Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

Möblierung / Einrichtung

Fachmobiliar

Die Auswahl der Einrichtungsgegenstände sollte nicht nur unter dem Aspekt der Funktionalität und Haltbarkeit erfolgen. Das Mobiliar prägt in dominanter Weise das Erscheinungsbild der Bibliothek.

Grundlegende Anforderungen an das Fachmobiliar:

  • gutes Design (Oberflächen, Material, Farben)
  • hochwertige, strapazierfähige Qualität
  • ergonomische Gestaltung, optimale Unterstützung der Arbeitsabläufe

 

1. Bibliotheksregale
2. Präsentation / Medienunterbringung
3. OPAC-, Internet-, Multimediamöbel
4. Verbuchungstheke

 

1. Bibliotheksregale

Grundlegende Anforderungen
  • Hohe Stabilität und Belastbarkeit, gute Haltbarkeit
  • Variable Präsentationsmöglichkeiten
  • Flexibilität hinsichtlich Aufstellung und Verstellbarkeit
  • Erweiterbarkeit (Einsätze, Anbauten)
  • Langjährige Nachliefergarantie
Maße
  • Regalbreiten Standard: 90 cm und 100 cm, kleinere Breiten möglich
  • Fachbodentiefe: 25 cm und 30 cm, tiefere Fachböden möglich
  • Regalhöhen:
    6 Fachböden ca. 205 - 210 cm (Griffhöhe = 180 cm): für Sek. II
    5 Fachböden ca. 180 cm (Griffhöhe = 150 cm): max. Höhe für Sek. I
    4 Fachböden ca. 150 cm (Griffhöhe = 120 cm): max. Höhe für Primarstufe
Tragrahmen
  • Material: Stahl ( Rundrohr oder Viereckrohr)
  • Mengenbedarf:
    Grundregale je 2 Stück
    Anbauregale je 1 Stück
  • Rastermaß für Verstellbarkeit der Fachböden: ca. 25 mm oder kleiner
Varianten
  • Doppelregale frei stehend
  • Wandregale einseitig
  • Regaltürme
Fachböden
  • Material: Holz (Multiplex oder Dreischicht-Gütespanplatte) oder Metall
  • Belastbarkeit: 125 kg/m²(Belastungsgruppe L 125 nach DIN 68 874, T. 1) bei Fachböden 90 cm
  • Leichte Höhen- und Schrägverstellbarkeit
  • Rückkante mit Buchanschlagleiste
Material und Oberfläche
  • Dreischicht-Gütespanplatte: Furnier Echtholz (z.B. Buche) oder Kunststoffbeschichtung
  • Multiplex-Platte: Klarlack
  • Metall: mit Epoxydharzfarbe pulverbeschichtet und eingebrannt
  • Kanten abgerundet oder gephast
Ausstattung
  • Füße : höhenverstellbar mit Bodenausgleichsschrauben
  • Fahrbare Regale auf Rollen : für harte Böden weiche Rollen, für weiche Böden harte Rollen. Geeignet nur für einteilige Grundregale!
  • Beschriftungselemente :
    über dem Regal, an Stirnseiten und am Fachboden
  • Buchstützen
    Varianten: frei aufzustellend, als beschriftbare Winkelbuchstützen mit Gleitrand, als integrierte Hängebuchstützen
    Stückzahl: pro Fachboden 1,5 Buchstützen
  • Erweiterbarkeit
    • ausziehbare Fachböden, Eckfachböden
    • einsetzbare Elemente: Boxen, Tröge, Kästen etc.
      für Medien, Pinnwände
    • Präsentationselemente an den Stirnseiten
    • Stirnseitenregale
    • Verbindungselemente für winklig angeordnete
      Regale
    • Arbeitstische, Ablageplatten integrierbar
    • Regalbeleuchtung integrierbar
    • Stirnseitenverkleidungen (z.B. farbiges Lochblech)
      möglich
    • Zwischenwände für Doppelregale zur Abschirmung
      einzelner Bibliothekszonen

Die Zahl der erforderlichen Regale errechnet sich in Abhängigkeit von der Anzahl der unterzubringenden Büchern und Medien nach folgenden Richtwerten:

  • Kapazität pro Fachboden (90 - 100 cm breit): 30 Bücher
  • Kapazität pro Regaleinheit (5 Fachböden): 150 Bücher
  • Kapazität pro Doppelregaleinheit (2x5 Fachböden): 300 Bücher
 

2. Präsentation / Medienunterbringung

Präsentationsmöbel
  • Präsentationsständer, -türme etc.
  • Büchertröge
  • Pinnwände
  • Displaywände
Möbel für Kinderlesebereiche
  • Sitzpodest
  • Modul-Systeme
  • Sitzkissen
Zeitschriften
  • Zeitschriftenregale mit einzelnen Fächern für je eine Zeitschrift: bewegliche Klappe mit Ablage für die aktuelle Ausgabe, dahinter Fach für ältere Ausgaben
  • Zeitschriftenboxen zur Integration in Regale
CD- / DVD- Präsentation
  • Tröge / Stufentröge zur Einhängung in Regale, auch ausziehbar
  • CD- / DVD Schwenkgitter als Aufsätze auf Regalfachböden
  • Medienständer, frei aufstellbar
  • Medienständer auf Fachböden

3. OPAC-, Internet- und Multimediamöbel

  • Einzelarbeitsplatz als Sitzplatz
  • Einzelarbeitsplatz als Stehpult
  • Mehrfachplatz
 

4. Verbuchungstheke

Maße
  • Breite: 160 cm pro Ausleih-/Arbeitsplatz
  • Tiefe: 90 cm
  • Höhe: 72 - 75 cm
    Bewegungsfreiheit : mindestens 150 cm Abstand zwischen Thekenplatte und Regale im Rückraum der Theke
Varianten
  • Einzelplatz
  • Winkeltheke
  • Rundtheke
Ausstattung
  • Taschenablage
  • Thekenaufsatz
  • Kabelauslässe und Kabelführungen für EDV-Installationen
  • Organisations- / Büro-Container
Thekenrückraum
  • Regale zur Bereithaltung und Aufbewahrung von Büchern und Medien
  • Medienwandschränke, einbaufähig in Regale, mit Auszugsfächern: Bereithaltung von CD/CD-ROMs, DVDs
  • Bücherwagen für Transport von zurück gegebenen Büchern: fahrbar, 2 - 3 Fachböden



Spezialisierte Fachanbieter von Fachmobiliar für Bibliotheken:
Eine Firmen-Auswahlliste für Bibliothekseinrichtungen finden Sie hier:
Bauarchiv