Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

Wenn Sie den RSS-Newsfeed von Schulmediothek.de abonnieren möchten, benötigen Sie einen RSS-Feedreader. Eine Liste mit RSS-Readern für verschiedene Betriebssysteme und weitere Informationen zum Thema RSS sind abrufbar unter: https://www.rss-readers.org

Nachdem Sie einen Feed-Reader heruntergeladen und installiert haben, geben Sie bitte diese Adresse ein: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Das Programm zeigt dann Informationen über Neuigkeiten auf Schulmediothek.de in übersichtlicher Form an und verlinkt darauf.

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen eine Vorschau auf den RSS-Newsfeed von Schulmediothek.de im html-Format:


Portal: Schulmediothek

Das Fachportal bietet Informationen zu allen Fragen der Organisation und des Alltags in Schulbibliotheken sowie nützliche Tipps und anregende Beispiele zu bibliotheksgestütztem Unterricht und zur Zusammenarbeit von Schule und Bibliothek.

Fortbildungsprogramm der Akademie für Leseförderung Niedersachsen

28.12.2020

28.12.2020: Die Akademie für Leseförderung Niedersachsen bietet auch in 2021 vielfältige Fortbildungen an. Die Termine im ersten Veranstaltungshalbjahr stehen fest. Die meisten Veranstaltungen werden online und kostenfrei angeboten. Das Programm richtet sich an Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bibliotheken und Kitas sowie an Ehrenamtliche.

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

23.12.2020

23.12.2020: Die dbv-Kommission Bibliothek und Schule wünscht in diesen außergewöhnlichen Zeiten trotz allem ein frohes Fest. Hoffen wir gemeinsam auf ein gutes neues Jahr!

Lesekalender 2021: Leseflüssigkeit trainieren

14.12.2020

14.12.2020: Die Akademie für Leseförderung Niedersachsen hat in ihrem Lesekalender 2021 Praxistipps zusammengestellt, wie man die Leseflüssigkeit auf spielerische Weise trainieren kann. Der Kalender enthält Anregungen zum Sichtwortschatztraining sowie zu Lautlese- und Vielleseverfahren. Gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro kann der Lesekalender 2021 bei der Akademie bestellt werden.

JIM-Studie 2020 zur Mediennutzung von Jugendlichen

07.12.2020

07.12.2020: Die JIM-Studie 2020, aus welcher erste Ergebnisse bereits im Oktober veröffentlicht wurden, ist nun in Gänze erschienen. Im Corona-Jahr kam es, wie erwartet, bei Jugendlichen zu deutlichen höheren Mediennutzungszeiten als in den Jahren zuvor und zu einer höheren Ausstattung mit Mediengeräten. Die meisten Freizeitbeschäftigungen waren nicht möglich, Schulen waren über Wochen und Monate geschlossen und es wurde teilweise im Fernunterricht gelernt.

3. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken in Remscheid

30.11.2020

30.11.2020: Die ursprünglich für Mai 2020 geplante 3. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid wird vom 17. bis 20. Februar 2021 nachgeholt. Sie soll als Präsenzveranstaltung stattfinden. Das Tagungsthema lautet: „Was geht?“ – Die Kinder- und Jugendbibliothek zwischen Buch und Makerspace. Anmeldungen sind bereits möglich. Die Kursgebühr beträgt 153 Euro, mit Unterkunft und Verpflegung 157,50 Euro.

Lesen und sprechen üben mit Apps: Neuer digitaler Service der Stiftung Lesen

23.11.2020

23.11.2020: Stiftung Lesen bietet einen neuen Service an: Regelmäßig werden ab jetzt von einer Jury geprüfte Apps zur Sprach-und Leseförderung auf der Website www.lesenmit.app vorgestellt und bewertet. Darüber hinaus stehen Fachkräften und Eltern Informationen zur App-Nutzung, zum Einsatz digitaler Medien und viele Tipps zur Verfügung. Die Initiative wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Neues Planspiel „Die FakeHunter Junior“

16.11.2020

16.11.2020: Nach dem großen Erfolg des Planspiels „Die FakeHunter“ setzen die Büchereizentrale Schleswig-Holstein und die Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein e.V. ihre Zusammenarbeit fort, um auch jüngere Kinder für Falschmeldungen zu sensibilisieren. Mit „Die FakeHunter Junior“ unterstützen Bibliotheken Schulen als Bildungspartner bei der Vermittlung von Informations- und Recherchekompetenz.

Pädagogischer Medienpreis 2020 – Die Gewinner

09.11.2020

09.11.2020: Die Preisträger des diesjährigen Pädagogischen Medienpreises stehen fest. Das „SIN – Studio im Netz“ würdigt mit dem Preis jährlich digitale Angebote, die als pädagogisch herausragend eingestuft werden. Die Jury setzt sich aus Kindern, Jugendlichen und pädagogischen Fachkräften zusammen. Aufgrund der aktuellen Infektionslage fand die Preisverleihung am 3.11.2020 digital statt und kann als Video abgerufen werden.

Digitale Bildung in öffentlichen Bibliotheken – Lernplattform und Workshops auf coding-for-tomorrow.de

02.11.2020

02.11.2020: Am 23.10. starteten Coding For Tomorrow, eine Initiative der Vodafone Stiftung Deutschland in Kooperation mit Junge Tüftler, und der Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins eine Workshopreihe sowie eine Lernplattform. Angeboten werden digitale Projektideen und Lern-Materialien zur Förderung von Kompetenzen in den Bereichen Lesen und Lernen, Informationsrecherche und -präsentation. Kostenlos und zum einfachen Nachmachen in jeder Bibliothek.

Landesfachtag Schulbibliotheken Schleswig-Holstein 2020

26.10.2020

26.10.2020: Am 21. November 2020 findet in der Büchereizentrale Schleswig-Holstein von 9.45 – 15.00 Uhr der Landesfachtag Schulbibliotheken zum Thema „Interkulturelle Bibliotheksarbeit in Schulbibliotheken“ statt. Er kann vor Ort besucht oder auch online per Videokonferenz verfolgt werden und wendet sich u.a. an in (Schul-)Bibliotheken Tätige, Deutsch- und Fremdsprachenlehrkräfte sowie DaZ-Ansprechpersonen. Die Anmeldung ist online bis zum 14.11. möglich.