Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Ein ganzes Lehrerkollegium plant Unterricht mit der Schulbibliothek

15.04.2011
Fortbildung in der Meckelfelder Schulbibliothek

Fortbildung in der Schulbibliothek des Gymnasiums Meckelfeld

© Akademie für Leseförderung

Ausgangspunkt für die Fortbildung zur Bibliotheksrecherche am 14. April 2011 am Gymnasium Meckelfeld war die grunderneuerte Schulbibliothek, die mit neuem Mobiliar, neuen Büchern und neuem Konzept reif für eine stärkere Nutzung auch im Unterricht erschien. Der Bibliotheksausschuss beschloss mit dem Segen der Schulleitung, die Kollegen durch diese Schulinterne Lehrerfortbildung als Verbündete für den Unterricht in und mit der Bibliothek zu gewinnen.

Ein Referent der Akademie für Leseförderung sorgte für den methodischen Orientierungsrahmen: „Selbstständig lernen durch Recherche“. Das Konzept führt die Schülergruppe bei der Erarbeitung eines Themas vom Einstieg mit dem Rechercheplakat über die Sichtung und Auswertung des Buchbestands bis zum Lernplakat mit Strukturvorgabe. Die etwa 60 Meckelfelder Lehrkräfte erprobten das Konzept an ihren eigenen Themen, die von „Sturm und Drang“ in Deutsch über „Australia“ in Englisch und „Barock“ in Kunst bis zu „fächerübergreifenden Aspekten des Energiebegriffs“ in Physik reichten.

Am Ende des Tages zierten zahllose von Lehrerhand entwickelte und ideenreich gestaltete Recherche- und Lernplakate die Pausenhalle der Schule, ein Zeugnis für die Lernfähigkeit der Pädagogen. Noch wichtiger ist die vorgesehene nachhaltige Wirkung der Fortbildung: Bibliotheksrecherche nach dem vorgestellten Konzept soll Einzug in das schulische Methodencurriculum, aber auch in die Fachcurricula halten, damit jeder Schüler in Meckelfeld mindestens dreimal in der Schullaufbahn durch Recherche selbstständig lernen übt. Parallel wird die Bibliothek ihren Buchbestand zu den ausgewählten Fachthemen gezielt ausbauen.



Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.