Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

TOMMI Kindersoftwarepreis 2010

11.07.2010

Der TOMMI Kindersoftwarepreis widmet sich der Bewertung und Anerkennung innovativer und herausragender Kindersoftware, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt kommt. Herausgeber sind die Zeitschrift für Eltern und Kinder "Spielen und Lernen" und das Büro für Kindermedien "Feibel.de" in Berlin. Unterstützt wird die Auszeichnung von ZDF tivi, Stiftung Lesen, der Frankfurter Buchmesse und dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv).
Erstmalig übernimmt Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, 2010 die Schirmherrschaft für den Preis. Prämiert werden insgesamt drei Produkte für PC und drei Produkte für Konsolen. Außerdem gibt es in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen einen Sonderpreis Kindergarten & Vorschule. Die Nominierungen werden von einer Jury vorgenommen. Neben renommierten Medienpädagogen wie Prof. Dr. Stefan Aufenanger gehören auch Fachjournalisten dazu, unter anderem von Spiegel Online, ZEIT, FAZ, SZ, c’t und GEE. Danach entscheidet eine unabhängige Kinderjury über die jeweils besten drei Spiele.
Auch in diesem Jahr beteiligen sich wieder Bibliotheken mit einer Kinderjury am Deutschen Kindersoftwarepreis. 2009 hatten über 1.900 Kinder in 17 Stadtbibliotheken das Wort, als es darum ging, die Preisträger zu ermitteln.
Die Gewinner bekommen ihre Preise am 8. Oktober 2010 auf der Frankfurter Buchmesse durch die Kinderjury und die Schirmherrin Dr. Kristina Schröder überreicht.


Weiterführende Links:
http://www.bibliotheksverband.de/dbv/projekte/tommi-kindersoftwarepreis.html
http://www.kindersoftwarepreis.de/index.php?id=306


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.