Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Lob für Kooperation mit Stadtbibliothek macht Mut zur eigenen Bücherei

05.11.2010
Grundschule Alemannstraße Hannover

Hannoversches Lesezeichen 2010

Akademie für Leseförderung

Am 29. Oktober 2010 gab es in der Turnhalle der Grundschule Alemannstraße in Hannover Anlass zu einer Feier, an der alle Schülerinnen und Schüler teilnahmen. Der Verein der Freunde der Stadtbibliothek Hannover verlieh der Schule das „Hannoversche Lesezeichen“ für das Jahr 2010. Die Grundschule hatte sich in der Leseförderung besonders engagiert und dabei eng mit der Stadtbibliothek zusammengearbeitet. Dafür erhielt der Schulleiter nun stellvertretend für alle Lehrer und Schüler von der Vereinsvorsitzenden eine Urkunde sowie einen Büchergutschein im Wert von 500 Euro als Anerkennung und Ansporn zum Weiterlesen. Das Doppel der Urkunde ging an die Leiterin der Stadtteilbibliothek Vahrenwald, die die Grundschule mit Bibliotheksrallyes, Bücherkisten und Autorenlesungen versorgt hatte.

Die Feier bildete den Abschluss einer Projektwoche rund ums Buch. Die Schüler hielten einen kleinen bebilderten Vortrag zu ihren Lese-Aktivitäten, setzten das Alphabet tänzerisch um und ließen sich von einem Clown bespaßen. Wie wichtig die Schule das Lesen auch in Zukunft nehmen will, zeigte eine Ankündigung aus Anlass der Feier: Im Februar 2011 soll eine eigene Schulbibliothek eröffnet werden.

Für die Auswahl der Preisträger-Schule erarbeitete die Jury eine Kriterienliste, die auch in den nächsten Jahren zum Einsatz kommen soll.


Weiterführende Links:
Artikel der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung über die Feier
Kriterienkatalog der Freunde der Stadtbibliothek Hannover e.V.


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.