Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

Finanzierung

Die gesicherte Finanzierung bleibt für die selbständigen, schulinternen Bibliotheken ein bisher ungelöstes Problem. Das darf allerdings kein Hinderungsgrund sein, dennoch nach Lösungen zu suchen, damit die Schulbibliotheksentwicklung nicht zu einem Stillstand kommt. Da die Finanzierung durch die Öffentliche Hand in den allermeisten Fällen nicht ausreicht, muss nach zusätzlichen Finanzquellen gesucht werden. Was angestrebt werden sollte, ist ein Finanzierungspaket, in dem mehrere, durchaus unterschiedliche Finanzquellen gebündelt werden. Dieses Paket orientiert sich an den örtlichen Gegebenheiten.

Als Grundregel gilt: Ein Finanzierungspaket muss so zusammengesetzt sein, dass die für die Schulbibliotheksarbeit notwendige Kontinuität gewährleistet ist. Bei der Finanzierung sind zu unterscheiden:

  1. Kosten für die Ersteinrichtung sowie für die Grundausstattung der Medien
  2. Die laufenden Kosten für die jährliche Bestandserhaltung und die Bestandserweiterung
    sowie für die anfallenden Materialkosten
  3. Personalkosten

ad 1: Da es sich um eine einmalige Grundfinanzierung handelt, für die der Unterhaltsträger voll verantwortlich ist, steht diese Finanzierung außerhalb des hier angedachten Finanzpaketes.

ad 2: Für die laufenden, jährlich anfallenden Kosten für Medien, Materialien und Anschlussgebühren ist das Finanzierungspaket die finanzielle Voraussetzung, um die notwendige Kontinuität in der Schulbibliotheksarbeit sicher zu stellen.

ad 3: Die volle Personalfinanzierung kann nicht durch ein Finanzierungspaket erreicht werden. Damit können allenfalls Werk- oder Minijobverträge finanziert werden, was gerade noch im Rahmen einer halben Privatfinanzierung finanziell tragbar ist.
Eine Voll- bzw. Halbtagsfachkraft läßt sich nur über einen Stellenplan finanzieren.

Das Finanzierungspaket - sinnvollerweise mit einem Wirtschaftsplan für die Bibliothek verbunden - kann sich zusammen setzen aus:

  1. den im kommunalen Haushaltsplan der Schule fest geschriebenen Etat für Bücher bzw.
    Medien [Erläuterung]
  2. Spenden [Erläuterung]
  3. Sponsorengelder [Erläuterung]
  4. Stiftungsgeldern [Erläuterung]
  5. Bibliotheksaktionen (Schulfeste, Basare u.ä.) [Erläuterung]