Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

QR-Code-Rallye mit James Bound - Bibliothekseinführung mit Smartphones und Tablets

20.02.2017
© Büchereizentrale Schleswig-Holstein

QR-Code-Rallye mit James Bound

© Büchereizentrale Schleswig-Holstein

Der offizielle Startschuss für die interaktive Erkundungs-Rallye fiel am 25.1.2017 im Agenten-Hauptquartier in der Stadtbücherei Rendsburg. Mithilfe der Bildungs-App „Actionbound“ begaben sich Fünftklässlerinnen und Fünftklässler der Schule Altstadt auf eine digitale Erlebnistour durch die Bücherei. Eingebunden in eine Spionagegeschichte der Krimiautorin Sabine Trinkaus wurden die Nachwuchsagenten in die Lösung des Falls einbezogen und halfen der Hauptfigur James Bound, die geheime Mission zu erfüllen und den Übeltäter zu schnappen. Mit Smartphones und Tablets ging es auf die Suche nach versteckten QR-Codes. Durch das Lösen der dahinter verborgenen Aufgaben und Rätsel lernte die Gruppe auf kreative Weise die Bibliothek kennen.
Das neue Projekt versteht sich als erweiterte Form der Klassenführung. Es soll Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse an die Angebote öffentlicher Büchereien heranführen und gleichzeitig fit für die digitale Medienwelt machen. Die Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz ist fester Bestandteil in den Bildungsplänen der Schulen und zählt zu den Kernaufgaben Öffentlicher Bibliotheken.
Die Rallye steht (Schul-)Bibliotheken auch außerhalb von Schleswig-Holstein zur Verfügung. Bibliotheken mit eigenem Actionbound-Account können sich die Rallye in ihren eigenen Account laden.

Kontakt:
Kathrin Reckling-Freitag
E-Mail: reckling-freitag@bz-sh.de
Weiterführende Links:
Informationen zur QR-Code-Rallye
Anleitung zur Übertragung des Bounds
ZIP-Paket mit weiteren Informationen

Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.