bilderbücher. mehr

Internetportal "DDR im Unterricht"

24.08.2009

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) hat ein neues Internetportal zum Thema "DDR im Unterricht" ins Netz gestellt. Es enthält zahlreiche Informationen darüber, wie das Lernfeld DDR im Schulunterricht sinnvoll vermittelt werden kann. mehr

Themenheft zur Bundestagswahl 2009

24.08.2009

Die Bundestagswahl 2009 ist das Thema eines kürzlich bei der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) Baden-Württemberg erschienen Heftes der Zeitschrift "Der Bürger im Staat". mehr

Twitter, Facebook und Co - Broschüren für Jugendliche

24.08.2009

Twitter, Facebook oder YouTube - soziale Online-Netzwerke sind besonders bei Jugendlichen sehr beliebt. Doch die virtuelle Welt birgt auch Gefahren. Daher hat die nordrhein-westfälische Landesregierung in ihrer Reihe "Im Blickpunkt" drei neue Broschüren veröffentlicht, die die virtuelle Welt in den Mittelpunkt stellen. mehr

Rechte und Regeln im Web 2.0

24.08.2009

Eine neue Themenreihe der EU-Initiative klicksafe und des Portals iRights.info versorgt Internetuser mit juristischen Tipps. Eine Serie von zehn Online-Artikeln beleuchtet rechtliche Fragen rund um Web 2.0-Angebote. mehr

Seminar zur Leseförderung

20.08.2009

Ehrenamtliche Leseförderung mit Schülerinnen und Schülern, die zwei- oder mehrsprachig aufwachsen, zu diesem Thema veranstaltet die "Akademie für Leseförderung" am 15. September 2009 ein Seminar. Darin geht es um die besonderen Leselernvoraussetzungen und Ressourcen von Kindern, deren Erstsprache nicht Deutsch ist. mehr

Online-Literaturmagazin für junge Leser

08.08.2009

www.die-blaue-seite.de - hinter dieser Web-Adresse verbirgt sich ein neues Online-Literaturmagazin für junge Leser, das von den Lübecker "Bücherpiraten e.V." – einem Verein, der sich als Aufgabe gestellt hat, Kinder und Jugendliche für Literatur zu begeistern – gestartet wurde. mehr

Handreichungen für die Veranstaltungsplanung

08.08.2009

Der Büchereiverband Österreichs hat im Rahmen seiner Aktion "Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek" drei Handreichungen für die Planung von Veranstaltungen publiziert. Zu den Themen "Vorlesestunden", "Literaturkreise" und "Lesenächte" finden sich darin praktische Tipps, Ideensammlungen, Links und andere nützliche Informationen, die für die Planung von Veranstaltungen in der Bibliothek sehr hilfreich sein können. mehr

Neues Biographie-Portal

08.08.2009

Für alle, die sich wissenschaftlich fundiert und zuverlässig über historische Persönlichkeiten des deutschen Sprachraums informieren wollen, ist seit dem 6. Juli 2009 das neue Biographie-Portal der Bayerischen Staatsbibliothek die einschlägige Internetadresse. Aktuell werden insgesamt Informationen zu weit über 100.000 historisch bedeutsamen Personen und Familien angeboten. mehr

Web 2.0 in der Bibliothek

08.08.2009

Seit kurzem steht ein kostenloser Onlinekurs zur Verfügung, der die immer wichtiger werdenden web 2.0-Kompetenzen für BibliotheksmitarbeiterInnen vermittelt. Bibliothek 2.009 ist ein Online-Lernprogramm, das dazu ermuntern will, mehr über die Techniken des Internets zu lernen. mehr

"X-tra für Jungs" - Auswahlverzeichnis der Stadtbüchereien Düsseldorf

31.07.2009

Dass die Jungs nicht so gerne lesen wie die Mädchen, ist schon lange keine neue Erkenntnis mehr. Im Rahmen des Projektes "X-tra für Jungs" haben die Stadtbüchereien Düsseldorf ein Auswahlverzeichnis erstellt, das als kostenloser Download zur Verfügung steht. mehr

20 Jahre Deutsche Einheit - neues Zeitzeugenportal

18.07.2009

20 Jahre Deutsche Einheit - hierzu gibt es ein neues Portal. Es wird von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, dem Bundesministerium des Inneren und dem Freistaat Sachsen verantwortet. www.zeitzeugenportal8990.de steht ab sofort Schulen, außerschulischen Trägern der historisch-politischen Bildungsarbeit und allen zeithistorisch Interessierten online zur Verfügung. Es bietet unter anderem Unterrichtsmaterialien sowie Hinweise zu Exkursionsorten, Büchern und Filmen. mehr

2. Brandenburgischer Schulbibliothekstag

16.07.2009

Am 28.11.2009 findet in der Fachhochschule Potsdam der 2. Brandenburgische Schulbibliothekstag statt. Von den Teilnehmenden des letzten Jahres angeregt, stehen dieses Jahr die "Basics" im Mittelpunkt. Dementsprechend gibt es Workshops zu Fundraising, zur Einrichtung und zu den Grundlagen der bibliothekarischen Arbeit in der Schulbibliothek. Weitere Angebote haben die Vernetzung der Schulbibliothek mit dem Unterricht und die Leseförderung zum Thema. Auch eine Fachausstellung ist geplant. Anmeldungen werden ab 1. September entgegen genommen. Der Unkostenbeitrag beträgt 25 €, an der Tageskasse 30 € (inkl. Verpflegung). mehr

Materialien rund um Europa - neues Internetportal für LehrerInnen

15.07.2009

"Die EU für Lehrer/innen" ist ein neues Internetportal mit Unterrichtsmaterialien zu Europa. Ob Ideen für den Unterricht oder konkrete Informationen über die Geschichte Europas, über die EU-Bürger oder zu speziellen Themen, die Webseite bietet nützliche und gezielte Angaben und Hinweise für alle Altersgruppen. mehr

FerienLeseClub in Schleswig-Holstein

11.07.2009

Auch 2009 haben sich die Büchereizentrale Schleswig-Holstein und die NORDMETALL-Stiftung wieder als Partner für das Leseförderprojekt "FerienLeseClub" zusammengefunden. Die Stiftung erweitert sogar ihr Engagement und ermöglicht das Projekt nun mit einer Zuwendung von mehr als 83.000 Euro. In diesem Jahr wurde das Konzept stärker an die Bedürfnisse von Haupt-und Förderschulen angepasst. Durch eine Staffelung in Bronze-, Silber- und Gold-Zertifikate können die Teilnehmer jetzt bereits nach der Lektüre eines Buches die begehrte Auszeichnung erhalten. Der FerienLeseClub wird am 10. Juli 2009 in der Gemeindebücherei Bordesholm eröffnet. Richtig los geht es dann eine Woche später mit Beginn der Sommerferien. mehr

Praxisleitfaden Schulbibliothek online

05.07.2009

Der 2005 am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB), München, erarbeitete "Praxisleitfaden Schulbibliothek - eine Handreichung für Lehrerinnen und Lehrer" war lange Zeit vergriffen. Jetzt kann er auf der Homepage des LESEFORUMS BAYERN online abgerufen werden. mehr

Neues Handbuch zur Kinder-und Jugendbibliotheksarbeit

05.07.2009

Erstmals liegt ein umfassendes Nachschlagewerk zur Bibliotheksarbeit mit Kindern und Jugendlichen vor. Das von Kerstin Keller-Loibl, tätig an der HTWK Leipzig, verfasste Werk enthält zahlreiche Beispiele aus der Praxis und stellt Entwicklung, Stand und Zukunftsperspektiven erfolgreicher Kinder- und Jugendbibliotheksarbeit in Deutschland dar. mehr

Portugal bekommt Bibliothekslehrer

05.07.2009

Das portugiesische Erziehungsministerium verlangt ab nächstem Schuljahr für die Leitung von Bibliotheken in Schulen oder Schulverbünden eine Bibliothekslehrerin/einen Bibliothekslehrer als LeiterIn. Ausserdem werden Anrechnungsstunden für diese Aufgabe gewährt. mehr

Projekt der Stadtbibliothek Hannover: Jugendliche lesen für Kinder

05.07.2009

Auf dem Bibliothekartag in Erfurt wurde ein interessantes Projekt der Stadtbibliothek Hannover zum Thema "Jugendliche lesen für Kinder" vorgestellt. Das Projekt nennt sich "Lesementoring" und sieht vor, dass ältere SchülerInnen jüngeren beim Lesenüben helfen. mehr

Stiftung Lesen testet Neues vom Buch-und Medienmarkt

05.07.2009

Zweimal jährlich sichtet das Redaktionsteam der Stiftung Lesen Neuerscheinungen bei Büchern, Hörbüchern und DVDs. Die erste Auswahl für 2009 steht zum Download bereit. mehr

"Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek" - Veranstaltungen eintragen!

05.07.2009

Die Planungen zur Bibliothekskampagne "Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek" 2009 sind in vollem Gange. Seit Juni ist der zentrale Veranstaltungskalender wieder für Termineintragungen geöffnet. Schon jetzt gibt es im Downloadbereich der offiziellen Website Rahmenplakate, Postkarten und Flyer, während die gedruckten Werbematerialien (Lesezeichen, Einladungskarten und Plakate) Ende August /Anfang September versendet werden. mehr

Empfehlungsliste "Kinderbuch" des AKJ

05.07.2009

Nach der Empfehlungsliste "Bilderbuch" legt der Arbeitskreis für Jugendliteratur jetzt ein neues Verzeichnis "Kinderbuch" vor. Darin sind rund 150 empfehlenswerte Bücher in Rezensionen und mit Angaben zum Lesealter zu finden; ein Vorwort gibt überblicksartig einen Eindruck von der aktuellen Kinderbuchproduktion. Mit seiner Auflistung relevanter Fachliteratur sowie umfangreichen Registern liegt ein hilfreiches Nachschlagewerk für den Bestandsaufbau in Bibliotheken vor. mehr

Broschüre "Leseland Niedersachsen"

05.07.2009

Leseförderer wirken überall in Niedersachsen, bilden lokale Netzwerke und lassen sich viel einfallen, um Kindern und Jugendlichen das Lesen schmackhaft zu machen. Das zeigt die Broschüre "Leseland Niedersachsen – Lesenetzwerke und lokale Leseförder-Initiativen 2009", die die Akademie für Leseförderung der Stiftung Lesen an der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek am Welttag des Buches der Öffentlichkeit vorgestellte. mehr

Medien-und Informationszentrum Biberach ist Bibliothek des Jahres 2009

25.06.2009

Der einzige nationale Bibliothekspreis "Bibliothek des Jahres" geht 2009 an das Medien- und Informationszentrum (MIZ) Stadtbücherei in Biberach an der Riß. Die Stadtbücherei erhält den mit 30 000 EUR ausgestatteten Preis unter anderem auf Grund der vielfältigen Angebote im Bereich der Lese-und Medienkompetenzförderung und der erfolgreichen Zusammenarbeit mit den örtlichen Schulen. mehr

Lesen weltweit

12.06.2009

Es gibt weltweit unzählige Initiativen und Organisationen, die sich der Leseförderung widmen. Um diese hilfreiche Arbeit bekannt zu machen, aber auch um zum Ideen-Transfer anzuregen und Synergien erzielen zu können, wurde auf Initiative der Stiftung Lesen und des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) eine neue Online-Plattform aufgebaut, die einen internationalen und umfassenden Überblick über Aktivitäten der Leseförderung gibt. mehr

"Wer liest, gewinnt !" Website mit neuen Funktionen

12.06.2009

Der neue Internetauftritt des seit 2004 stattfindenden Literaturwettbewerbs "Wer liest, gewinnt!" präsentiert sich ab sofort mit vielen neuen Funktionen in frischem und kindgerechten Design. Die Website zu der bundeweiten Leseförderungsaktion ist eine gemeinsame Initiative von "Das Telefonbuch", dem "Arbeitskreis für Jugendliteratur" und dem "Deutschen Bibliotheksverband". mehr

"Tatort Bibliothek" - Broschüre zur Förderung der Lesemotivation überarbeitet

12.06.2009

In dieser überarbeiteten und neu veröffentlichten Broschüre zeigen das IFAK (Institut für angewandte Kindermedienforschung) und die Hochschule der Medien Stuttgart, welche kreativen Möglichkeiten es zur Förderung der Lesemotivation bei Kindern und Jugendlichen gibt. mehr

Oktober - Internationaler Monat der Schulbibliothek

12.06.2009

Die "Internationale Association for School Libraries (IASL)" hat den Oktober zum internationalen Schulbibliotheksmonat gekürt. Weltweit sind Schulbibliotheken aufgerufen, in diesem Monat mit ihren Veranstaltungen auf die Bedeutung der Schulbibliothek hinzuweisen. mehr

Spiel des Jahres 2009

12.06.2009

Die Jury "Spiel des Jahres" hat ihre Nominierungs- und Empfehlungsliste veröffentlicht. Nominiert sind: "Dominion" von Donald X. Vaccarino, Verlag Hans im Glück, "Fauna" von Friedemann Friese, Verlag Huch & friends, "Finca" von Ralf zur Linde und Wolfgang Sentker, Verlag Hans im Glück, "Fits" von Reiner Knizia, Verlag Ravensburger und "Pandemie" von Matt Leacock, Verlag Pegasus Spiele. Die Wahl zum "Spiel des Jahres 2009" findet am 29. Juni statt. mehr

Neue Broschüre "Der Sinn des Hörens"

07.06.2009

Die neue Broschüre der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) informiert über die Bedeutung des Hörens im heutigen Medienalltag sowie über die Unterschiede verschiedener Hörmedien in der digitalen Welt. Sie ergänzt das Bibliotheksangebot an Hörbüchern und arbeitet die Theorie des Hörens vor allem für Eltern und erziehende Berufe auf. Praktische Tipps runden den Einstieg ins Thema ab. "Der Sinn der Hörens" ist nach dem Thema Computerspiele die zweite Ausgabe der neuen Reihe der LfM "Mit Medien leben: gewusst wie!". Die Broschüre wird zum kostenlosen Download angeboten und kann bei der LfM angefordert werden. mehr

Linktipp: Junge Menschen aus Europa im Porträt

07.06.2009

Anlässlich der Europawahl stellt die Jugendredaktion der Website www.du-machst.de jede Woche vier junge Menschen aus Europa vor. Was denken junge Menschen über Europa? Wie sieht ihre Vision für die Zukunft aus? Den Anfang machen Piotr aus Polen und Raya aus Bulgarien. Unter dem Motto "Nur wer was macht, kann auch verändern!" fördern das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) Initiativen und Projekte, die sich für mehr Jugendbeteiligung einsetzen - unter anderem die Website "du-machst.de". mehr

Tagung zum Thema Lesekompetenz

24.05.2009

Vom 19. - 21. Juni 2009 veranstaltet die Evangelische Akademie Arnoldshain eine Tagung zum Thema "Lesekompetenz. Verstehendes Lesen fördern - Wie geht das?" Vorträge rund um die Lesedidaktik und auch zur Rolle einer aktiven Schulbibliothek sind vorgesehen. Die Fachtagung wendet sich an ErziehungswissenschaftlerInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen, SchulbibliothekarInnen und Eltern. mehr

Erster European Climate Teach-In Day

24.05.2009

Am 5. Juni 2009 sind Schulen und Universitäten in ganz Europa aufgerufen, sich aktiv mit dem Klimawandel auseinander zu setzen. Schirmherr ist Dr. José Manuel Barroso, Präsident der EU-Kommission. Weitere Partner sind das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP), der Weltklimarat IPCC, die Europäische Umweltagentur EEA und die Stiftung von Albert II von Monaco. Nach dem angelsächsischen Vorbild eines "Teach-In", bei dem Teilnehmerinnen und Teilnehmer über ein wichtiges Thema informiert werden und anschließend darüber diskutieren, soll der "Climate Teach-In Day" die Auseinandersetzung mit dem Klimawandel in ganz Europa fördern. Öffentliche Bibliotheken, Universitätsbibliotheken und Schulbibliotheken können den Tag mit Ausstellungen, Materialsammlungen und Medienpaketen für den Unterricht unterstützen. mehr

Seminar zum Thema Schulbibliothek

04.05.2009

In Zusammenarbeit mit der Expertengruppe "Bibliothek und Schule" des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) lädt die ekz am Dienstag, 19. Mai 2009, Interessierte zu einer Weiterbildung mit dem Thema "Die Schulbibliothek - der Mittelpunkt der (Ganztags-)Schule. Fördermöglichkeiten, Aufbau und Weiterentwicklung eines unverzichtbaren Lernortes" nach Reutlingen ein. mehr

Schulbibliothekstag Sachsen-Anhalt

22.04.2009

Am 27. April findet in Halle der 5. Schulbibliothekstag Sachsen-Anhalt statt. Veranstalter sind das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA) und die Fachstelle für öffentliche Bibliotheken, Halle. Das Programm enthält Vorträge rund um das Thema "Netzwerk Schulmediothek - Öffentliche Bibliothek". Eingeladen sind Schulbibliotheksbetreuer und Bibliothekare aus öffentlichen Bibliotheken. mehr

98. Bibliothekartag 2009 in Erfurt

18.04.2009

Das Motto für den Deutschen Bibliothekartag 2009 lautet "Ein neuer Blick auf Bibliotheken". Der Kongress findet vom 2. bis 5. Juni 2009 in Erfurt statt. Angekündigt sind Fortbildungsveranstaltungen, Firmenvorträge und Workshops; eine Online-Anmeldung ist möglich. Am Mittwoch, den 3. Juni, findet von 13:30 - 15:30 Uhr eine Veranstaltung zum Thema "Der Ausbau der Ganztagsschulen in Deutschland: Eine Herausforderung für Bibliotheken und Bibliothekare?" statt. mehr

"Alliteratus" - ein neues Magazin für Kinder-und Jugendliteratur

18.04.2009

Seit März 2008 gibt es das Online-Magazin "Alliteratus" als Berater auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur bzw. der Kinder-und Jugendmedien. Das Magazin arbeitet mit ca. 60 Jugendbuchverlagen zusammen und zeigt ca. 850 Titeln im Jahr an. mehr

Erweiterungsstudie zur IGLU-Untersuchung

18.04.2009

In Ergänzung zur Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung IGLU von 2006 empfehlen die Forscher jetzt in einer Erweiterungsstudie eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung der Lesekompetenz. mehr

Kreativwettbewerb "Dem Schatz auf der Spur"

18.04.2009

Anlässlich des "Welttages des Buches" am 23. April 2009 veranstaltet die Stiftung Lesen gemeinsam mit ihrem Welttags-Partner "Deutsche Post" einen Schreib- und Kreativwettbewerb unter dem Titel "Dem Schatz auf der Spur". Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klasse sind aufgefordert, ihre Abenteuer zu schildern. Einsendeschluss der Texte ist der 8. Mai 2009. mehr

Spiel-und Lernsoftware pädagogisch beurteilt

18.04.2009

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat eine Broschüre mit dem Titel "Spiel- und Lernsoftware pädagogisch beurteilt" herausgegeben. Die Publikation bietet hilfreiche Orientierung auf dem unübersichtlichen Markt der Spiel- und Lernangebote. mehr

KIM-Studie zum Medienumgang von Kindern

18.04.2009

Die KIM-Studie 2008 liegt vor. Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest veröffentlicht damit erneut eine umfassende Untersuchung zum Medienumgang 6- bis 13- Jähriger. Das Spektrum der Studie reicht vom Buch über den TV-Konsum bis zu Computer und Internet. mehr

Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009

18.04.2009

Auf der Website des Arbeitskreises für Jugendliteratur e. V. sind die aktuellen Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 zu finden. mehr

Konjunkturpaket II und Bibliotheken

18.04.2009

Im Zusammehang mit dem von der Bundesregierung aufgesetzten Konjunkturpaket II können im Rahmen von energetischen Sanierungen der Räume auch Stadt-und Schulbibliotheken von den zur Verfügung gestellten Mitteln profitieren. Näheres findet man auf einer Übersicht der ekz. mehr

1. Bayerischer Schulbibliothekstag 2009

25.03.2009

Am 26. Oktober 2009, dem internationalen Tag der Schulbibliotheken, wird erstmals in Bayern ein "Schulbibliothekstag" stattfinden. Veranstalter ist das Bayerische Kultusministerium in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen und der Stadtbibliothek Nürnberg, die auch ihr neues Bildungszentrum "Südpunkt" dafür zur Verfügung stellt. mehr

Zeitschriften für Schulmediotheken

20.03.2009

Der Verein "Wissen schaffen e. V." engagiert sich – unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten - seit 10 Jahren für Hochschulbibliotheken. Im Rahmen der Spendenaktion "ex libris – Wissen schaffen" sollen zukünftig erfreulicherweise auch Bibliotheken weiterführender Schulen unterstützt werden. Im Rahmen der Abo-Kampagne 2009 wird versucht, mit Hilfe von Spenden möglichst viele Wünsche dieser Schulen zu erfüllen. Mit beigefügtem Anhang können Sie bereits jetzt die Abo-Wünsche für die Schulbibliothek Ihrer weiterführenden Schule an die Organisatoren melden. mehr

"Der Vorleser" - kostenloses Filmheft erschienen

12.03.2009

In Kooperation mit dem Senator Film Verleih hat VISION KINO ein Filmheft für die schulische Bildungsarbeit zum gerade angelaufenen Film "Der Vorleser" erstellt. mehr

Spiralcurriculum der Stadtbücherei Wedel

12.03.2009

Die Stadtbücherei Wedel bietet Schulen ein umfassendes Angebot für Schulen im Rahmen eines „Spiralcurriculums“ an. mehr

Neue Zeitschrift für Kinder-und Jugendliteraturforschung

12.03.2009

"juli" heißt eine neue Fachzeitschrift für Kinder-und Jugendliteratur, die künftig zweimal im Jahr erscheinen wird. Das erste Heft liegt seit Januar vor. Die Zeitschrift hat sich auf die Fahnen geschrieben, zwischen Literaturwissenschaftlern und den "Child people", die sich für die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen interessieren, zu vermitteln. mehr

Das Kinderbuch - neue Empfehlungen des Arbeitskreises für Jugendliteratur e.V.

12.03.2009

"Das Kinderbuch" heißt der neue Katalog des Arbeitkreises für Jugendliteratur e.V., im dem ein Team unabhängiger Experten rund 150 empfehlenswerte Kinderbücher in Rezensionen und mit Angaben zum Lesealter vorstellt. Ein Einführungsbeitrag gibt einen Überblick über die aktuelle Kinderbuchproduktion und legt Bewertungskriterien dar. Eine Übersicht relevanter Fachliteratur zum Thema sowie umfassende Register sind ebenfalls enthalten. mehr

Verbund MEDIADG der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

12.03.2009

Der Verbund MEDIADG der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens ist ein Beispiel für sparten-und grenzüberschreitende Zusammenarbeit von öffentlichen Bibliotheken und Schulbibliotheken. mehr

Welttag des Buches 2009

24.02.2009

Der 23. April 2009 ist der UNESCO-Welttag des Buches. Allen Bibliotheken, die sich mit Aktionen beteiligen wollen, bietet die Stiftung Lesen wieder Materialien zum Selbstkostenpreis an. Eine frühzeitige Bestellung wird empfohlen. mehr

www.buecher-wiki.de

02.02.2009

Das Jokers Bücher Wiki sammelt Wissenswertes zum Thema Buch sowie Buchbesprechungen. Jeder kann mitschreiben. Integriert ist auch ein Bereich "Schulwissen Bibliothek". mehr

Lies doch mal! - auf Video

02.02.2009

Erstmals findet "Lies doch mal! Die besten 50 Kinder- und Jugendbücher" in Kooperation mit "Focus Schule" auch im Bewegtbild statt. Die Videocasts wenden sich an alle Interessenten für Kinder- und Jugendliteratur. mehr

Neue Kinderzeitschrift "WAS IST WAS"

02.02.2009

Am 14. Januar 2009 ist Heft 1 des Magazins WAS IST WAS erschienen. Das Wissensmagazin, das vom Egmont Ehapa Verlag auf den Markt gebracht wird, richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren und soll Wissen und Unterhaltung verbinden. mehr

Informationen rund um Computerspiele

01.02.2009

Die Seite des Vereins "ComputerProjekt Köln e.V." bietet Informationen rund um Computerspiele. Schwerpunkt sind Spielebeurteilungen, Hintergrundinformationen aus der Spieleszene und ein ausgebauter Ratgeberservice. mehr

Leitfaden für Bildungspatenschaften

01.02.2009

Im Rahmen der "Aktion zusammen wachsen – Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern" wurde der "Leitfaden für Patenschaften" herausgegeben, der Hilfen rund um die Gewinnung und Betreuung von Bildungspaten enthält. mehr

Wettbewerb 60 Jahre Bundesrepublik

23.12.2008

Noch bis zum 31. Januar 2009 können sich Schüler aller Schulformen mit den Jahrgangsklassen 5 bis 10 sowie freie Jugendgruppen am Wettbewerb 2008/2009 der Nationalen Initiative Printmedien beteiligen. Das Thema lautet "Mein Land Deutschland - 60 Jahre Bundesrepublik". mehr

Studie "Lesen in Deutschland

23.12.2008

Die Vermessung der Lese-Welt": Zum ersten Mal seit acht Jahren hat die Stiftung Lesen, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Leseverhalten der Deutschen umfassend untersucht. Am 4.12.2008 wurden Ergebnisse veröffentlicht. mehr

Initiative "ein Netz für Kinder

23.12.2008

Im Rahmen der Initiative "Ein Netz für Kinder" unterstützt Kulturstaatsminister Bernd Neumann gemeinsam mit dem Bundesfamilienministerium zum dritten Mal Internetangebote für Kinder. Die drei geförderten Projekten sind: die Kinderseite "Helles Köpfchen" und zwei spielerische Lernangebote für die Grundschule, der "Lernspaß für Kinder" und "Mimi im Haus" für Schulanfänger. mehr

Mathematikausstellung auszuleihen

23.12.2008

Aufgrund des großen Erfolgs im Jahr der Mathematik 2008 kann die Wanderausstellung "Alles ist Zahl" der Uni Bayreuth auch 2009 noch ausgeliehen werden. Bereits jetzt können sich Schulen anmelden, die die Ausstellung im neuen Jahr eine Woche vor Ort, zum Beispiel in der Bibliothek, zeigen wollen. mehr

Astronomie macht Schule - auch in der Bibliothek

23.12.2008

Zum Internationalen Jahr der Astronomie 2009 startet ein neues Fachportal bei "Lehrer-Online" zum Thema Astronomie. Nicht nur gewiefte Astronomie-AGs finden hier Anregungen. mehr

Rund um die Schulbibliothek

23.12.2008

Was Schulbibliotheken leisten können - ein Artikel rund um das Thema mit vielen Anregungen und Informationen. mehr

Hörbuchportal "lies und lausch

16.12.2008

Über 200 Rezensionen findet man inzwischen in dem vor 3 Monaten aus eine Privatinitiative gestarteten Hörbuchportal "lies-und-lausch". Das Genreportal bietet eine erste Orientierung mit Presseüberblick, Rezensionen und der Möglichkeit virtuelle Interessensgruppen zu gründen. mehr

Lese- und Medienecken - Einrichtungsempfehlungen und Projektideen

04.12.2008

In einer Partnerschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus und der Stiftung Lesen entstand eine Handreichung für den Aufbau von Medienecken in Schulen aller Schulstufen. Auch Projektideen für die Einbindung der Medienecken in das Ganztagesangebot sind enthalten. mehr

Jugendmedienschutz

24.11.2008

Der Internetauftritt der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) wurde grundlegend überarbeitet. Die Webseite enthält Informationen zum gesetzlichen Jugendmedienschutz und zur Indizierung sowie Tipps zur Medienerziehung, eine Auswahl von Jugendmedienangeboten und Wissenswertes zu Chancen und Risiken der Mediennutzung, insbesondere für Jugendliche. mehr

Kinder-und Jugendliche als Buchkäufer - neue Studie

24.11.2008

Eine Studie, die vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen in Auftrag gegeben wurde, untersucht die Kaufpräferenzen von Kindern und Jugendlichen beim Erwerb von Büchern. mehr

www.multikids.de

12.11.2008

Unter der Adresse www.multikids.de präsentiert sich eine empfehlenswerte Seite mit Links für Kinder rund um das Thema Medien. mehr

Internationaler Preis der jungen Leser

12.11.2008

Der Startschuss für die Wahl zum "Internationalen Preis der jungen Leser" ist gefallen. Die Materialien wurden an die Schulen versendet und die neue Website ist online. Schülerinnen und Schüler von 11 - 13 Jahren können ihr Votum abgeben. mehr

Webportal Interkulturelle Bibliotheksarbeit

12.11.2008

Interkulturelle Bibliotheksarbeit ist auch ein Thema für die Zusammenarbeit von Schule und Bibliothek - haben doch viele Schulen Partnerschaften zu Schulen im Ausland. Viele Anregungen rund ums Thema gibt es im Webportal zur interkulturellen Bibliotheksarbeit. mehr

Bibliothekscurriculum Hamburg aktualisiert

20.10.2008

Das Bibliothekscurriculum der Bücherhallen Hamburg zeigt, wie die Kooperation zwischen Kita, Schule und Bibliothek aussehen kann. Die neue Fassung steht jetzt im Netz. mehr

Zeitschriften in die Schulen

20.10.2008

Beim Projekt "Zeitschriften in die Schulen", zu dem die Stiftung Presse-Grosso, die Stiftung Lesen und die deutschen Pressegrossisten gemeinsam mit dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger jetzt zum sechsten Mal aufrufen, kommen Spaß und Leseförderung zusammen. Direkt nach den Osterferien in den jeweiligen Bundesländern bieten frei Haus gelieferte Zeitschriftenpakete einen Monat lang aktuellen Lesestoff. mehr

Deutscher Jugendliteraturpreis

20.10.2008

Auf der Buchmesse in Frankfurt wurden die Preisträger des Deutschen Jugendliteraturpreises bekannt gegeben. Der Sonderpreis 2008 der Übersetzerin Gabriele Haefs zuerkannt. mehr

Kongress "Mediennutzung an Freien Lernorten

17.10.2008

Am 20.November 2008 findet der Kongress "Mediennutzung an Freien Lernorten" in der Stephen-Hawking-Schule in Neckargemünd statt. Schwerpunkt des Kongresses ist der Einsatz digitaler Medien im Unterricht an Ganztagsschulen. mehr

Oktober - Monat der Schulbibliotheken

12.10.2008

Erstmals in diesem Jahr ist der Oktober der "International School Library Month". Er löst damit den Internationalen Schulbibliothekstag ab, der jeweils am letzten Montag im Oktober begangen wurde. mehr

Tommi - Deutscher Kindersoftwarepreis 2008

03.10.2008

Rund 600 Kinder testen in 12 dbv-Bibliotheken in ganz Deutschland die nominierte Software für TOMMI, den Deutschen Kindersoftwarepreis 2008. Möglich macht das eine Kooperation zwischen dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv), den Initiatoren des Preises "Spielen und Lernen" und dem Büro für Kindermedien Feibel.de. mehr

Krabat in der Schule

25.09.2008

Otfried Preußlers bedeutender Roman "Krabat" wird derzeit auf aufwändige Weise neu verfilmt, Filmstart ist der 9. Oktober 2008. In der Reihe "Ideen für den Unterricht" bietet die Stiftung Lesen ab Mitte September dazu eine 24-seitige didaktische Broschüre für einen fächerübergreifenden Unterricht an. mehr

Veranstaltungen zur Leseförderung in Berlin

16.09.2008

Das Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin unterstützt seit vier Jahren die Aktivitäten von Bibliotheken und Ehrenamtlichen bei der Förderung der Lese- und Sprachkompetenz von Kindern. Das neue Fortbildungsprogramm ist jetzt online. mehr

Nationaler Vorlesetag am 20. November

15.09.2008

Zum fünften Mal findet am 20. November 2008 der bundesweite Vorlesetag statt. Unter dem Motto "Große für Kleine" fordern die Wochenzeitung Die ZEIT und die Stiftung Lesen gemeinsam prominente und interessierte Vorleser auf, ihre Begeisterung fürs Lesen unter Beweis zu stellen und Kindern oder Jugendlichen an diesem Tag aus ihrem eigenen oder einem gerade aktuellen Kinder-Lieblingsbuch vorzulesen. mehr

Lesetipps Kinder- und Jugendliteratur

01.09.2008

Auf den Internetseiten des nordrhein-westfälischen Kinder- und Jugendliteraturzentrums "Jugendstil" gibt es ausgewählte Lesetipps für Kinder-und Jugendliche. mehr

Leseförderung mit Zeitschriften

25.08.2008

Zeitschriften in Schulen wecken messbar die Lesefreude, das hat die Evaluation eines einschlägigen Leseförderungsprojektes ergeben. mehr

Spiel des Jahres 2008

16.08.2008

Den Preisgewinn für beide Hauptkategorien konnte in diesem Jahr zum ersten Mal ein einzelner Autor feiern: Spiel des Jahres 2008 wurde "Keltis", Kinderspiel des Jahres 2008 das elektronisch gesteuerte Spiel "Wer war?s?" von Reiner Knizia. mehr

Praxisbeispiele zur Kinder-und Jugendbibliotheksarbeit

16.08.2008

Die Vorträge und Praxisbeispiele eines Workshops des Instituts für Weiterbildung an der FU Berlin sind jetzt online verfügbar. mehr

Internationale Schulbibliothekskonferenz in Berkeley - Ergebnisse

16.08.2008

Gerade ist in Berkeley / USA die diesjährige Konferenz der "International Association of School Librarianship" (IASL) zu Ende gegangen. Die Beiträge werden auf CD-ROM veröffentlicht. mehr

Vorträge des Deutschen Bibliothekartags online

01.08.2008

Die Tagungsbeiträge des diesjährigen Deutschen Bibliothekartages in Mannheim sind ab sofort frei verfügbar auf dem BIB-Opus-Server. Auch viele interessante Vorträge rund um Schule und Bibliothek sind enthalten. mehr

Leseförderung für Jungen

01.08.2008

Leseförderung für Jungen ist ein Thema - auch und gerade für Schulbibliotheken. Hilfestellung für den Bestandsaufbau leistet hier die aktualisierte Jungenleseliste von MANNdat e. V. mehr

Neues Arbeitsmaterial für Bibliothek und Schule

01.08.2008

Die Expertengruppe Kinder- und Jugendbibliotheken des Deutschen Bibliotheksverbandes empfiehlt allen Bibliotheken das Arbeitsbuch "Bibliothekspädagogische Klassenführungen: Ideen und Konzepte für die Praxis", das im August beim Verlag Bock und Herchen zum Preis von 20,00 EUR erschienen ist (ISBN 978-3-88347-262-1). mehr

Fernkurs Kinder- und Jugendliteratur

01.08.2008

Im Oktober 2008 startet der 4. Lehrgang des Fernkurses Kinder- und Jugendliteratur der STUBE, der Wiener Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur. Die Fortbildung ist für all jene gedacht, die wohnortunabhängig ihr berufliches oder privates Interesse an Kinder- und Jugendliteratur (KJL) ausbauen oder vertiefen wollen. mehr

Veranstaltungen rund um Literatur und Lesen

01.07.2008

Viele Veranstaltungen rund um Literatur und Lesen finden in diesem Jahr statt. Vom "Literatursommer Baden-Württemberg" bis zum "Lesen-macht-stark-Festival" in Kiel wird viel geboten. mehr

Bildungs-und Lernportal von SWR und WDR

20.06.2008

Hintergrundinformationen und programmbegleitende Internet-Angebote zu schülerrelevanten Sendungen des SWR und WDR bietet das Portal www.planet-schule.de mehr

Die Türkische Bibliothek

20.06.2008

Ausgehend von der im Unionsverlag erscheinenden "Türkischen Bibliothek" lancieren Stiftung Lesen und die Robert Bosch Stiftung ein gleichnamiges Projekt für Schulen und Bibliotheken. Anhand von kostenlosem Unterrichtsmaterial für weiterführende Schulen können sich Jugendliche ab der 8. Klasse mit kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Aspekten der Türkei auseinandersetzen. mehr

Europäisches Netzwerk für Schulbibliotheken jetzt in neuer Struktur

11.06.2008

Bei ENSIL, dem European Network for School Libraries and Information Literacy, gibt es erfreuliche Neuigkeiten: Seit kurzem agiert das bisher informelle ENSIL-Netzwerk, das sich europaweit die Förderung und Weiterentwicklung von Schulbibliotheken auf die Fahnen geschrieben hat, offiziell als ENSIL Foundation. mehr

Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek

01.06.2008

Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek". Die unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler vom 24.10. - 31.10.2008 stattfindende Werbekampagne für Bibliotheken ist jetzt in Vorbereitung. Informationen zur Kampagne finden sich auf der Homepage des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. mehr

Die Insel der Abenteuer - Ideen für den Unterricht

01.06.2008

Am 19. Juni 2008 kommt der Film "Die Insel der Abenteuer" ins Kino, ein Film für die ganze Familie nach literarischer Vorlage der australischen Kinderbuchautorin Wendy Orr. Die Stiftung Lesen erarbeitet dazu eine Broschüre mit Wettbewerb und Ideen für den Unterricht in Klasse fünf und sechs. mehr

Beispiele aus der Kinder-und Jugendbibliotheksarbeit

01.06.2008

Praxisbeispiele aus Deutschland und aus den Niederlanden wurden in einem zweitägigen Workshop vorgestellt, der am 11. und 12. Februar 2008 im Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin stattfand. Die Beiträge sind auf dem Bibliotheksportal des Deutschen Bibliotheksverbandes zusammengestellt. mehr

Leseförderaktionen aus Mecklenburg-Vorpommern

12.05.2008

Die Fachstelle in Rostock stellt auf ihrer Internet-Seite Materialien aus den Bibliotheken des Landes zusammen, die erfolgreich Veranstaltungen zur Leseförderung mit Kindern durchführen. Die Ideensammlung ist nach Klassenstufen gegliedert, von der Vorschule bis zur 12. Klasse. mehr

Bildungsmedienpreis digita 2008

09.05.2008

Auf der didacta in Stuttgart wurden die Sieger des Deutschen Bildungsmedienpreises digita 2008 bekannt gegeben. Ausgezeichnet werden Lehr-und Lernangebote, die inhaltlich und formal als hervorragend gelten und die digitalen Möglichkeiten beispielgebend nutzen. mehr

Räume - Medien - Unterricht: Publikation zur Schulbibliothek

09.05.2008

Räume - Medien - Unterricht, diese 3 Themen stehen im Mittelpunkt einer Schrift der Medienberatung Nordrhein-Westfalen, die sich der Kooperation von Schule und Bibliothek widmet. mehr

Online-Handbuch "Freiwillige in Bibliotheken

09.05.2008

(Schul-)Bibliotheken sind ein beliebtes Einsatzgebiet für Freiwillige. Um einen gut organisierten Einsatz zu unterstützen, hat der Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen e. V. (vbnw) ein Online-Handbuch zu der Thematik veröffentlicht. mehr

Bibliothek und Schule beim Bibliothekartag in Mannheim

09.05.2008

Vom 03. bis 06. Juni 2008 veranstalten der Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB) und der Verein Deutscher Bibliothekare e.V. (VDB) in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (DBV) in Mannheim den 97. Deutschen Bibliothekartag als zentrale Fortbildungsveranstaltung für das deutsche Bibliothekswesen. Das Motto lautet: "Wissen bewegen. Bibliotheken in der Informationsgesellschaft". mehr

Leben im Nationalsozialismus - Auswahlliste der Landesfachstelle München

02.05.2008

Im Vorfeld des 75. Jahrestages der Bücherverbrennung durch die Nationalsozialisten am 10. Mai 2008 ist das Thema "Drittes Reich" in die öffentliche Aufmerksamkeit gerückt. Dies war Anlass für die Landesfachstelle, eine Medienliste mit aktueller Kinder- und Jugendliteratur zum Thema Nationalsozialismus und Holocaust zu erstellen. mehr

Die kunterbunte Kinderzeitung

28.04.2008

Seit Januar 2008 erscheint für alle Kinder ab fünf Jahren "Die kunterbunte Kinderzeitung". In 40 Ausgaben pro Jahr greift sie wöchentlich spannende Themen der Tagespresse auf und berichtet auf vier Seiten mit kurzen Sätzen und vielen schönen Bildern altersgerecht darüber. mehr

Bildungs(miss)erfolge und Berufswahlverhalten von Jungen

28.04.2008

Bildungs(miss)erfolge von Jungen und Berufswahlverhalten bei Jungen und männlichen Jugendlichen - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat zu diesem Thema eine Broschüre herausgegeben, die u. a. auch die Mediennutzung von Jungen behandelt. mehr

Lesekompetenz - Ergebnisse der PISA-Studie

24.04.2008

Wer Näheres über die Ergebnisse der PISA-Studie in Bezug auf das Thema Lesekompetenz wissen möchte, wird fündig in einer Zusammenfassung, die das PISA-Konsortium Deutschland unter Federführung des Leibniz-Instituts für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) erarbeitet hat. mehr

Aktionen zum Wellttag des Buches

09.04.2008

Wer für den Welttag des Buches am 23. April 2008 noch Aktivitäten plant, wird auf der Website der Stiftung Lesen fündig. Aktuelle Informationen und Aktionsideen sind online abrufbar. mehr

Neue Broschüre zu Spiel-und Lernsoftware

02.04.2008

Sinn, Nutzen und mögliche schädliche Folgen von Computerspielen werden derzeit kontrovers diskutiert. Die Broschüre "Spiel- und Lernsoftware pädagogisch beurteilt, Band 17" bietet in dieser Debatte eine hilfreiche Orientierung. mehr

A la recherche - Broschüre zur Förderung der Medien-und Informationskompetenz

31.03.2008

Projekt Cooltour dokumentiert Erfahrungen und Rechercheübungen zur Förderung der Medien-und Informationskompetenz in neuer Broschüre. mehr

Nominierung zum Deutschen Jugendliteraturpreis

31.03.2008

Vor kurzem wurde in Leipzig die diesjährige Nominierungsliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis veröffentlicht. mehr

Projekte und Initiativen zur Leseförderung

25.03.2008

Derzeit gibt es viele Projekte und Initiativen zur Leseförderung. Einen Überblick dazu bietet ein Artikel des Portals "Lesen in Deutschland". mehr

Leserabe auf Abenteuerreise

12.03.2008

Der Leserabe ruft zu neuen Abenteuern: Ab sofort können Lehrkräfte in Grund- und Förderschulen ihre Klassen für die neue Runde des Leseförderprojekts anmelden, das von der Stiftung Lesen in Zusammenarbeit mit dem Ravensburger Buchverlag und Pelikan veranstaltet wird. mehr

Broschüre "Leseecken in Rheinland-Pfalz

11.03.2008

Die neue Broschüre "Leseecken in Rheinland-Pfalz - Tipps und Ideen aus der Praxis für die Praxis" dokumentiert das Projekt "Leseecken in Ganztagsschulen", bei dem mit Hilfe der Büchereistellen im Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz landesweit Leseecken eingerichtet wurden. mehr

Online-Redaktion "Klick Tipps

10.03.2008

Klick-Tipps" ist ein Projekt von Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest und jugendschutz.net. Diese Online Kinderredaktion bietet einen wöchentlichen Besprechungsdienst für empfehlenswerte Kinderseiten im Internet. mehr

Brockhaus Enzyklopädie frei verfügbar

10.03.2008

Zweieinhalb Jahre nach Erscheinen von Band eins der 21. Auflage der "Brockhaus Enzyklopädie" machen das Bibliographische Institut und F.A. Brockhaus eine strategische Kehrtwende. Sämtliche Inhalte der Enzyklopädie werden ab 15. April 2008 kostenlos ins Internet gestellt ? erweitert, aktualisiert und werbefinanziert. mehr

Wissen gegen Willkür - Schüler für Menschenrechte

10.03.2008

Wissen gegen Willkür mit Fantasie für die Menschenrechte" -unter diesem Motto steht die bundesweite Kampagne von Amnnesty International und Stiftung Lesen anlässlich des 60jährigen Jubiläums der Allgemeinen Menschenrechte in 2008. mehr

24. April 2008: Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag

10.03.2008

Am 24. April 2008 ist Girls'Day, "Mädchen-Zukunftstag". Mit dem Aktionstag haben bereits etwa 650.000 Mädchen Berufe entdecken können, in denen Frauen bisher noch unterrepräsentiert sind. Auch (Schul-)Bibliotheken sind aufgerufen, den Tag mit Aktionen zu begleiten. mehr

6. Mai 2008: EU-Projekttag

10.03.2008

Eine gute Gelegenheit, Begeisterung bei den Schülerinnen und Schülern für Europa zu wecken und europäische Aktivitäten zu präsentieren, bietet der bundesweite EU-Projekttag am 6. Mai 2008. mehr

Bundesweite Studie zum Vorlese-Alltag

21.02.2008

Regelmäßiges Vorlesen in der Familie ist in Deutschland keineswegs selbstverständlich, das ergab die Studie "Vorlesen in Deutschland 2007" der Deutschen Bahn AG, der ZEIT und der Stiftung Lesen. Experten empfehlen eine Stärkung der Vorlese-Kultur, um ein Fundament unseres Bildungssystems zukunftsfähig zu machen. mehr

Film zum Medieneinsatz in der Ganztagsschule

01.02.2008

Ganztagsschule bietet Raum für eine moderne Lernkultur. Wie Orte aussehen können, an denen selbstbestimmtes Lernen praktiziert wird, zeigt der neue Film "Freie Lernorte ? Lernen anders denken". mehr

Neue und bewährte Netzangebote für Kinder

01.02.2008

Die Lesezwerge" und "fragFINN" sind 2 Portale, die rund um Leseempfehlungen und empfehlenswerte Netzangebote informieren. mehr

Wettbewerb "Ohr liest mit

01.02.2008

Gibt's doch gar nicht?! Feen, Drachen, Monster & Co." - unter diesem Motto geht der Wettbewerb für Lesen und Hören des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in eine neue Runde. In 2 Alterskategorien (bis 10 Jahre und 11 - 16 Jahre) sind Kinder und Jugendliche aufgerufen, ein Audiostück einzureichen. mehr

Leseförderung für Erstleser

01.02.2008

Mit dem Leseraben um die Welt, eine Leseförderungskampagne für Erstleser 2008: Rund um die bekannte und beliebte Figur des Leseraben entwickeln Stiftung Lesen, Ravensburger Buchverlag, Pelikan und Blue Ocean Entertainment, ein Leseförderungsprojekt für Erstleser. mehr

Fortbildung zur Kinder-und Jugendbibliotheksarbeit

03.01.2008

Vom 11. - 12. Februar 2008 bieten die Freie Universtität Berlin und die Expertengruppe Kinder-und Jugendbibliotheken des Deutschen Bibliotheksverbandes eine Fortbildung zum Thema "Kinder-und Jugendbibliotheksarbeit. Modelle - Standpunkte - Erfahrungen" an. Auch Schulbibliothekarinnen und -bibliothekare können davon profitieren. mehr

Tatort Bibliothek - Ideen zur Leseförderung

21.12.2007

Studentinnen der Stuttgarter Hochschule für Medien und das Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) stellen in der Broschüre "Tatort Bibliothek: Wir kriegen sie alle!" Ideen und Konzepte zur Lesemotivation vor. mehr

Schulkampagne zu "Die rote Zora

21.12.2007

Zum Filmstart von "Die Rote Zora" am 24.1.08 starten die Stiftung Lesen und Universal Pictures International Germany eine Schulkampagne. Dazu gehören u.a. eine Broshüre und ein Schülerwettbewerb. mehr

'Deutscher Bibliotheksverband zu schulbibliothekarischer Arbeit

21.12.2007

Ein Positionspapier des Deutschen Bibliotheksverbandes zur schulbibliothekarischen Arbeit wurde kürzlich einstimmig verabschiedet. mehr

Geschichten-und Bildermagazin

21.12.2007

Die einzige Literaturzeitschrift für Kinder zwischen sieben und elf Jahren geht nach einer Pause neu an den Start: DER BUNTE HUND. Ab sofort gibt es das Geschichten-und Bildermagazin 10mal pro Jahr am Kiosk oder im Abonnemet. mehr

Buch-Gutschein-Aktion der Stiftung Lesen

03.12.2007

Zum Welttag des Buches am 23. April 2008 geht die Buch-Gutschein-Aktion der Stiftung Lesen in die 2. Runde. Alle Fünftklässler - und erstmals auch alle Viertklässler - können das Welttags-Buch "Ich schenk dir eine Geschichte" gegen Vorlage eines Gutscheins kostenlos erhalten. mehr

Räume, Medien, Unterricht

03.12.2007

Um ihre individuellen Lernprozesse erfolgreich gestalten zu können, benötigen Schülerinnen und Schüler geeignete Lernräume, Lernmittel und Lernmethoden. Die neue Schrift der Medienberatung NRW stellt diese drei Eckpunkte im Zusammenhang mit einer Kooperation zwischen Schule und Bibliothek dar. mehr

Alle mal herhören - Vorleseprojekte zum Mitmachen

03.12.2007

Eine Reihe von Vorleseprojekten hat der Börsenverein des deutschen Buchhandels gestartet. Vom "Vorlesewettbewerb" über Vorleseprojekte im Fernsehen bis hin zu "Ohr liest mit" reicht die Palette. mehr

Materialien zum Kongress "Lesen, Lernen" online

03.12.2007

Lesen. Lernen" unter diesem Motto stand ein Kongress, der am 7.11. in Dortmund stattfand und von der Medienberatung Nordrhein-Westfalen veranstaltet wurde. Die Auftaktreferate und die Tagungsdokumentation mit vielen Anregungen für die Zusammenarbeit von Schule und öffentlicher Bibliothek und für Schulbibliotheken sind jetzt online. mehr

Studie zum Vorlesen

03.12.2007

Zum bundesweiten Vorlesetag am 23. November 2007 haben die Deutsche Bahn, die ZEIT und die Stiftung Lesen eine Untersuchung zum Vorlesen in der Gesamtbevölkerung mit deutscher und in Familien mit türkischer Herkunftssprache veröffentlicht. mehr

Software-Preis GIGA-Maus 2007

22.11.2007

Die GIGA-Maus ist eine Orientierungshilfe im großen Angebot der Software- und Internetangebote und wird von der Zeitschrift ELTERN family vergeben. Über die Preisträger 2007 kann man sich auf der Homepage der "Gigamaus" jetzt informieren. mehr

Studie "Kinder in Deutschland

14.11.2007

Im Rahmen einer repräsentativen Studie, die der Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Klaus Hurrelmann gemeinsam mit seiner Bielefelder Kollegin Prof. Dr. Sabine Andresen und TNS Infratest Sozialforschung erstellt hat, wurden über 1.600 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren nach ihren Wünschen, Werten und Zielen befragt. mehr

ABC der Menschheit, Reader für die Klassen 8 - 12

14.11.2007

Von Aufklärung bis Zukunft reicht das ABC der Menschheit, das die Grundlage für einen von der Stiftung Lesen herausgegebenen Reader ist, der Texte, Informationen zu Personen, Zitate, Leseempfehlungen und Ideen für den Unterricht versammelt. mehr

Neuer Empfehlungskatalog "Fremde Welten

14.11.2007

Der Kinderbuchfonds Baobab empfiehlt in der 17., völlig überarbeiteten Neuauflage seines Katalogs "Fremde Welten" 200 ausgewählte Kinder- und Jugendbücher, Hörbücher und Materialien für den Unterricht. mehr

Deutscher Jugendliteraturpreis

29.10.2007

Die Preisträger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2007 stehen fest. Der Sonderpreis 2007 wurde unter besonders starkem Beifall an die Autorin Kirsten Boie für ihr Gesamtwerk verliehen. mehr

Neue JIM-Studie veröffentlicht

29.10.2007

Aktuell wurde die neue JIM-Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest (mpfs)veröffentlicht. Sie wurde 2007 bereits zum zehnten Mal durchgeführt und enthält aktuelle Trends zu Mediennutzung Jugendlicher. mehr

Kongress Freie Lernorte

29.10.2007

Am 23. November findet an der Berliner Hunsrück-Grundschule der Kongress zum Thema Freie Lernorte statt. Dort heißt es: "Lehrer beraten Lehrer", denn rund 100 Lehrkräfte aus bundesweit 60 Ganztagsschulen aller Schulformen stehen den Besuchern für persönliche Beratungen in ihrer Schulpraxis zur Verfügung. Auch das Thema Schulbibliothek als freier Lernort ist vertreten. mehr

Deutscher Innovationspreis für nachhaltige Bildung

19.10.2007

Auch in diesem Jahr wird der Deutsche Innovationspreis für nachhaltige Bildung ausgeschrieben, der für herausragende Projekte in allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen verliehen wird. mehr

ENSIL auf dem Weg zu internationalen Standards

17.10.2007

Vom 15. bis 17. September traf sich die deutschsprachige Sektion von ENSIL, (European Network for School Libraries and Information Literacy) in der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle in Frankfurt am Main. Thema der Tagung war die Erarbeitung von Strategien zur schrittweisen Vermittlung von "Information Literacy" sowie die gleichzeitige Stärkung der Schulbibliothek in diesem Prozess. mehr

Neues Magazin VorLesen - Macht Lust aufs Lesen

10.10.2007

42 Verlage haben sich zur Erarbeitung eines neuen Magazins zusammengefunden, das unter dem Titel VorLesen - Macht Lust aufs Lesen jetzt erschienen ist. Es soll Kindern Spaß an Bildern und Worten vermitteln und Erwachsenen Lust aufs Vorlesen machen. mehr

Bundesweiter Vorlesetag am 23.11.2007

09.10.2007

Zum vierten Mal findet am 23. November der bundesweite Vorlesetag statt. Unter dem Motto ?Große für Kleine? fordert die Wochenzeitung ?Die Zeit? gemeinsam mit der Stiftung Lesen Prominente, Politiker, ältere Schüler und andere Lesebegeisterte auf, an diesem Tag Kindern und Jugendlichen aus einem beliebten Kinderbuch vorzulesen. mehr

Wettbewerb "Schule macht Zukunft

02.10.2007

Der Wettbewerb "Schule macht Zukunft" steht dieses Jahr unter dem Motto: Klimawandel - Was können wir tun? Vision und Verantwortung. Teilnehmen können Teams aus den Klassen 8 bis 13 aller allgemeinbildenden Schulen / Berufsschulen. mehr

Informationsbroschüre zum Computereinsatz in der Grundschule

02.10.2007

Die Stiftung Lesen hat zusammen mit Super RTL und der Unterstützung von Schulen ans Netz e.V. eine kostenlose Brosche zum Thema Computereinsatz in der Grundschule herausgegeben. mehr

Seminar "Wie Schulbibliothek als Lernort gelingt

26.09.2007

Unter dem Titel "Wie Schulbibliothek als Lernort gelingt. Strukturen und Strategien auf dem Weg zu einer neuen Lernkultur" veranstaltet die Expertengruppe Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbandes zusammen mit der ekz.bibliotheksservice GmbH am 25. Oktober 2007 ein Fortbildungsseminar in Reutlingen. Teilnehmen können alle, die sich in der Schulbibliotheksarbeit engagieren. mehr

Bildungsmesse "Schule blickt ostwärts

24.09.2007

Am 9. Oktober 2007 findet im Roten Rathaus in Berlin von 15:30 - 17:30 Uhr eine Bildungsmesse zum Thema "Schule blickt ostwärts" statt. Ein breites Spektrum von Institutionen, Stiftungen und Jugendwerken wird sich präsentieren. Die Bildungsmesse richtet sich an Lehrer, Schüler und Eltern, an Studierende und andere Interessierte. mehr

Nationaler Vorlesetag am 23. November 2007

05.09.2007

Zum vierten Mal findet am 23. November 2007 der bundesweite Vorlesetag statt. Lesebegeisterte jeden Alters sind herzlich eingeladen in Kindergärten, Schulen, Bibliotheken und an vielen anderen Orten vorzulesen. Schulbibliotheken sollten sich die Möglichkeit, ihre Einrichtung zu präsentieren, nicht entgehen lassen. mehr

Bildungspartner-Kongress in Dortmund

05.09.2007

Der zweite Kongress der Initiative "Lesen, Lernen, Bildungspartner NRW. Bibliothek und Schule" findet am 7.11.2007 im Dortmunder Kongresszentrum Westfalenhallen statt. Mit Fachvorträgen am Vormittag und Workshops am Nachmittag kommen Theorie und Praxis aus Unterricht und Bibliotheken zur Sprache. Begleitend wurde eine Ausstellung der Fachanbieter organisiert. mehr

Argumentationshilfen für Bibliotheken

05.09.2007

Unter dem Titel "Warum Bibliotheken unverzichtbar sind" hat der Sozialwissenschaftler Meinhard Motzko Argumente zusammengestellt, die Entscheidungsträger überzeugen. mehr

Tagung rund um das Hören

01.09.2007

Am 25.9. lädt Ifak (Institut für angewandte Kinder- medienforschung) zu einer Tagung rund um das Hören an die Hochschule der Medien in Stuttgart ein. Angesprochen sind PädagogInnen, MultiplikatorInnen, Medienschaffende, WissenschaftlerInnen sowie alle an der Hörbildung für Kinder Interessierte. mehr

Leseförderung interaktiv - Virtuelle Plattform Lovely Books

22.08.2007

Dass sich traditionelles Lesen und die Nutzung neuer Medien sinnvoll ergänzen, zeigt die Plattform www.lovelybooks.de, ein virtueller Ort, an dem sich Leser und Autoren treffen. mehr

Projekt Literacy - Alphabetisierung und Bildung

22.08.2007

Materialien für Lehrer, Schulbibliotheken und alle, die sich für Lesen und Bildung interessieren, stellt das Projekt Literacy bereit. mehr

Thema Rechtsextremismus

22.08.2007

Der Verfassungsschutz in Nordrhein-Westfalen hat in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung und der Organisation jugendschutz.net ein Aufklärungsbuch zum Thema Rechtsextremismus erstellt. mehr

Guck mal übern Tellerrand

22.08.2007

Guck mal übern Tellerrand! Lies mal, wie die anderen leben! heißt die Liste empfehlenswerter Kinder- und Jugendbücher aus und über Afrika, Asien und Lateinamerika. mehr

Mehrsprachige Bücher für Kinder

01.08.2007

Die Beiträge des Symposiums "Kinder brauchen mehrsprachige Bücher", das der Arbeitskreis für Jugendliteratur auf der Leipziger Buchmesse veranstaltete, sind im aktuellen Heft 2/2007 der Zeitschrift "Julit" nachzulesen. mehr

Spiel des Jahres 2007

01.08.2007

Seit 1979 wird der Kritikerpreis "Spiel des Jahres" vergeben. Die Liste der Preisträger findet sich unter www.spiel-des-Jahres.com. mehr

Neue Website des Internationalen Schulbibliotheksverbandes

01.08.2007

Die Website der International Association of School Librarianship (IASL)wurde erneuert und komplett überarbeitet. Die neue URL lautet: http://www.iasl-online.org/ mehr

Der schönste erste Satz - Wettbewerb und Schulkampagne

30.07.2007

Welcher erste Satz ist am schönsten ? Sie Stiftung Lesen und die Initiative deutsche Sprache rufen dazu auf, den Buchtitel einer deutschsprachigen Autorin / eines deutschsprachigen Autors zu nennen, dessen erster Satz sie besonders zum Weiterlesen animiert und neugierig gemacht hat. mehr

Europäischer Kulturreport vorgestellt

30.07.2007

Das Institut für Auslandsbeziehungen hat gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung und mehreren europäischen Partnern den Kulturreport "Fortschritt Europa" herausgebracht, in dem 30 Autoren aus unterschiedlichsten Perspektiven die Rolle der Kultur in Europa beleuchten. mehr

Jungs und Lesen

15.07.2007

Zur Unterstützung für die Gewinnung männlicher ?Lesemuffel? als Bibliothekskunden hat die Landesfachstelle München eine Titelliste mit 105 Büchervorschlägen erstellt. Ziel ist es, Jungen dazu zu bringen zu entdecken, wie nützlich, wie spannend das Lesen im Vergleich zu den audiovisuellen Medien ist. mehr

Veranstaltungstipps für die Grundschule

10.07.2007

Seitenspiel" nennt sich eine kleine, aber feine Zeitschrift, die jährlich in zwei Ausgaben erscheint und ausschließlich Veranstaltungsideen zu Bilderbüchern enthält. Teilweise sind die Tipps auch für die Grundschule nutzbar. Jedes Heft enthält 6 ausgearbeitete Veranstaltungskonzepte. Ein Einzelheft kostet 4,50 Euro, das Jahresabo mit 2 Heften 8,00 Euro zzgl. Versandkosten. Jedes Heft mehr

Rund um Schule und Bibliothek

02.07.2007

Die Zusammenarbeit von Schulbibliothek und öffentlicher Bibliothek sowie der Aufbau und die Organisation von Schulbibliotheken sind das Thema eines neuen ekz-reports. Enthalten sind u.a. Berichte aus der Stadtbibliothek Greven und der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle Oberhausen sowie aus dem Selbstlernzentrum des Gymnasiums Ulricianum Aurich und der Mediothek der Fridtjof-Nansen-Realschule Gronau. mehr

Leseprojekt für Zuwandererfamilien

02.07.2007

Mit dem Projekt "Lies mir vor, jetzt gleich" wirbt die Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien für mehr Toleranz. Zu Lesepatinnen ausgebildete Migrantinnen lesen regelmäßig in Schulen, Kindergärten und Bibliotheken vor. mehr

Rheinland-Pfalz: Zeitschrift "LIES" jetzt im Netz

10.06.2007

Unter der neuen Adresse http://www.schulbibliothek-rlp.de stehen die Veröffentlichungen der Kommission "Zentrale Schulbibliothek" des Landes Rheinland-Pfalz ab sofort online zur Verfügung. mehr