Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Stadtbibliothek und Medienatelier kooperieren in Lohr

15.08.2014
Altes Rathaus Lohr

Altes Rathaus Lohr, Sitz der Stadtbibliothek

© Sven Teschke – CC-BY-SA 3.0 – via Wikimedia Commons

Eine Schulbibliothek gab es bereits im Nägelsee-Schulzentrum in Lohr am Main – und die Stadtbibliothek im alten Rathaus ebenso. Aber jetzt verbindet das Gymnasium und die Mittelschule im Schulzentrum ein Kooperationsvertrag mit der öffentlichen Bibliothek. Er schafft den Rahmen für eine Zusammenarbeit, die sich entfalten kann, sobald das neue Medienatelier seine Arbeit aufnimmt.

Noch ist die Schule allerdings eine Baustelle. Die bisherige Schulbibliothek im Erdgeschoss macht einer Mensa Platz, während im oberen Bereich ein vollständig neues Medienatelier entsteht. Dieser Bauabschnitt soll bis spätestens November fertiggestellt sein. Dann werden die Regale des Medienateliers den 8.000 Bänden der bisherigen Schulbibliothek Platz bieten.

Dank des Kooperationsvertrags werden die Mittelschüler und Gymnasiasten jedoch nicht nur Zugang zu diesem Bestand, sondern auch zu den 30.000 Bänden der Stadtbibliothek haben. Der Benutzerausweis wird nämlich für beide Einrichtungen gelten und die Bestandsverwaltung durch dasselbe Programm erfolgen. Das Medienatelier wird so zur Zweigstelle der Stadtbibliothek, und deshalb ist auch seine Mitnutzung durch andere Leser der Bibliothek angedacht. Außerdem sind gemeinsame Veranstaltungen wie Autorenlesungen in der Planung.

So viel Zusammenarbeit wird von der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen belohnt. Sie gibt einen Zuschuss für die Ausstattung des Medienateliers.


Weiterführende Links:
Artikel von Yvonne Vogeltanz in der Mainpost (6. August 2014)


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.